Lied: Somewhere over the rainbow

lalelu

lalelu

Beiträge
1.585
Reaktionen
4
Hallo an alle!

So gut wie jeder kennt das Lied.

Es gibt zig Versionen, hier
eine wunderschöne, die mich im Gegensatz zu anderen Versionen ganz stark (vielleicht ja auch andere) an die Regenbogenbrücke erinnert:

http://www.roxomatic.de/834/israel-kamakawiwoole---somewhere-over-the-rainbow-etc

Ganz oben beim Namen des Liedes draufklicken - anhören - fertig :lol:

Wünsche viel Spaß :p

LG Andrea
 
13.12.2007
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Lied: Somewhere over the rainbow . Dort wird jeder fündig!
russian

russian

Ehren-Mitglied
Beiträge
14.547
Reaktionen
166
Für mich birgt dieses Lied eine andere Erinnerung, an einen wunderschönen letzten Gruß, den Freunde ihrer Katze gaben.
Wenn Ihr einmal hier http://www.dots-cooniewelt.de/ und Pfoties/Caprice auf das Video klickt, könnt Ihr es hören


VG
Russian
 
M

Mika1001

Beiträge
1.716
Reaktionen
7
Das ist auch genau dieser "Dicke Kastrat" :roll: Mir gefällt das auch am Besten!

Der Geschmack ist bekanntlich verschieden und das was MB gefällt muss für andere noch lang nicht das Mass aller Dinge sein!
 
A

aLuckyGuy

Beiträge
2.876
Reaktionen
19
Es gibt ca. 40 Versionen dieses Liedes. Und zwar überwiegend von erstklassigen Musikern. Den Besten! Diese Schwergewichts-Kastraten-Version gehört definitiv nicht dazu!
Du bist ganz schön böse, ich hoffe du weisst das. :?
Deine Meinung in allen Ehren, aber du solltest wenigstens "für mich" dazu schreiben. Ansonsten klingt das nämlich ganz schön anmassend und beleidigt all diejenige, die mit dieser Version ganz bestimmte Erinnerungen verbinden.
 
I

Inge

Beiträge
17.459
Reaktionen
3
Gibt auch viele Menschen die mit Songs von Dieter Bohlen oder Andy Borg tolle Erinnerungen verbinden. 8) :lol:
 
M

Mika1001

Beiträge
1.716
Reaktionen
7
Hmmm - wäre das schlimm?? Ist man da ein Kulturbanause??

Da sage ich nur mit Hape Kerkeling: HURTZ
Viele Stücke finde ich gut - aus sämtlichen Musikrichtungen (Klassik bis Hard Rock) darunter sogar manchmal Dieter Bohlen :lol:
 
I

Inge

Beiträge
17.459
Reaktionen
3
Das, was ich heute tragisch finde, ist die Tatsache, dass nur noch die schnelle Kohle eine Rolle spielt. Und da ist Bohlen ein wahres Genie - ganz unbestritten.

Heute hat doch kein Musiker mehr die Chance, sich wirklich künstlerisch zu entwickeln. Die Industrie gibt den Takt vor und schreibt auch dem Konsumenten mehr oder weniger vor, was er zu hören und zu kaufen hat. Was den Plattenfirmen nicht passt oder aus deren Sicht keine Marktchancen hat, kommt nicht in die Top 100 und damit in die Radios: Keine Chance!

Ein Musiker muss sich aber entwickeln können! Es ist niemand von heute auf morgen ein "Star", auch wenn uns das gerne vorgegaukelt werden soll.

Es ist alles völlig lieblos, wie 2-Minuten-Terrinen oder Fleischtomaten aus Holland. Ersteres wird mit Chemie "schmackhaft" gemacht, zweiteres läuft ausschliesslich über die Optik.

Zeig mir doch mal einen zwitgenössischen "berühmten" Musiker mit einer richtig schönen und GLASKLAREN Stimme, der noch 1:1 ohne elektronischen Schnickschnack singen kann.

http://www.youtube.com/watch?v=Xz-UvQYAmbg
http://www.youtube.com/watch?v=3poeBGG70zY
http://www.youtube.com/watch?v=PasexigzLLM
http://www.youtube.com/watch?v=i061dzL2low&feature=related

Oder einen "Berühmten", der noch jahrelang (!) an einem Arrangement herumfeilt, bis wirklich JEDER TON passt? Wer kann denn noch ein Orchesterstück schreiben?

http://www.youtube.com/watch?v=z06mQT_vkkw
http://www.youtube.com/watch?v=qJRNtBqHCyc
http://www.youtube.com/watch?v=45MghyE8pOI (das Original ist übrigens 32 Jahre alt und von Led Zeppelin: "Kashmir"! es zeigt auch sehr gut, wie sich "Möchtegernstars" wie Puff Daddy völlig blamieren können: keine Stimme, kein nichts. Nur Gezappel. Das macht jeder ordentliche Backgroundsänger besser!

