Kater und Hamster unter einem Dach?

PaulchenPanther

PaulchenPanther

Beiträge
576
Reaktionen
0
Hallo zusammen,

jetzt endlich ist unser neues Familienmitglied stubenrein (Kater, 2 Jahre, reine Wohnungskatze) und mein Freund und ich haben uns entschlossen dass er jetzt in die Küche darf, wo auch unser Hamsti lebt. Er hat
einen relativ großen Käfig ( ungefähr so wie ein Käfig für Meerschweinchen ), an den Seiten mit Plexiglas und oben mit einem Gitter, das wir schon mit Maschendraht umwickelt haben, damit der kleine Kerl nicht ausbüchsen kann.
So nun stellt sich die Frage: Wie bekomme ich unseren Kater dazu den kleinen Hamsti so gut es geht in Ruhe zu lassen. Ich denke nicht dass er den Käfig runterschmeißen könnte aber draufspringen kann er allemal (Käfig steht ungefähr kniehoch auf nem Tisch).
Soll ich die Küchentür lieber zulassen wenn ich garnicht zuhause bin?
Oder denkt ihr das klappt auch so...
Bin für jeden Vorschlag dankbar...
Liebe Grüße
Nadine, Harry, Paul und Hamsti
 
11.03.2004
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Kater und Hamster unter einem Dach? . Dort wird jeder fündig!
F

Felidae

Gast
Hallo!

Wir haben ja auch 5 Kaninchen in der Küche stehen und wir bekommen morgen zwei Katzen.
Wir wollten das so handhaben, dass wenn wir außer haus sind, die küche zu machen und auch abschließen.
ich sag mal so: Vertrauen ist gut, Kontrolle ist besser! :wink:

Bevor was schlimmes passiert, kann man lieber einmal die Tür zu machen!
 
metson

metson

Beiträge
155
Reaktionen
0
Hallo,

ich hatte auch mal einen Hamster, der von den Katzen aber in Ruhe gelassen wurde. Si ehaben zwar das komische Wollknäuel mit Argwohn beäugt, aber irgendwie wussten sie, dass man dem nix tun sollte, um nicht mit mir Ärger zu bekommen. Es ging sogar, den Hamster frei in der Wohnung laufen zu lassen. Er durfte sogar auf einer der beiden Katzen klettern.

Allerdings bin ich auch für Vorsicht. Wenn ihr nicht im Haus seid, unbedingt Küchentür zu - weil ich glaube, das ist wie mit dem Tisch. Die Miezen wissen genau, dass sie da oben nichts verloren haben, aber kaum ist man aus der Wohnung, tja, wo sitzen sie da...? ;-) Zudem musst du ja erstmal beobachten, wie friedlich dein Kater tatsächlich ist.

Gruß
Sonja
 
M

Maxi

Beiträge
3
Reaktionen
0
Also ich würd an deiner Stelle nicht zu viel riskieren ich weiß noch das der Kater meiner Eltern wenn er es schafte in mein Zimmer zu schlüpfen ständig vor dem Käfig lauerte. Alleine würde ich ihn da nicht mit dem Hamster lassen nicht das der noch nen Herzkasper kriegt :)

LG
Maxi
 
tigerlily

tigerlily

Beiträge
3.244
Reaktionen
0
Hallo,

ich habe zwei Katzen und ein Hase und Meerschweinchen. Meine Katzen finden die beiden hochinteressant. Wenn sie laufen, versucht mein Kater momentan mein Meerschweinchen zu bespringen. Aber ansonsten geht er sehr liebevoll mit ihnen um. Aber du solltest trotzdem aufpassen. Da es vorkommen kann, das die Katze spielen will.

gruss

tigerlily
 
PaulchenPanther

PaulchenPanther

Beiträge
576
Reaktionen
0
arme Hamsti!!!

:cry:
Erstmal vielen Dank für eure Tipps und Antworten.
Muss euch leider mitteilen, dass unsere kleine Hamsti krebskrank ist und
vom Tierarzt gestern nur noch ein paar schöne Tage gekriegt hat. Sobald sie also nichts mehr frisst oder das 1.Anzeichen gibt, das sie leidet, bring ich sie zum Tierarzt... Den Rest könnt ihr euch denken...
Liebe Grüße Nadine, Harry, Paul und Hamsti
 
tigerlily

tigerlily

Beiträge
3.244
Reaktionen
0
Hallo,

das tut mir ja so leid für euch. Ich kann gut nachvollziehen wie das ist. Habe zwei Meerschweinchen verloren. Drücke dir die Daumen das du noch was von deinem Liebling hast. Mach dir keine Sorgen, wenn er von seinen Schmerzen erlöst wird, geht es ihm gut, dort wo er hingeht. Ganz lieb umarmen.

gruss

tigerlily
 

Schlagworte

kater und haster

,

hamsterdach

,

hamster oder kater

,
katze und hamster unzer einem dach
, hamster küche halten, katze und hamster in einer wohnung

Neueste Beiträge

Ähnliche Themen