• Wenn dein Tier krank ist oder erscheint, suche bitte immer erst den Tierarzt auf, bevor du hier Rat und Hilfe suchst. Wir alle hier sind Laien, können und dürfen keinen Tierarzt ersetzen oder gar Ferndiagnosen stellen, das wäre unverantwortlich. Erst wenn du die Diagnose eines Tierarztes hast, kannst du hier nach Erfahrungen oder Tipps fragen, die du eventuell für deinen Tierarzt mitnehmen kannst. Bei der Suche nach einem Tierarzt, vor allem Notärzten in der Nacht oder am Wochenende, könnten wir aber behilflich sein.

Hilfe!!! Tommy pinkelt immer in eine Ecke

koenmarion

koenmarion

Beiträge
7
Reaktionen
0
Hallo zusammen, :lol:

vielleicht ist hier jemand der uns helfen kann. :?:
Tommy unser jetzt fast sieben Jahre alter (kastrierter) Kater pinkelt immer in eine Ecke bzw. auch manchmal an anderen Stellen im Haus. Da wir uns ungerne von ihm trennen möchten, jedoch das ganze Haus nicht nach Katzenpipi riechen
soll, würden wir es gerne mal mit Bachblüten versuchen. Wir wissen jedoch nicht welche in Frage kommen und hoffen hier eventuell jemanden zu finden der uns weiterhelfen kann. :?
Zur Situation: Wir haben insgesamt 5 Katzen (zur Zeit auch noch zusätzlich 3 Katzenbabys) und Tommy ist derjenige der immer gejagt wird, was er leider durch sein eigenes Verhalten verursacht. Er läuft immer geduckt herum und wenn ihm eine andere Katze zu nahe kommt flüchtet er, und die anderen haben nichts besseres zutun als hinter ihm herzujagen was dann meistens im Streit endet. Wenn er sich jedoch normal verhält (nicht flüchtet) zeigen die anderen entweder überhaupt kein Interesse an ihm bzw. begrüßen ihn freundlich mit einem Nasenstüber. Was können wir tun? Wir haben gehört Bachblüten können wahre Wunder bewirken, wenn sie in der richtigen Mischung gegeben werden. :oops:
Wir würden uns über jeden Ratschlag freuen!!! :D

Liebe Grüße
Marion, Koen und die Katzenmafia
 
17.02.2004
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Hilfe!!! Tommy pinkelt immer in eine Ecke . Dort wird jeder fündig!
K

kerstin

Beiträge
2
Reaktionen
0
es gibt die Antipinkel-tropfen! Die scheinen zu helfen
gruß kerstin
 
koenmarion

koenmarion

Beiträge
7
Reaktionen
0
Davon habe ich noch nie gehört :? ; sind das auch Bachblüten Tropfen?
Wo bekomme ich die her, kann man die im Tiergeschäft kaufen?

LG Marion :)
 
L

luna_fussel

Beiträge
17
Reaktionen
0
Ansonsten frag mal beim TA nach Feliway bzw. Felifriend.
 
koenmarion

koenmarion

Beiträge
7
Reaktionen
0
Feliway haben wir schon probiert, hat überhaupt nichts genutzt, war nur rausgeschmissenes Geld :( .
 
G

goescha

Beiträge
2
Reaktionen
0
Hallo

Erst mal hallo und guten Morgen. Wie ihr sehen könnt bin ich neu im Forum, habe auch gleich ein Problem-wie auch sonst kommt man zu einem Forum!!

Wir haben in etwa das gleiche Problem wie Marion. Unser Kater 15 Jahre alt,(kastriert seit 13 Jahren) hat vor ca. 1 Monat angefangen auf unsere Arbeitsplatte in der Küche zu pinkeln. Er hat zwar früher auch schon ab und zu auf ein Handtuch das herumlag, oder ein Kleidungsstück das nicht aufgeräumt war :oops: , gepinkelt, aber das war vielleicht einmal im halben Jahr. Das mit der Arbeitsplatte macht er aber jetzt jede Nacht. Der Übertäter heißt übrigens Rico. Wäre Euch( meine Frau auch) extrem dankbar für irgend einen brauchbaren Tipp.

