Ich brauche hilfe... meine Katzen machen mi total fertig :-(

Kitty&Luna

Kitty&Luna

Beiträge
18
Reaktionen
0
Hallöchen liebe Leute, ich brauche ganz dringend eure Hilfe. Es ist super wichtig. Und zwar sind meine beiden Katzen in Sachen "Pullern" nicht die besten. die beiden Luna und Kitty sind jetzt knapp 3/4 Jahr alt. Als ich sie bekommen habe sie also noch klein waren hatten wir schon das problem das sie überall hin gepinkelt haben.. habe mich damals auch an ein forum gewendet!! nachdem ich mir eine
weitere katzentoilette angelegt habe ging auch alles gut. nun bin ich allerdings zu meinen freund gezogen, anfangs ging alles gut... aber nun haben miene katze wieder angefangen zu pinkeln. wir sind wirklich am ende mit unseren nerven... is ja nicht so das sie garnicht aufs klo gehen doch schon... aber sie pinkeln auch immer so einfach hin...

sie pinklen meistens aufs

Sofa, Plastik und Stofftüten, Handtücher, Badematten, Pappe,Kissen, Decken...

was soll ich nur tuen?? Ich habe schon alles ausprobiert... mit spray wo man dann hinsprühen kann das sie an der orten net pinkeln dürfen, bis mit wasservollspritzen (spritzpistole) wenn sie das tuen und nase in das fütschen reinhalten und dann ab auf die toilette... und die katze alle 20min aufs katzenklo setzen und wenn sie fein gemacht haben ihn ein leckerli zu geben. aber nix hilft :(


bitte helft mir... ich habe die beiden voll lieb und kann sie nicht her geben. aber sie ziehen mit der hinpinklerei einfach an meinen und meinen freund seine nerven. unsere beziehung ist auch ziemlich im arsch um genau zu sein wegen den beiden. was soll ich tun?? wenn es nicht geht muss ich die beiden wohl oder über abgeben und das kann ich nicht... aber wenn es sein muss und nix hilft :-(

also ich bitte euch bitte helft mir...

mfg
chrissy
 
01.05.2007
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Ich brauche hilfe... meine Katzen machen mi total fertig :-( . Dort wird jeder fündig!
I

Inge

Beiträge
17.459
Reaktionen
3
sind beide kastriert?

LG,Simone
 
Kitty&Luna

Kitty&Luna

Beiträge
18
Reaktionen
0
nein aber sie sind ja auch noch recht jung?!
 
I

Inge

Beiträge
17.459
Reaktionen
3
Re: Ich brauche hilfe... meine Katzen machen mi total fertig

... nun bin ich allerdings zu meinen freund gezogen,
Da scheint der Hase im Pfeffer zu liegen.

Erstmal ein paar Fragen:

Haben sie das vorher auch gemacht?

Wie lange ist es her?

Hast Du weniger Zeit für sie?

Bist Du absolut sicher, dass Dein Freund auch in Deiner Abwesenheit gut mit ihnen umgeht?

Dürfen sie bestimmte Dinge nicht mehr, die sie vorher durften?

Nachtrag: Wie oft werden die Klos gereinigt?
 
Kitty&Luna

Kitty&Luna

Beiträge
18
Reaktionen
0
Re: Ich brauche hilfe... meine Katzen machen mi total fertig

Erstmal ein paar Fragen:

Haben sie das vorher auch gemacht?

- Ja als ich sie frisch bekommen habe... aber so 1-2 monate bevor ich ausgezogen bin haben sie damit aufgehört


Wie lange ist es her?


- wie lange es her is wann sie gepinkelt haben?? i glaub so 3 stunden i weiß nicht die machen das meistens nachts wenn wir schlafen


Hast Du weniger Zeit für sie?

