• Wenn dein Tier krank ist oder erscheint, suche bitte immer erst den Tierarzt auf, bevor du hier Rat und Hilfe suchst. Wir alle hier sind Laien, können und dürfen keinen Tierarzt ersetzen oder gar Ferndiagnosen stellen, das wäre unverantwortlich. Erst wenn du die Diagnose eines Tierarztes hast, kannst du hier nach Erfahrungen oder Tipps fragen, die du eventuell für deinen Tierarzt mitnehmen kannst. Bei der Suche nach einem Tierarzt, vor allem Notärzten in der Nacht oder am Wochenende, könnten wir aber behilflich sein.

AKUT: Katze trinkt zuviel

Mieze

Mieze

Beiträge
91
Reaktionen
0
Der Kater meiner Freundin ist ca. 9 Jahre alter Main Coon und lebt mit seinem Kumpel in der Wohnung. Er
hat seit Jahren Nierenprobleme (Strolit Steine o.s.ä.) und bekommt Spezialfutter. Seit letzter Woche trinkt er plötzlich sehr viel, sobald er Wasser bekommt, trinkt er es völlig leer. Er scheidet es aber normal aus, ohne Blut oder ähnliches.

Beim TA wurde auch nichts festgestellt, die Nierenwerte sind ok, ledeiglich die weißen Blutkörperchen sind erhöht!

Hat jemand eine Ahnung, was das sein kann?
 
26.10.2007
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: AKUT: Katze trinkt zuviel . Dort wird jeder fündig!
I

Inge

Beiträge
17.459
Reaktionen
3
Das klingt sehr stark nach Diabetis! Ist der Blutzucker untersucht worden?

Auch die Schilddrüsenfuntionen sollten getestet weren.
 
O

Orphee

Beiträge
397
Reaktionen
0
hätte jetzt auch zuerst auf diabetes getippt. aber dann steigert sich der wasserbedarf doch langsam oder? und nicht so von heut auf morgen..

bekommt er denn irgendwelche medikamente? mein hund hat vor einer weile prednisolon (entzündungshemmer) und amoxin (antibiotikum) bekommen. eins von beidem, ich glaube das prednisolon, löst auch einen ziemlichen wasserbedarf aus. nach absetzen der medikamente war der durst meines hundes wieder normal.
 
Mieze

Mieze

Beiträge
91
Reaktionen
0
Ja, der Kleine war bis vor kurzem krank und bekam Antibiotika... Ob da ein Zusammenhang besteht?

Schilddrüse und Diabetis wurden getestet, ist aber alles OK gewesen!
 
G

giddi_up

Beiträge
316
Reaktionen
0
Hast du mal im Beipackzettel vom Antibiotikum nachgeschaut, welche Nebenwirkungen die haben? Viellicht ist da ja was zu finden, was mit dem Durst zu tun hat.
 
G

giddi_up

Beiträge
316
Reaktionen
0
Was hatte dein Tiger denn?
 

Schlagworte

katze trinkt viel

,

katze trinkt viel nach antibiotika

,

katze trinkt viel nach cortison

,
katze trinkt viel antibiotika
, katzenforum meine katze trinkt zuviel, katze trinkt zuviel, kater trinkt viel, katze viel durst durch antibiotika, mane coon kater trinkt sehr viel, kater trinkt viel nach antibiotika, katze trinkt viel- scheidet wenig aus, katze trinkt viel werte ok, katze trinkt viel wasser, die katze bekam antibiotika und trinkt viel, katze durst durch antibiotika