Wie bekomme ich den kleinen von der flasche zum naßfutter

M

mendy82

Gast
Hallo, mein kleiner ist ca. 5 wochen alt und
wird mit der flasche aufgezogen. Er zeigt kein interesse an Joghurt, Quark oder Naßfutter. Wie bekomme ich ihn dazu das er mit dem naßfutterfressen anfängt?
 
27.07.2007
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Wie bekomme ich den kleinen von der flasche zum naßfutter . Dort wird jeder fündig!
M

mendy82

Gast
ne, dann muss ich das mal ausprobieren. babykatzenfutter, quark juckt ihn nicht. vielleicht ist er noch nicht so weit.
 
I

Inge

Beiträge
17.459
Reaktionen
3
Kann auch sein, dass er noch keine Lust hat. :)
 
russian

russian

Ehren-Mitglied
Beiträge
14.547
Reaktionen
174
Mendy,

wie bietest Du ihm das Futter denn an?, einfach nur ein Schälchen hinstellen klappt nämlich ganz selten.
Nimm einen ganz flachen Teller (Kaffeeuntertasse) und biete das erste Futter möglichst breiförmig an, damit es der Milchkonsistenz ähnlich ist.
Versuche einmal ob er die Aufzuchtsmilch auch vom Finger schleckt, und locke ihn dann mit dem Finger zum Tellerchen.
Es reicht für den Anfang wenn Du etwas Katzenfutter, Joghurt, Quark oder auch ganz frische Rinderhack unter die Milch auf dem Teller mischt, so gewöhnt er sich langsam daran.
Du kannst auch versuchen ihm ganz kleine Bröckchen ins Mäulchen zu geben, damit er schmecken lernt.
Rinderhack wird da besonders gern genommen, aber auch ein Gläschen Hipp oder Alete reine Fleischnahrung wäre geeignet zum anfüttern


VG
Russian
 
M

mendy82

Gast
ja ich werd das einfach mal versuchen, ich gebe die Nahrung auf ein Kaffeeteller, er stört sich daran nicht. Die Milch schleckt er vom finger. Jedoch Sahne und Quark leider nicht.
 
russian

russian

Ehren-Mitglied
Beiträge
14.547
Reaktionen
174
ja ich werd das einfach mal versuchen, ich gebe die Nahrung auf ein Kaffeeteller, er stört sich daran nicht. Die Milch schleckt er vom finger.
Dann gib erst einmal die Milch auf das Tellerchen und locke ihn mit dem Finger langsam dahin, er muß auch erst lernen das er nun statt saugen schlecken muß.
Wenn er das kann, würde ich beginnen in die Milch anderes Futter zu mischen, anfangs wie gesagt noch recht flüssig und dann die Milch langsam im Futterbrei reduzieren.
Aber bitte nicht vergessen, dass eine Katzenmutter ihre Babys länger säugt als bis zur 5. Woche. D.h. neben dem Futter sollte er auch immer noch etwas Aufzuchtsmilch bekommen, diese aber dann nicht mehr aus dem Fläschchen


VG
Russian
 

Schlagworte

wie bekomme ich meine katze von der flasche weg

,

kitten umstellung von flasche auf nassfutter

,

wie von flasche Uf kittenfutter umstellen

,
kitten von milch umstellen
, umstellung von flasche auf nassfutter katzen, wie bekomme ich eine jungkatze von der flasche weg, umstellung katze flasche auf, babykätzchen füttern richtig fläschchen, wie bekomme ich katzenbabys von der flasche zum teller, wie zieh ich kleine katzenbabys auf, wie stelle ich katzenbabys vonflasche auf katzennahrung um, wie ziehe ich ein katzenbaby auf, kätzchen von der flascheauf futter umgewöhnen, baby katze macht probleme bei umstellung von flasche auf katzenfutter, futterumstellung von milch auf naßfutter