- Ja also nicht mehr all so oft an verschiedenene tagen, da ich öfters in einer anderen stadt arbeiten muss und dadurch früh aus dem haus muss und erst spät wieder komme


Bist Du absolut sicher, dass Dein Freund auch in Deiner Abwesenheit gut mit ihnen umgeht?

- *ha* mein Freund geht sogar IN meiner anwesenheit nicht gut mit ihnen um... ärgert sie immer und so... aber i muss erst immer eingreifen das er sie in ruhe lässt und dann bekomme i die beiden auch net immer so gut aus seinen händen.... allerdings ärgert er gerne katzen. die katze seiner mutter musste früher und heute auch viel mitmachen

Dürfen sie bestimmte Dinge nicht mehr, die sie vorher durften?

- nein sie dürfen eigentlich alles noch.. sie dürfen sogar mehr und zwar ins schlafzimmer was sonst immer tabu war weil sie in meiner alten bude immer da hingepinkelt haben. aber jetzt machen sie nix mehr ziel is eben immer küche und wohnzimmer


Wie oft werden die Klos gereinigt?

- jeden Tag soweit ich es schaffe wenn dann muss i leider auch ab und zu einen tag warten
 
I

Inge

Beiträge
17.459
Reaktionen
3
Dann wundert es mich nicht!

Solange sich Dein Freund weiterhin so verhält, hast Du exakt zwei Möglichkeiten: Du ziehst wieder aus oder schmeisst ihn raus! Das sollte Dir aber eigentlich selbst klar sein, oder?

Ds Du weniger Zeit für sie hast, ist natürlich auch relevant.

Sofern sich an diesen Umständen nichts ändert, hast Du sicher auch keine Chance, den Miezen das Protestpullern abzugewöhnen. Im Gegenteil: es wird sich sicherlich zu einer ernsthaften Psychosen ausweiten, die man dann auch nicht wieder so ohne weiteres abstellen lässt.

Dann ist es sicher für ALLE besser, für die beiden schnell ein gutes neues Zuhause zu suchen.
 
I

Inge

Beiträge
17.459
Reaktionen
3
da ham wers doch schon!

die Katzen fühlen sich unwohl und das ist nach deiner Schilderung vollkommen verständlich!

Grad haben sie sich eingewöhnt und sich einigermaßen wohlgefühlt,dann müssen sie da raus...dann noch zu nem Typen der sie ärgert :x

also ganz ehrlich......der gute brauch sich nicht wundern,warum die 2 protestieren! :evil: ......ich find das unmöglich!!!

und es wird nicht besser werden,wenn er die 2 nicht in Ruhe lässt.

Alles andre,also Katzenklo alle 1-2 Tage,neue Umgebung,etwas weniger Zeit......das sind alles Dinge,an die man(Katze) sich gewöhnen kann und auch wird,wenn sie denn liebevoll behandelt wird.

Aber solange dein Freund die Süßen ärgert wird das nicht besser!!!

So wie ich das sehe,gibt es 3 Möglichkeiten.....der *ichsagjetztnichtwasmiraufderZungeliegt* Freund hört auf,oder ihr geht wohnungstechnisch getrennte Wege,oder du gibst die Katzen dahin ab,wo sie ihre Ruhe haben.

LG,Simone
 
Kitty&Luna

Kitty&Luna

Beiträge
18
Reaktionen
0
aber i kümmer mich ja jetzt so um die katzen!! so an freien tagen.... und kuscheln mit ihnen...

aber mein freund ärgert die ja nicht dauerhaft nur meist wenn sie gepullert haben...da achte ich allerdings drauf nur manchmal hat er sie eben schneller als man denkt :-(

abgeben kann ich sie nicht... i hab die beiden doch soo lieb
 
Kitty&Luna

Kitty&Luna

Beiträge
18
Reaktionen
0
aber wenn müssten sie doch überall hinpullern sie pinkeln aber immer auf die selben dinge... siehe oben die ich fett geschrieben habe
 
I

Inge

Beiträge
17.459
Reaktionen
3
Wenn Du sie wirklich "lieb" hast, dann änderst Du jetzt etwas.

