hilfe-meine katze spült-und zwar öfters als ich

G

götterspeise

Beiträge
21
Reaktionen
0
hallo ihr lieben,

ich bin neu hier und habe seit ca 3- 4 wochen ein problem mit unsere grossen
,sie hat
nämlich ein neues lienblingsspiel und das heisst..klospülung drücken!!wir haben schon vieles ausprobiert,aber wir haben noch keine lösung.vielleicht hat jemand von euch tips und tricks??
denn auf dauer das wasser abstellen nervt.und nein,ich kann die badezimmertür nciht einfach zumachen,denn da stehen beide katzenklos drin und sollen auch dort bleiben!!

liebe grüsse und danke

p.s. hier ein bild,ich hoffe es klappt
 
26.10.2007
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: hilfe-meine katze spült-und zwar öfters als ich . Dort wird jeder fündig!
I

Inge

Beiträge
17.459
Reaktionen
3
Re: hilfe-meine katze spült-und zwar öfters als ich

hallo ihr lieben,

ich bin neu hier und habe seit ca 3- 4 wochen ein problem mit unsere grossen
,sie hat nämlich ein neues lienblingsspiel und das heisst..klospülung drücken!!wir haben schon vieles ausprobiert,aber wir haben noch keine lösung.vielleicht hat jemand von euch tips und tricks??
denn auf dauer das wasser abstellen nervt.und nein,ich kann die badezimmertür nciht einfach zumachen,denn da stehen beide katzenklos drin und sollen auch dort bleiben!!

liebe grüsse und danke
Damit stehst Du nicht alleine da. Es scheint sich ume eine großangelegte Verschwörung zu handeln. :mrgreen:

Schau mal hier: https://www.katzen-forum.de/viewtopic.php?t=17329&highlight=sp%FClung
 
G

giddi_up

Beiträge
316
Reaktionen
0
Huhu,.. ach Gott ist das süüüüüß.... allerdings fördert das nicht gerade einen geringen Wasserverbrauch :wink:

Vielleicht sollte man ein Stück Zettelchen dazwischen klemmen, damit sich der Deckel nicht mehr drücken lässt. Ihr müsstet dann allerdings immer das zettelchen raus nehmen, wenn ihr auf Toi geht....


Meine Pitú hat die Angewohnheit ALLE Türen in der Wohnung auf zu machen.. Wohnungstüren, Schranktüren, Schubladen etc..... das kann auch nervig sein... aber auf Dauer nicht so teuer wie die Marotte eurer Maus :)
 
G

götterspeise

Beiträge
21
Reaktionen
0
ja,da hast du recht :lol:

danke für deine antwort,das mit dem zettel ist vielleicht auch ne möglichkeit.einen andere:
ich nehm das auf video auf,schick es an bitte lächeln und bezahl davon die wasserrechnung!


aber das mit den türen ist auch heftig...wie schafft er das denn??
 
G

götterspeise

Beiträge
21
Reaktionen
0
klodeckel...hab ich schon offen gelassen.was dabei rauskommt:

eyscha balanciert auf der brille rum,spült trotzdem und henry balanciert mit und hält seinen kopf richtung wasser.ein bild für götter.gute idee,aber ich glaub meine miez ist zu clever :lol:
ud sie scheint wasser zu mögen,sie ist auch schon in die wanne gefallen,was sie aber nciht davon abhält,auf dem rand rumzuklettern wenn einer von uns badet.man müsste doch meinen,sie lernt was draus...
 
I

Inge

Beiträge
17.459
Reaktionen
3
Außerdem kann so ein Deckel auch zufallen, wenn die Katzen da rumturnen. Wenn ihn eine auf den Kopf bekommt, kann das durchaus tödlich sein.
 
G

götterspeise

Beiträge
21
Reaktionen
0
omg ,da hast du recht.daran hab ich ja noch gar net gedacht...
 
G

götterspeise

Beiträge
21
Reaktionen
0
naja,wie gesagt,ich hab auch noch net daran gedacht,das sie erschlagen erden könnte,vielleicht auch eher,das sie dann ins klo gesperrt wird und erstickt/ertrinkt..wie auch immer,es hat ja eh net funktioniert.denke mal,wir haben ein ganz normales klo,aber stehen können sie nicht,weil es keinen boden gibt,sindern gleich wasser unten ist(versteht jemand was ich meine :) ?)
doppelseitiges klebeband...naja,hab ich auch angst,das sie sich wehtut.mein freundhat beschlossen,eine art plexihülle zu bauen.und vielleicht hat sie auch schon keinen bock mehr,immerhin hat sie jetzt 2 tage net gespült.dafür ein neues lieblingsspiel...auf dem balkongeländer rumbalancieren und sich gegen das katzennetzt lehnen...wir wohnen 5.stock,was meint ihr,wie mein herz vor angst klopft,wenn ich sie dabei erwische...
 
