Katzen mag nicht mehr ins Haus

D

DeepRed

Beiträge
5
Reaktionen
0
Hallo,

ich habe da ein Problem und hoffe, mir kann jemand etwas weiterhelfen.
Ich habe eine Katze und ein Kater, (Geschwister, ca. 2 Jahre alt), keine Hauskatzen.
Wir sind Anfang Januar umgezogen und sie haben beiden den Umzug gut verkraftet. Ich habe auch das Gefühl, dass sie sich hier sehr wohl fühlen. Wir wohnen in einer ruhigen Gegend, haben ein zweistöckiges Haus, einen großen Garten (sogar mit einem großen Teich und den dazugehörigen Fröschen). Allerdings gibt es ziemlich viele Nachbarskatzen (5,6 Stück), und da gibt es natürlich auch öfters Streit. Aber ich bin eigentlich der Meinung das sie sich mittlerweile daran gewöhnt haben und gut zurecht kommen.
Mir ist nun aufgefallen, das seit ein paar Wochen meine Katze so gut wie gar nicht mehr zu uns ins Haus kommen will. Sie kommt nur noch zum fressen und rennt danach direkt wieder raus (sie ist oft sehr hektisch unterwegs). Wenn ich sie rufe kommt sie meistens, aber bleibt wie gesagt nie lange drinnen. Gestern abend wollte ich sie dann auf jeden Fall mal drinnen behalten, aber sie hat permanent an der Tür gesitzt und gemaunst. Sie hat sich erst nach einer viertel Stunde beruhigt. Aber so bald jemand aufsteht und sich in Richtung Tür bewegt, rennt sie sofort hin und fängt wieder an.
Sie hat eigentlich viele Schlafmöglichkeiten, mehrere Zimmer zur Auswahl, wo sie schlafen kann und natürlich haben wir auch zwei Katzenklos zur Verfügung.
Hat jemand eine Idee was mit ihr sein könnte.
Noch kurze Info:
Sie ist schon seit einem Jahr kastriert.
Mein Freund ist wieder für 2 Wochen beruflich unterwegs. Das muss er 3,4 mal im Jahr. Aber das hat sie auch schon gemacht, als er noch zu Hause war.
Ansonsten arbeiten wir beide recht lang. Wir verlassen morgens um ca. 6.00 Uhr das Haus und kommen erst gegen 16 bzw. 17 Uhr nach Hause. Wobei sie das seit einem andert halben Jahr so gewohnt ist und nicht anders kennt.

LG
DeepRed
:?:
 
I

Inge

Beiträge
17.459
Reaktionen
2
Hat sich sonst noch etwas geändert? Renovierung, neue Möbel o.ä.

Kann es sein, dass sie jetzt woanders irgendwo in der Nachbarschaft "wohnt", d.h. dass sie sich bei Euch nur noch quasi eine Extraportion Fressen abholt?
 
D

DeepRed

Beiträge
5
Reaktionen
0
Nee, ansonsten hat sich nichts geändert.
Ich glaub auch nicht, das sie woanders gwohnt. Sie liegt auch sehr oft draußen auf den Gartenstühlen oder in der Wiese. Sie mag halt einfach nur nicht rein.
Ich verstehs nicht.
 

Schlagworte

meine katze will nicht mehr ins haus

,

katzen wollen nicht mehr ins haus

,

hilfe katze will nicht ins haus

,
katze will nicht mehr oft ins haus
, umgezogen katze will nicht mehr ins haus

Neueste Beiträge

Ähnliche Themen