Das Original: http://www.youtube.com/watch?v=ckEMjfh52kc&feature=related

http://www.youtube.com/watch?v=YYjBQKIOb-w
http://www.youtube.com/watch?v=1KnTAdfdcWI


Oder einen, der sein Instrument wirklich meisterhaft BEHERRSCHT?
http://www.youtube.com/watch?v=voNjeUUcdSo

Oder einen Entertainer, der sich einfach auf die Bühne stellt und alles easy an die Wand singt?
http://www.youtube.com/watch?v=tnvbLF6TB4o&feature=related

Nicht mal mehr richtig "Wahnsinnige", bzw. Besessene gibt es mehr:
http://www.youtube.com/watch?v=zvoeeq-BH4w
http://www.youtube.com/watch?v=UcSC0B6lbFg&feature=related
http://www.youtube.com/watch?v=C_A6IR58Htg

Klaus Nomi habe ich einmal live in New York in einem kleineren Laden gesehen. Der Saal war MUCKSMÄUSCHENSTILL! Damit hatte keiner gerechnet: Ein richtiger Sänger auf der Bühne! Alles sass mit offenem Mund da und Tränen in der Augen. Der passte überhaupt nicht in die Zeit! Und gerade deshalb kam er genau richtig. Auch zu früh krepiert...

Beispiele gibt es genug. Ob einem das einzelne Stück gefällt ist "Geschmackssache". Qualität vorausgesetzt.




Ich sehe da heute kaum jemanden. 90% ist liebloser Fastfood-Frass, der Rest hat quasi leider fast keine Chance, nach oben zu kommen. Ausnahmen bestätigen die Regel. So eine Erfolgsstory wie z.B. bei den Beatles oder den Beach Boys ist heutzutage fast unmöglich.

Seltsamer Weise funktioniert sowas aber nur in der "Kunst".

Niemand würde z.B. auf die Idee kommen, eine Talentshow mit dem Namen "Deutschland sucht der Superfussballspieler" zu machen. Weil es ganz einfach nicht funktionieren würde.
 
M

Mika1001

Beiträge
1.716
Reaktionen
7
Ja - bei solchen Beispielen :wink:

mit einigen Videos hast Du mir jetzt eine rechte Freude gemacht. Ich habe auch gleich meine Platten durchgewühlt - vieles habe ich sogar (ich glaube, das gibt heuer Rock-Weihnachten :wink:

Aber zur Unterhaltung kann man auch moderere Computer-Musik gut hören (manches). Das Piaf-Imitat kann ich absolut nicht ab und Frank Sinatra (na ja - wems gefällt!)
 
I

Inge

Beiträge
17.459
Reaktionen
3
Noch'n paar olle Geniestreiche.

Supertramp: http://www.youtube.com/watch?v=-1auRCameVY

Emerson, Lake & Palmer: http://www.youtube.com/watch?v=0OLWgrr671g

Frumpy: http://www.youtube.com/watch?v=IgG7RxCCbPU

Alan Parsons Project: http://www.youtube.com/watch?v=0X4HAIwJBEU

Kansas: http://www.youtube.com/watch?v=hkbdP7sq0w8

Yes: http://www.youtube.com/watch?v=ELpmmeT69cE&feature=related

Styx: http://www.youtube.com/watch?v=YVS3zgTHOsw&feature=related

The Slade: http://www.youtube.com/watch?v=SFKZNo-mmpg

The Sweet: http://www.youtube.com/watch?v=ZrBDivsSe3k (Eine der ersten Platte, die ich hatte :oops: :lol:)

Mike Oldfield: http://www.youtube.com/watch?v=sSRJvq4Wd48

Jethro Tull: http://www.youtube.com/watch?v=KgUw6t3b6oE

The Who: http://www.youtube.com/watch?v=l_FZVD5lsAw&feature=related

The Cream: http://www.youtube.com/watch?v=FI8SUc2SV4k&feature=related

Interessant übrigen der Kommentar eine Youtube-users: "this video would've looked better if the drummer could act like a human being." (Dieses Video würde besser wirhken, wenn sich der Drummer halbwegs wie ein Mensch aufführen würde. :)) Sowas hat Ginger Baker niemals nötig gehabt! http://www.nndb.com/people/101/000043969/baker06.jpg :)
http://www.youtube.com/watch?v=-sU_YqHxWps (looking wasted = sieht aus wie weggeworfen. :))

Black Sabbath: http://www.youtube.com/watch?v=SRwwYWlbP2U (Da sah Ozzy auch noch nicht so "wasted" aus:))

