• Wenn dein Tier krank ist oder erscheint, suche bitte immer erst den Tierarzt auf, bevor du hier Rat und Hilfe suchst. Wir alle hier sind Laien, können und dürfen keinen Tierarzt ersetzen oder gar Ferndiagnosen stellen, das wäre unverantwortlich. Erst wenn du die Diagnose eines Tierarztes hast, kannst du hier nach Erfahrungen oder Tipps fragen, die du eventuell für deinen Tierarzt mitnehmen kannst. Bei der Suche nach einem Tierarzt, vor allem Notärzten in der Nacht oder am Wochenende, könnten wir aber behilflich sein.

Mein Kater trinkt nicht richtig!

katinka-aka-zeus

katinka-aka-zeus

Beiträge
57
Reaktionen
0
Tizian ist jetzt fast 3 monate alt, es ist höllisch warm hier in halle, wir
haben 38 grad, allerdings rührt er sein trinken selten oder nie an, langsam amche ich mir sorgen, was kann ich tun, das er was trinkt? ich habs auch schon mit etwas milch versucht, die er sonst über alles liebt, aber die will er auch nicht

Mfg katinka-aka-zeus
 
16.07.2007
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Mein Kater trinkt nicht richtig! . Dort wird jeder fündig!
I

Inge

Beiträge
17.459
Reaktionen
3
Probier mal so einen Brunnen: http://www.katzenbrunnen.de/

Alterntiv kannst Du auch mal den Wasserhanh etwas laufen lassen. Das interessiert viele Katzen. Oder Du gibst etwas Milch ins Wasser.

Was bekommt er zu fressen?

Du kannst am Rückenfell übrigens feststellen, ob er ausgetrocknet ist. Einfach mal dran ziehen: Wenn es locker und sehr leicht beweglich ist, ist das ein gutes Zeichen.
 
katinka-aka-zeus

katinka-aka-zeus

Beiträge
57
Reaktionen
0
er trinkt das mit milch leider auch nicht, habe ich schon ausprobiert, und wie meinst du das mit dem wasser laufen lassen? soll ich ihn daneben stellen? habe mich eben daneben gesetzt, da hat er ein bisschen was getrunken, allerdings auch nicht sehr viel

mfg katinka-aka-zeus
 
I

Inge

Beiträge
17.459
Reaktionen
3
Ja, lass einfach das Wasser etwas laufen und setzt ihn mal daneben. Eigentlich sollte es ihn interessieren.

Was frisst er denn nun?
 
katinka-aka-zeus

katinka-aka-zeus

Beiträge
57
Reaktionen
0
ach so ja, er bekommt morgens mittags (wenn ich es schaffe nach hause zu kommen) und abends eine halbe tüte nassfutter und trofu immer da ich es halt ncih immer schaffe mittags nach hause zu kommen, fressen tut er auch ganz normal
 
I

Inge

Beiträge
17.459
Reaktionen
3
Bid er trinkt, würde ich das Nassfutter deutlich reduzieren. Alternativ könntest Du es auch einweichen, aber das jeder Katze "cup of tea". :)
 
katinka-aka-zeus

katinka-aka-zeus

Beiträge
57
Reaktionen
0
jetz hatte er gerade durchfall...jetz mache ich mir echt sorgen
 
I

Inge

Beiträge
17.459
Reaktionen
3
Möglich, dass es an der Wärme liegt und er deshalb "durcheinander" ist. Falls das morgen früh auch noch so ist, würde ich ihn vorsichtshalber Mal zum Arzt bringen, da ihn das zusätzlich dehydriert.
 
katinka-aka-zeus

katinka-aka-zeus

Beiträge
57
Reaktionen
0
ok,danke schön, dann schnapp ich ihn mir jetz und wir beide gehen schlafen, vllt hilft ihm ja mamas nähe... danke für die hilfe und gute nacht, ich berichte morgen wies ihm geht
 
I

Inge

Beiträge
17.459
Reaktionen
3
Gute Nacht und gute Besserung! :wink:
 
katinka-aka-zeus

katinka-aka-zeus

Beiträge
57
Reaktionen
0
guten morgen liebe sorgen, wies aussieht geht es ihm besser, er hat auch gut geschlafen, ich werde trotzdem vorsichtig sein und erst mal nicht mehr allzuviel nassfutter füttern, getrunken hat er allerdings auch nicht allzuviel.