I

Inge

Beiträge
17.459
Reaktionen
3
Lass einfach mal einen normalen (!) Klodeckel zufallen und stell Dir den Kopf Deiner Katze darunter vor.

Wenn es nicht gerade dünnes Plastikmaterial sein sollte, dürfte die Gefahr klar sein.

Das Katzennetz ist hoffentlich ordentlich befestigt?
 
I

Inge

Beiträge
17.459
Reaktionen
3
Achso, und das macht dann nichts, was?
 
I

Inge

Beiträge
17.459
Reaktionen
3
Wenn er sie im Genick trifft, ist das ohne weiteres möglich. Ein harter Schlag auf die Nase oder Stirn wäre ebenfalls gefährlich.

Ich verstehe nicht, warum Du das konsequent zu verharmlosen versuchst?

Eine Katze von Bekannten ist durch eine leere ganz normale Kaffeetasse getötet worden, die eine andere Mieze vom Tisch gestoßen hat. Der Schlag auf den Kopf hat ausgereicht.
 
G

götterspeise

Beiträge
21
Reaktionen
0
äähhh,also sorry...das risiko das meiner miez damit was passiert,ist mir auch zu gross.als wir es probiert haben,waren wir beide mit zuhause und haben beobachtet.

und ich finde es auch nicht unerheblich,wenn meiner katze ein klodeckel drauf fällt,egal wohin.ob das eyschas rücken oder henrys kopf ist.beides kann ja wohl zu verletzungen führen.und das riskiere ich nicht,ehrlich,da ist mir die wasserrechnung egal.
 
G

götterspeise

Beiträge
21
Reaktionen
0
zum thema katzennetz...wir haben einen freistehenden balkon.das netz ist ca 1,5 meter hoch aber nicht nach oben geschlossen...aber ich denke schon,das es ausreicht,um die beiden zu schützen...
 
I

Inge

Beiträge
17.459
Reaktionen
3
Ich hab auch nicht gesagt, dass man das riskieren sollte,
Na also! Wenn man es nicht riskieren sollte, riskiert man es doch auch nicht, oder? Was soll also die unsinnige Relativierung?

Warum sollte man bei Katzen weniger Vor- und Umsicht walten lassen als bei kleinen Kindern? Beide sind eben bekannter Maßen nicht in der Lage, solche Gefahren entsprechend erkennen zu können.

Das man nicht alles verhindern kann, ist unbestritten. Aber es entbindet uns doch wohl nicht davon, das Menschenmögliche zu versuchen, oder?
 
G

giddi_up

Beiträge
316
Reaktionen
0
aber das mit den türen ist auch heftig...wie schafft er das denn??
naja... wie schafft sie das - angefangen hat es, dass die beiden nachts so einen Radau gemacht haben, dass ich die Schlafzimmertür mal zugemacht habe, damit ich schlafen kann. Irgendwann tat es nachts einen Schlag und da ist Pitú an den Türgriff gesprungen.. und die Tür ging auf.. seid dem probiert sie alles aus... sie zieht, drückt und reiss an Griffen jeglicher Art.. mit jeder Menge Erfolg - zum Leid meiner Unterwäsche und Socken, die regelmäßig von ihr belagert werden....

naja.. ich habe es schon mal mit klebeband versucht - ging so lange gut, bis sie anfing daran rumzuknabbern und ihr schließlich ein stück davon am Gaumen klebte und ich es ihr dann aus dem Mund zerren musste.....

Seid dem stehen bei mir halt alle Türen, wenn ich abends heimkomme, offen. Nagut.. dann mach ich meine Rundgang, und dann ist alles wieder O.K.
 

Schlagworte

Katze schlag auf die Nase

,

katze spült klo

,

katze schlag auf den kopf

,
katze klospülung
, Katze schlag auf die Nase, katze spült, ich schlage meine katze, muss katzennetz auf freistehendem balkon oben geschlossen sein, katze geht aufs klo und spült, soll ein freistehender balkon mit katzennetz oben geschlossen werden, ich schlage meine katzen, kater klospülung, türgriff mit katzensicherung, katze die das klosett spült, harter schlag auf die nase

Neueste Beiträge

Ähnliche Themen