Canned Heat: http://www.youtube.com/watch?v=Gm4MXwrXXgo

Fleetwood Mac: http://www.youtube.com/watch?v=Csatmi34YEk

Patty Labelle & the Nightsbirds: http://www.youtube.com/watch?v=AFr49Mhlfxc&feature=related

The Four Tops: http://www.youtube.com/watch?v=kl-v5bKyQQ4

Barry White: http://www.youtube.com/watch?v=gknXou3gha4

(B. White hier in einem späteren tollen Duett mit Lisa Stansfield: http://www.youtube.com/watch?v=GR_kO6gbIMo)

Donna Summer: http://www.youtube.com/watch?v=8I6iLzj4bYE&feature=related

The Commodores. http://www.youtube.com/watch?v=PD9ahbHVuag

Earth, Wind & Fire: http://www.youtube.com/watch?v=-Vb-Fokc_6E&feature=related

The Pretenders. http://www.youtube.com/watch?v=IAMxpzT-z2U

ACDC: http://www.youtube.com/watch?v=tXaZmY52gHM

Level 42: http://www.youtube.com/watch?v=UgedLJbHH4g

The Style Concil: http://www.youtube.com/watch?v=_F3PzUCn59Y&feature=related

Hier habe ich noch eins gefunden. Nicht gerade "easy", aber m.E. das absolute Meisterwert von Paul Weller: http://www.youtube.com/watch?v=-sU_YqHxWps


KC & The Sunshine Band: http://www.youtube.com/watch?v=HT4inJLr-ks&feature=related

:lol:
 
M

Mika1001

Beiträge
1.716
Reaktionen
7
Wahnsinn - ja das sind wirkliche Künstler! Von dieser Sorte Musiker gibt es leider derzeit viel zu wenige - und wenn, dann sind sie auch schon etwas älter :wink:

Leider musste ich nun abbrechen, mir das alles in Ruhe anzuhören , sonst komme ich zu gar nichts mehr (Katzen haben HUNGER!!!)

Herzlichen Dank MB und Russian - das ist alles genau das, was mir auch gefällt!

Das A capella gesungene Stück von Marvin Gaye - Spitze, da man, dass wirklich alles einstudiert ist und "sitzt" - man fühlt gewissermassen die Instrumente!
 
I

Inge

Beiträge
17.459
Reaktionen
3
Hier ist Marvin Gaye noch mal mit Band.

http://www.youtube.com/watch?v=hajBdDM2qdg

Er hat einige geniale Stücke geschrieben:

http://www.youtube.com/watch?v=5UR1QCsGFbY

http://www.youtube.com/watch?v=T5ZgXxIs3wA

Leider ist er dann extrem religiös geworden, hatte die damals üblichen Drogenproblem und irgendwann hat sein Vater ihn erschossen.

---

Das hier waren früher auch Favoriten von mir:

The Steve Miller Band:

http://www.youtube.com/watch?v=nIHP9o6X6D8

http://www.youtube.com/watch?v=XyQ1znMc3og&feature=related

http://www.youtube.com/watch?v=k8ybQTJI4vY&feature=related

Stevie Nicks:

http://www.youtube.com/watch?v=dxPD9oZpYGc

Billy Joel:

http://www.youtube.com/watch?v=KtMAvjvw-Lc&feature=related


Al Jarreau (Eine unglaublich variable Stimme!)

http://www.youtube.com/watch?v=0gb0SI_OxHI&feature=related

http://www.youtube.com/watch?v=tLG0qe1rffw

http://www.youtube.com/watch?v=rOLgtBDteuQ&feature=related (!)

http://www.youtube.com/watch?v=McXvvu7SUKo&feature=related

http://www.youtube.com/watch?v=9xi6FUDKFzo&feature=related (!)

Carlos Santana & John Lee Hooker (Cooler geht's nicht...)

http://www.youtube.com/watch?v=K_8kkuekS5A

http://www.youtube.com/watch?v=weUkvUaVRDI&feature=related (Das erste richtige Lied, dass ich auf meiner ersten E-Gitarre vernünftig von A-Z spielen konnte. Zum Leidwesen meiner Eltern, die einiges durch zu machen hatten und viel Geduld und Leidensfähigkeit bewiesen, bis ich die Soli vernünftig drauf hatte. Hörte sich dann f a s t so an, wie das Original. 8) :))

Das war dann das zweite Stück mit dem ich sogar mal bei einem Schülerwettbewerb den 2ten Platz gemacht habe. :)

http://www.youtube.com/watch?v=Fnn1dDVmZyQ

Damals war Eric Clapton für mich GOTT!


