gutes Katzenfutter für Babykatze gesucht

M

Maluna

Beiträge
1
Reaktionen
0
Hallo,
ich werde bald Katzenmama *freu* und jetzt möchte ich mich erkundigen was wirklich ein
gutes Trockenfutter für Babykatzen ist. Nassfutter möchte ich nicht füttern weil ich sie gerne halb Barfen möchte. Könnt ihr mir ein paar Tipps geben? Der kleine wird in 5 Wochen zu mir kommen und dann möchte ich vorbereitet sein. Vielen Dank :p
 
20.06.2008
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: gutes Katzenfutter für Babykatze gesucht . Dort wird jeder fündig!
Bienie

Bienie

Beiträge
2.418
Reaktionen
0
Hallo,

na denn schon mal: Herzlichen Glühstrumpf!

Ich kenne mich mit barfen nicht so aus, aber es gibt dazu ein Forum: DUBARFST.de

Das wird hier häufiger empfohlen. Ich kenne es allerdings nicht.


Wenn der Nachwuchs da ist freuen wir uns immer über Bilder :lol:
 
mmk

mmk

Beiträge
10.993
Reaktionen
26
Hallo Maluna,

herzlich willkommen im Forum und Glückwunsch zum Zuwachs.

Gibt es einen bestimmten Grund weshalb Du zusätzlich zum BARF kein Nassfutter geben willst? Das wäre nämlich wegen Nieren- oder Blasensteinbildung besser, da viele Katzen zuwenig trinken.

Wenn Du dich mit BARF noch nicht auskennst, kann ich dir, wie schon Bienie, die Seiten von dubarft.eu (der Server ist zum Xten Mal umgezogen), blaue-samtpfote oder savannahcats empfehlen.
 
X

Xerves

Beiträge
84
Reaktionen
0
wenn man barft braucht man kein NaFu geben bzw man barft ja um von NaFu / TroFu wegzukommen.

das "gebarfte" fleisch enthält ähnlich viel Feuchtigkeit wie NaFu.

Wir haben hier mehrere Wasserstationen und unsere Katzen nutzen es kaum bzw trinken dort recht wenig und pinken trotzdem genug.

wie schon gesagt die seiten savannacats und dubarfst sind schon sehr gute seiten für den anfang
 
mmk

mmk

Beiträge
10.993
Reaktionen
26
@Xerves

Sie will ja nur halb barfen. Und ich gehe immer vom schlimmsten Fall aus, z.B. die Katze muss in eine Tierklinik. Dort barft sie bestimmt keiner. Deshalb sollte sie (die Katze) zumindest Nassfutter kennen und auch akzeptieren. :wink:
 
X

Xerves

Beiträge
84
Reaktionen
0
unsere tierklinik empfielt sogar barfen und füttert die katzen auch so.

es werden aber heutzutage kaum noch tiere stationär aufgenommen weil sie sich zuhause wohlen fühlen als bei fremden in einem käfig und so auch schneller gesund werden.
so macht es zumindest unsere tierklinik.

mußte zuletzt auch 3 wochen lang jeden tag zur kontrolle, stationär wäre das unbezahlbar gewesen und das meiste kann man auch selber zuhause dem tier geben.
 
russian

russian

Ehren-Mitglied
Beiträge
14.547
Reaktionen
159
Maluna,

zuallererst bekommt ein Katzenkind das Futter, das es bisher gewohnt war.
Jede Futterumstellung auch auf Barf muß langsam erfolgen, sonst droht Durchfall als Folge und das kann bei einem Jungtier heikel werden.
 

Schlagworte

katzenfutter für babykatzen

,

katzenfutter babykatzen

,

babykatzen füttern

,
gutes katzenfutter nass
, katzenfutter jungtiere, babykatzen gesucht, babykatze gesucht, welches katzenfutter für babykatzen, trockenfutter für babykatzen, welches futter für babykatzen, gutes katzenfutter fûr babykatzen, katzenfutter fuer babykatzen, gutes katzenfutter für katzenkinder, futterumstellung katzen babys barfen, was ist gutes kittenfutter

Neueste Beiträge

Ähnliche Themen