Eifersucht?

T

Tapsylein

Beiträge
2
Reaktionen
0
Hallo
Ich habe ein riesen Problem. Unter der Woche ist meine Mietz mit mir und meinen Freund allein in unserer Wohnung. Am Wochenende nehme ich sie oft zu meinen Eltern mit,
die selber 2 Katzen (1 kastr. Katze und 1 kastr. Kater) haben. Unter der Woche ist meine Katze total verschmust und schnurrt und weicht mir meistens nicht von der Seite. Aber am Wochenende knurrt sie mich dafür nur an, wenn ich bei meinen Eltern bin. Ich versuche ihr eigentlich schon die Hauptaufmerksamkeit zu geben. Sie spielt aber sleber sehr gerne mit ihnen und putzen sich auch gegenseitig.
Wenn sie dagegen bei meinen Freund seinen Eltern mit ist (3 Katzen), ist sie das liebste Wesen auf der Welt.
Was mache ich falsch????
 
17.05.2007
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Eifersucht? . Dort wird jeder fündig!
I

Inge

Beiträge
17.459
Reaktionen
3
Ich persönlich würde die Katze ehrlich gesagt nicht so viel durch die Gegend schleppen.

Das ist m.E. völlig unnötiger Stress. Katzen sind eben anders als Hunde reviertreu und es ist sicher besser, sie mal ein oder zwei Tage alleine zu lassen als ständig wieder neuen Situationen auszusetzen, die ihr offensichtlich Probleme bereiten.

Noch besser wäre es natürlich, ihr noch einen Kameraden/In zu besorgen.
 
T

Tapsylein

Beiträge
2
Reaktionen
0
Hallo,
danke für deine Antwort, mich verwundert es weil Sie bei mir knurrt, ist mein Freund mit bei meinen Eltern, kann er Sie ohne Probleme hochnehmen, streicheln usw. sobald ich Sie nehme bei meinen Eltern, knurrt Sie. Sie kennt alle 3 Wohnungen und macht keine Probleme. Wenn ich Sie abends alleine mit in mein Zimmer bei meinen Eltern nehme, schmust Sie im Bett.


LG
 
mithnil

mithnil

Beiträge
714
Reaktionen
0
Hm ich persönlich würde das auch nicht machen.
Meine Mutter hat ja auch Katzen, aber ich würde meine nicht mit zu ihr nehmen wenn ich sie besuchen fahre...das ist purer Stress für Katzen.

Ich mache es so, wenn ich wirklich mal das Wochenende zu meiner
Mutter oder wem auch immer fahre, dass die Katzen hier bei uns allein in der Wohnung bleiben und halt täglich min. 2x die Eltern oder Schwestern von meinem Freund herkommen und sie füttern, spielen und nach dem Rechten schaun.

Weiß jetzt nicht genau warum sie dich anfaucht wenn sie mit bei deiner Mutter ist, aber es nicht macht wenn sie bei den Eltern deines Freundes sind...aber ich denke einfach dass die Katze gestresst ist und sie da unzufrieden ist.

Ich würde an deiner Stelle einfach eine zweite Katze dazuholen und sie daheim lassen..ginge dass denn?

Weil eine Katze ist eben kein Hund der hat damit weniger Probleme...
 
I

Inge

Beiträge
17.459
Reaktionen
3
Hallo,
danke für deine Antwort, mich verwundert es weil Sie bei mir knurrt, ist mein Freund mit bei meinen Eltern, kann er Sie ohne Probleme hochnehmen, streicheln usw. sobald ich Sie nehme bei meinen Eltern, knurrt Sie. Sie kennt alle 3 Wohnungen und macht keine Probleme. Wenn ich Sie abends alleine mit in mein Zimmer bei meinen Eltern nehme, schmust Sie im Bett.


LG
Was das nun im einzelnen auslöst, weiss ich auch nicht. Ich würde sie dann einfach besser daheim lassen, wenn ihr das irgendwie auf den Sender geht!?
 

Schlagworte

kater eifersüchtig hochnehme