Kater faucht uns seit einiger Zeit alle an

S

sam

Beiträge
6
Reaktionen
0
:?:
Hallo!
bei uns ist vor einiger Zeit ein Problem mit unserem inzwischen 12 jährigen Kater aufgetaucht. Zuerst mal vielleicht zum Kater: Er ist schon seit seiner 13. Lebenswoche bei uns und wurde nach einer angemessenen Eingewöhnungszeit zum Freigänger. Er war nie eine Schmusekatze, schmusen tut er eigentlich nur mit meinem Mann, immer Abends ungefähr zur gleichen Zeit. Ansonsten war er halt
immer unterwegs. Nun, da er alt ist, geht er nur noch selten raus und auch nur bei trockenem Wetter. Er hat aber hier in unserem Haus genügend Platz, um sich zurückziehen zu können. Ab und zu legt er sich aber trotzdem mitten in den Weg oder auf unsere eh schon schmale Treppe. Wäre ja egal, wenn er dann nicht jeden, der an ihm einfach nur vorbei will, grundlos anfaucht und manchmal auch nach uns schlägt. Meine Tochter (7) ist eine eher ängstliche Natur, die traut sich schon gar nicht mehr an ihm vorbei...
Woran kann dieses Verhalten liegen und was können wir tun? Mein Mann dachte schon, daß der Kater vielleicht nicht mehr richtig hört und sich halt erschreckt, wenn dann jemand an ihm vorbeikommt, aber wenn mein Mann Abends mit seinem Auto gegenüber von unserem Haus auf dem Parkplatz ankommt, springt der Kater sofort auf und geht zur Tür. Also hört er ja wohl noch gut :wink: Bis jetzt haben wir ein strenges NEIN hören lassen und ihn dann eine Weile ignoriert, aber helfen tut das auch nicht.
Vielleicht weiß ja hier jemand einen Rat.
Viele Grüße,
Sonja
 
15.02.2004
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Kater faucht uns seit einiger Zeit alle an . Dort wird jeder fündig!
bmk

bmk

Beiträge
304
Reaktionen
0
fauchen

am besten zurück fauchen, das hilft bei kuschel meistens wenn sie es zu bunt treibt.
 
F

Findus

Beiträge
8
Reaktionen
0
sowas hatten wir auch mal im tierheim, es hat sich dann herausgestellt, dass der kater starke zahnschmerzen hatte.. vielleicht mal vom tierarzt generell so durchchecken lassen?
 
S

sam

Beiträge
6
Reaktionen
0
Tja, das mit dem Tierasrzt haben wir uns auch schon überlegt. Da er sowieso in dieser Woche zu seiner jährlichen Impfung muß, werden wir ihn mal gründlich durchchecken lassen. Da bin ich ja mal gespannt, denn Anzeichen von Schmerzen zeigt er sonst nämlich gar nicht, darum habe ich mir diesbezüglich auch noch keine Sorgen gemacht.
Grüße,
Sonja.
 
S

sam

Beiträge
6
Reaktionen
0
:roll:
Hallo!
Tja, nun waren wir beim Tierarzt, Ergebnis: Kater ist fit, kann bei guter Pflege noch sehr alt werden :D . Zu unserem Problem wußte er auch keinen Rat. Wir werden jetzt mal beobachten, wenn es hoffentlich bald wieder wärmer wird, und er dann vielleicht wieder öfter rausgeht, ob sich das Problem dann vielleicht von selbst gibt. Zumindest dann bis zum nächsten Winter.... Falls nicht, werden wir wohl damit leben müssen, bzw. weitere Erziehungsmaßnahmen durchprobieren.
Vielleicht weiß ja aber doch noch jemand Rat oder hat eine Idee, woran es liegen könnte, damit wir das gegebenfalls aus der Welt schaffen können.
Viele Grüße,
Sonja.
 

Schlagworte

katze faucht grundlos

,

Katze faucht und schlägt

,

Kater faucht

,
katze faucht zurückfauchen
, kater faucht nur noch, was tun wenn Katzen grundlos fauchen, alte katze faucht grundlos, was bedeutet es wenn ein kater faucht, was tun wenn Katze grundlos faucht, katze faucht mein mann an, Fauchen ohne fauchen?, wenn der kater faucht, kater faucht uns an, kater faucht alle an, grundlos faucht mein kater meinen Mann an wenn er an ihm vorbei geht

Neueste Beiträge

Ähnliche Themen