Gruß Götz
 
G

goescha

Beiträge
2
Reaktionen
0
Hallo

hab eigentlich gedacht, mir könnte jetzt irgend jemand helfen (s. oben). Hier wird immer so viel von Bachblüten gesprochen. Welche sind das und wo bekomme ich sie. Unsere Apotheker stellen sich superdämlich an. Auf die Frage nach Bachblüten gegen Unsauberkeit bei Haustieren nur blödes Grinsen :evil:

Gruß Götz
 
I

Inge

Beiträge
17.459
Reaktionen
3
Hallo Götz,

ich weiß zwar, daß Bachblüten hier helfen können, aber welche weiß ich auch nicht. Frag einfach mal die Regina Hoyer, email: [email protected] - die weiß da sehr gut Bescheid.

Gruß, Inge
 
Frettchen

Frettchen

Beiträge
458
Reaktionen
0
Ohje...

Ich hatte auch mal einen Kater der immer Pipi im Haus gemacht hat...
Ich hatte auch dieses Feliway ausprobiert und es hat auch nicht geholfen... Dann habe ich den Teppich immer gründlich sauber gemacht und zum Schluss etwas Essig eingerieben, damit es seinen Uringeruch überdeckt, das hat ganz gut geholfen! Wenn dein Kater aber schon 15 ist, kann es sein das er aus Protest oder "lange Weile" rumpinkelt... Am besten sprichst mal mit deinem Tierarzt drüber...

Liebe Grüße,
Frettchen und Katerchen Tom
 
T

TanjaA.

Beiträge
1
Reaktionen
0
Hallo,
ich habe einen Perser, mittlerweile 10 Jahre und unkastriert. Wenn ihm etwas nicht paßt oder wenn ich mit ihm beim TA war pinkelt er mir auch irgendwo hin. Aber das ist Frust. Vor ca.3 Jahren war es allerdings schlimm. Dann habe ich auf die pinkelstellen(vorher gereinigt natürlich) einfach Trockenfutter gestreut, sieht blöd aus aber es hilft. Auf Futterstellen wird nämlich nicht gepinkelt. Seit dem ist mein Charly richtig anständig. Ich habe auch auf das Katzenstreu von Veritas umgestellt. Das ist das einzigste, wo wirklich alle Gerüche aufnimmt. Ist zwar etwas teurer aber man braucht definitiv weniger.
Viele Grüße
Tanja
 
T

th.guenther

Beiträge
4
Reaktionen
0
Hallo Marion, Koen und die Katzenmafia,

wir sollten nicht vergessen, daß Katzen EINZELGÄNGER sind. Du erzählst von fünf Katzen und noch drei Katzenbabys. Vielleicht haben sie zuwenig Raum. Bei so vielen Katzen ist selbst ein Haus mit großem Garten zu klein. Urinieren hat ja auch die wichtige Funktion des Markierens des eigenen Reviers. Ich wohnte über acht Jahre in einem großen Pfarrhaus samt riesengroßem Grundstück (ca. 10 Hektar) (ich bin ev. Pfarrer ... und großer Katzenfreund) auf dem Lande und habe immer nur max. zwei Katzen gehabt, weil ich eben diese Erfahrungen gemacht habe. Besonders die Kater (kastriert oder unkastriert) sind bei Enge sehr empfindlich und die Sensiblen (die nicht kämpfen wollen) markieren eben ihr Gebiet um so mehr, um eventuelle Eindringlinge (in erster Linie andere Kater, aber dann auch die unliebsame Katzendamen)fern zu halten.

Versucht irgendwie das Problem auf sanfte Art in den Griff zu bekommen. Ich wünsche Euch dazu viel erfolg und die nötige Geduld.

Liebe Grüße,
Thomas
 

Schlagworte

kerkrade tiergeschäft

,

kastrierter Kater pinkelt auf die Küchenplatte

,

kater pinkelt immer in gleiche ecken

,
gibt es ein mittel für katzen das die nicht immer in die selbe ecke pinkeln?
, was machen wenn katzen immer in dieselbe ecke pinkeln, wenn katzen in die gleiche ecke machen, tiergeschäft kerkrade, antipinkel tropfen, fraun die kerade pinkeln

Ähnliche Themen