Es geht auch nicht in erster Linie darum, dass DU sie lieb hast, sondern dass SIE sich wohlfühlen und optimale Lebensumstände haben. Und das sie die nicht haben, ist wohl klar, oder?

Was dein Freund macht ist übrigens völlig unsinnig. Bestrafumgen funktionieren nicht. Das macht die Sache nur noch schlimmer.
 
I

Inge

Beiträge
17.459
Reaktionen
3
Ja, aber was macht er, wenn Du nicht zuhause bist? 8)
 
Kitty&Luna

Kitty&Luna

Beiträge
18
Reaktionen
0
nee der geht meistens frph nur ne halbe stunde später als ich und da kümmern ihn die katzen nix und i bin meist früher von arbeit zurück da pass i schon auf
 
I

Inge

Beiträge
17.459
Reaktionen
3
Wenn Du alleine wärst, könnte man Dir insgesamt besser raten.

Ich würde zunächst dringend empfehlen, sie kastrieren zu lassen.

Und dann, falls es weitergeht mit der Pullerei, was ich für wahrscheinlich halte, unbedingt einen Tierpsychologen aufzusuchen. Da muss Dein Freund dann aber auch hin, damit er lernt, wie er sich verhalten muss.

Es gibt definitiv vernünftige Lösungen. Daran muss man aber sehr ernsthalt arbeiten. Sonst wird es unter Umständen alles nur noch schlimmer und nutzt weder den Katzen noch Dir.. Alles andere bringt jetzt m.E. erst mal nichts.

Wäre schön, wenn Du diesbezüglich weiter berichtest.
 
I

Inge

Beiträge
17.459
Reaktionen
3
Naja, wahrscheinlich haben die zwei von ihm jetzt schon so die Nase voll, dass sie damit kaum aufhören werden, solange er da ist... Es sei denn, er "schleimt" sich wieder so richtig ein, aber das müsste er ehrlich meinen und es klingt nicht so, als ob er dazu bereit wäre. Wahrscheinlich sind Katzen für ihn Spielzeuge, und ganz ehrlich, dem Typen würd ich an ihrer Stelle auch die Bude vollpieseln :evil: Du musst jetzt die schwächsten Glieder schützen, und das sind die Katzen. Ergo: Er muss weg (glaube nicht an Einsicht, sorry) - oder die Katzen erlöst werden, SPRICH in eine Familie, die weiß, wie man Tiere zu behandeln hat.
 
Kitty&Luna

Kitty&Luna

Beiträge
18
Reaktionen
0
ich danke für die tipps.. aber gleich zum katzenpsychater?? oh je ich werde schauen aber er ärgert sie ja nicht von anfang an... das fing ja erst vor kurzen an seit dem die katzen überall hinpinkeln... vorher war ja nie was... kann es da vll nicht auch an was anderem liegen??
 
Kitty&Luna

Kitty&Luna

Beiträge
18
Reaktionen
0
nicht? aber irgendeinen grund muss es ja geben weshalb sie angefangen haben... wie gesagt mein freund is nie sonst so gewesen... das fing eben an seit die beiden durchgehend irgendwas vollpinkeln... und ärgern ja was kann man da sagen"er nimmt sie halt hoch und grauelt sie a bissel sehr hart" gut is net toll.. aber :-( och mensch
 

Schlagworte

katzenpsychater

,

katze fertig machen

,

freund ärgert katze

,
katzen mi
, was wenn katzen überall hinpullern, katzenforum, ich brauche hilfe bei meinen katzen, was tun wenn babykatze hinpullert?, hilfe muss eine meiner katzen abgeben, katzenforum hilfe, katze ärgert mich, ich brauche hilfe mit meiner katze, musste meine katze weggeben und totalfertig, Freund ärgert Katze stark