---


Zur Zeit arbeite ich mich gerade durch eine alte Plattensammlung, die ich gekauft habe. Sowas mache ich regelmässig und mittlerweile dürften hier so um die 6.000 -7.000 Vinyl- und Schellackscheiben stehen, und etwa nochmal halb soviel CDs.

Beim Hören muss man z.T. Einiges ertragen. Man weiss nie, was einen erwartet. 8) :shock: :D

Derzeit habe ich viele Swing- und Schlagerplatten aus den 30er und 40er Jahren am Wickel, die jemand sehr akribisch und liebevoll über die Jahrzehnte zusammen getragen hat.

Sowas:
http://www.youtube.com/watch?v=A6-nm60lIKs&feature=related
http://www.youtube.com/watch?v=XYPCohxF4To
http://www.youtube.com/watch?v=gzoKLMRiFcw *
http://www.youtube.com/watch?v=oyasqknxilU
http://www.youtube.com/watch?v=CgtxA1rXzok

Auch die Boswell-Sisters sind "heiss": http://www.youtube.com/watch?v=a9Afn3Z-BWI&feature=related

* Mein derzeitiger Favorit! Ein Ohrwurm! Kann ich stundenlang mitpfeifen und mitsingen. :) Finden meine Enkel auch klasse! Immer Livemusik mit "Opa". :)

Die Miezen findes es übrigans auch außerordentlich interessant wenn man ihnen was vorpfeift!

Macht riesigen Spass! :lol:
 
M

Mika1001

Beiträge
1.716
Reaktionen
7
Mit Anschauen und -Hören bin ich jetzt recht in Rückstand - aber Du hast Recht, wenn wir pfeifen, haben wir auch die Aufmerksamkeit der Katzen.

_ ich führe mir alle Videoclips noch zu gemüte :wink: -
 
russian

russian

Ehren-Mitglied
Beiträge
14.547
Reaktionen
166
Boaah, wo hast Du das denn ausgegraben?..einfach irre.


dabei fehlt eine Stimme, die man leider selten in guter Qualität hört, aber ich finde hier http://www.youtube.com/watch?v=jpDfZ_oq-oY ist sie großartig.
Und da ich schon einmal bei den Frauenstimmen bin:
http://www.youtube.com/watch?v=NkOuLZ2zcY0
http://www.youtube.com/watch?v=mCsxZfQqSdA

und hier ein Lied, von dem ich denke, dass niemals ein Weißer es mit so beeindruckender Stimmlage singen kann
http://www.youtube.com/watch?v=lgQD3p6NyzM


VG
Russian
 
I

Inge

Beiträge
17.459
Reaktionen
3
Von Zarah Leander ist mein Favorit neben "Davon geht die Welt nicht unter" dies hier: http://www.youtube.com/watch?v=R7ulbiYWSBE

Der Film "La Habanera" ist sowieso absolut sehenswert, wenn man sich für alte Schinken erwärmen kann.

---

Bei Ella - vrmutlich die Jazzsängerin aller Zeiten! - mag ich insbesondere die Lieder, die sich sich für ihre Stimme "hingebogen" hat, insbesondere für ihren"Scat-Stil" und die spontanen Improvisationen.

Z.B.: "How high the moon": http://www.youtube.com/watch?v=R7ulbiYWSBE

Auch bei "Mack The Knife" und "Heat Wave" kommt das gut zum tragen.

Das hier finde ich auch nach wie vor klasse: http://www.youtube.com/watch?v=XUYpUogn91U


---


Dabei sollte man Billie Holliday aber auch nicht vergessen, die auf ihre Art auch "very touching" war

"One for my Baby": http://www.youtube.com/watch?v=R7llu2aQRSQ

Die "Ol' Man River"-Version kannte ich noch nicht. Ich habe nur welche von Tony Christie, Sinatra und ich glaube Judy Garland oder Barbara Streisand.


---

Carlos Santana und John Lee Hooker haben noch ein schönes Stück zusammen gemacht. Aber beschaulicher, wie der Titel schon sagt: "Chill Out"
http://www.youtube.com/watch?v=EXwMIdiXn8o
 

Schlagworte

somewhere over the rainbow frauenstimme

,

over the rainbow frauenstimme

,

somewhere over the rainbow katzen

,
katzenforum
, lied somewhere over the rainbow, over the rainbow für frauenstimme, lied in dem somewhere over the rainbow vorkommt, die regenbogenbrücke video over the rainbow, was für Instrumente gibt es im Lied Somewhere over the rainbow, katze somewhere over the rainbow, katze over the rainbow, regenbogenbrücke somewhere over the rainbow, somewhere over the rainbow klaus nomi, Version von einer frauengruppe somewhere over the rainbow, somewhere over the rainbow video katze

Neueste Beiträge

Ähnliche Themen