Luna ist gegangen

K

Katze3

Beiträge
44
Reaktionen
0
Ich bin so traurig unsere Luna ist mit 1,5 Jahren am Dienstag gestorben.



Im letzten jahr hatte sie einen Abzess,der leider zu spät erkannt wurde und ihr musste der schwanz abgenommen werden,von der op erholte sie sich reltiv schnell und es war dann alles in ordnung.


am 09.juli 2007 ist sie Mama von 3 Kleinen Kitten geworden


vor 2 wochen ging es Luna immer schlechter sie bekamm fieber und es wurde der Katzenschnupfen festgestllt.Sie
wurde mit Kotison behalndelt.

Letzte woche freitag fing es dann das Luna immer schlechter luft bekammt.Ich ging wieder zum TA und der meinte nur das sie Vielleicht Katenaids habe,

Deswegen fuhr ich am montag mit ihr in die Tierklinik,dort kamm raus das sie wasser in der Lunge hatte,sie bekamm medis damit sie wieder besser atmen konnte.
Bis diestag morgen ging es ihr wieder besser und sie fraß etwas.

Gegen nachmittag ging es wieder schlechter,die röchelte nur noch und bakmm kauft lust,ich fuhr wieder in die TK,dort stellte man fest das sie gelbe augen hatte und er TA meinte sie solle bis do da bleiben,weil ich mit der kleine katze do wieder hin musste.

DO WAR ich dann wieder beim Ta und ich dachte ich kann Luna wieder mitnehmen,kaum im behandlungszimmer sagte der arzt"IHRE LUNA IST TOT"

er hat uns angerufen aber nicht erreicht deswegen ahbe cih es erst do erfahren.

Sie ist an akuten nierenversagen gestorben,hatte kein katzenaids falsche diagnose vom TA.

Dera rzt in der TK hat noch mit infusion versucht sie zu retten,sie war so abgemagert,wog nur noch 2,8-2,9 kg voher waren es 3,4 kg,aber er hat es nicht geschafft.

Luna hat uns eine kleine Maus hinterlassen,sie ihr wie aus dem gesicht geschnitten ist,sie ist errst 8 wochen alt.




Ich könnte den ganzen tag heulen,sie war doch erst 1,5 jahre alt.

warum???
 
07.09.2007
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Luna ist gegangen . Dort wird jeder fündig!
M

Mika1001

Beiträge
1.716
Reaktionen
7
Mein aufrichtiges Mitgefühl - fühl Dich mal gedrückt von mir :cry:

Ess tut mir so leid und ich kann nachfühlen, wie schlecht Du Dich fühlst

Ich bin auch traurig mit Dir
 
M

Mika1001

Beiträge
1.716
Reaktionen
7
Mein aufrichtiges Mitgefühl - fühl Dich mal gedrückt von mir :cry:

Ess tut mir so leid und ich kann nachfühlen, wie schlecht Du Dich fühlst

Ich bin auch traurig mit Dir
 
I

Inge

Beiträge
17.459
Reaktionen
3
Das ist furchtbar und ich weiss, wie Du Dich fühlst. Die Trauer wird auch noch lange Zeit anhalten. Das ist immer so, denn es dauert immer, bis man einigermaßen wirklich verstehen kann, was eigentlich nicht zu verstehen ist.

Wenigsten hast Du ihre Tochter. Das ist ein kleiner Trost und gleichzeitig eine große Freude.

Aber lass bitte auch die Kleine bei Gelegenheit genauestens untersuchen um auszuschliessen, dass es nicht doch etwas ansteckendes oder erbliches ist, was übersehen wurde.
 
K

Katze3

Beiträge
44
Reaktionen
0
danke

unsere kleine Minora ist erst 8 wochen alt,hat erst Mama verloren und gestern haben wir die geschwister abgegeben.

die braucht jetzt ganz viel kuscheleinheiten,hat an der decke geschnuppert wo die mama drauflag.

ich frage mich nur wie die Nierenversagen bekommen konnte.

die kleine ist in ärztlicher behandlung wegen katzenschnupfen muss morgen wieder hin


ich werd einfach einen bestimmen verdacht nicht los waren sie nierenversagen bekommen hat,da werde ich den arzt morgen nochmal drauf ansprechen
 
I

Inge

Beiträge
17.459
Reaktionen
3
Was wurde denn bei Minoras Geschwistern als Todesursache festgestellt?
 
K

Katze3

Beiträge
44
Reaktionen
0
?

warum geschwistern?

die beiden geschwister sind in eine familie gekommen,die sind nicht gestorben,die mama ist gestorben
 
M

Mika1001

Beiträge
1.716
Reaktionen
7
Schade, dass die arme Kleine nun ganz alleine ist. Vielleicht ist es Euch möglich (bei aller verständlicher Trauer) ein gut sozialisiertes Jungtier dazu zu holen, dass auch die kätzische Erziehungsarbeit leisten kann??

Ich weiß, das ist für Euch vermutlich viel zu früh, darüber nachzudenken :cry:
 
K

Katze3

Beiträge
44
Reaktionen
0
wir

haben noch 3 andere Katzen,im moment mögen sie die kleine noch nciht,das war bei Luna auch so hat ein halbes jahr gedauert bis sie sich verstanden haben,vielleicht wird es wieder so
 
M

Mika1001

Beiträge
1.716
Reaktionen
7
Oh, ich weiß gut, dass jedes einzelne Tier fehlt, auch wenn man noch so viele hat :cry: Bestimmt werden Eure Katzen sich bald mit der Kleinen anfreunden - ich drücke ganz fest die Daumen!
 
K

Katze3

Beiträge
44
Reaktionen
0
es

ist alles so leer hier,wenn ich am pc war lag sie immmer vor der tastatur,

es wird bestimmt noch lange dauern bis ich den verlust überwunden habe,Luna war tag und nacht bei mir,die war am anhänglichsten hat schon so viel in ihren jungen leben durchgemacht und dann das...
 
kathrinB

kathrinB

Beiträge
195
Reaktionen
0
nur einen traurigen Gruss
 

Neueste Beiträge

Ähnliche Themen