Mfg Katinka-aka-zeus
 
L

Loeli

Beiträge
129
Reaktionen
0
versuch doch enfach mal das TroFu einzuweichen.
Mit dem wasserhahn ist ne alternative.
Wieviel Trinknäpfe hast du zu Hause?
Wo stehen diese?

Katzen trinken nicht gerne da wo sie fressen. Wir haben drei Wasser näpfe durch die Wohnung verteilt und aus diversen vasen wird auch noch getrunken. sie trinken halt auch am liebsten aus gefässen mit steinchen drin :roll: keine ahnung warum aber hat geholfen.

EIn trinkbrunnen ist auch was feines da trinken die meist auch sehr trinkfaulen katzen am liebsten draus. wir wollen uns sowas auch noch anschaffen. aber erstmal wird bei uns in einen neuen kratzbaum investiert.
 
M

Mika1001

Beiträge
1.716
Reaktionen
7
Hallo, solange der Kater nicht richtig trinkt, würde ich das Nassfutter AUF KEINEN FALL einschränken sondern im Gegenteil noch mit Wasser etwas strecken! Die dadurch aufgenommene Flüssigkeit ist fürs erste schon mal besser als nix - und die Trinknäpfe sollten wirklich nicht zu nahe am Futter stehen. Bei mir stehen auf der Spüle und auf dem Balkon je ein grösserer Wasserbehälter (manchmal ist es auch nur ein Topf mit Wasser als Schutz für eine warme Herdplatte) und daraus wird im "Vorbeigehen" immer gerne mal ein Schluck genommen.
 
L

Loeli

Beiträge
129
Reaktionen
0
ups mika hast recht
nicht auf Nafu verzichten das hatte ich vergessen und wenn trofu dann noch einweichen so wollte ich schreiben. :lol:
 
katinka-aka-zeus

katinka-aka-zeus

Beiträge
57
Reaktionen
0
beim trofu ging es mir eher um seinen durchfall, aber da der jetz wohl weg ist, werde ich sein fresen strecken, ich habe im badezimmer im wohnzimmer und auf meinem schreibtisch je etwas wasser stehen, ich würde ihn auch gerne auf den balkon lassen, das findet er voll spannend, aber ich habe angst, das er durch die lücken fällt, aber kann das überhaupt passieren? die hitze macht ihm doch ganz schön zu schaffen.
 
M

Mika1001

Beiträge
1.716
Reaktionen
7
Kannst Du den Balkon evtl. mit einem Netz sichern, sodass er ihn jederzeit benutzen kann und Du keine Sorgen mehr haben musst, dass er runterfällt?
 
L

Loeli

Beiträge
129
Reaktionen
0
ohne netz wär mri auch zu gefährlich denn sie können ja sehr schnell sein.
und springen tun ja alle samtpfoten gerne. so ein netz kostet nicht die welt. ich habe einmal richtig gut investiert und das hält wie och seit fast drei jahren
 
katinka-aka-zeus

katinka-aka-zeus

Beiträge
57
Reaktionen
0
das problem ist, das an der seite auch noch zwischen hauswand und balkon ein spalt von ca 15 cm ist, aber da geht er nicht hin, ich habe so ein netz hier, allerdings hab ich angst, das er sich da verharkt (schreibweise?) und dann nich mehr raus kommt, ich könnte ein großes tuch davor machen und das fest tackern, wenn das vllt hilft?
 
I

Inge

Beiträge
17.459
Reaktionen
3
Kann man nicht ein Brett o.ä. dazwischen befestigen?
 
L

Loeli

Beiträge
129
Reaktionen
0
bei uns ist es auch so das es offen ist an den seiten.
Ich das netz dann von ausen um die balkonbrüstung gezogen und dan den seiten (die offen sind ) wieder rein. iach habe habe nicht die befestigung genommen die immer zu den Netzen dazu ist sonder eine andere aus stahlseilen, seilklemmen etc. hat mich 55 EUR gekostet plus 25 EUR fürs netzt aber das ist mir die sicherheit wert somal sie auch nachts drausen liegen und schlafen.

hier kannst du dir ja auch mal anregungen suchen oder mal anschreiben und das problem schildern. meines ist aber nicht davon kann ich dir aber gern schicken

www.schillinger-handwerk.de
 

Neueste Beiträge

Ähnliche Themen