Entlaufener Kater wird vom "Finder" nicht mehr her

C

calzay

Beiträge
3
Reaktionen
0
Mein Kater ist leider auch entlaufen, doch hat sich bei einem unmittelbaren Nachbarn wieder eingefunden.
Diese jedoch wollen ihn nicht mehr herausgeben mit der simplen Begründung es wäre ihrer.

Kann mir jemand sagen ob ich eine Möglichkeit habe meinen Kater wiederzubekommen?

Er ist sogar kastriert und eine seine Nummer im Ohr tätowiert, ist somit auch registriert.

Vielleicht hat jemand eine Idee!?
 
14.04.2004
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Entlaufener Kater wird vom "Finder" nicht mehr her . Dort wird jeder fündig!
russian

russian

Ehren-Mitglied
Beiträge
14.547
Reaktionen
180
Hallo Calzay,

wenn Deine Kater tätowiert und registriert ist, kann er somit auch identifiziert werden, denn bei den Registrierungsdaten ist auch der Besitzer angegeben. Du kannst also jederzeit auf Herausgabe des Tieres klagen. Besorge Dir eine Kopie der Registierungsunterlagen, gehe damit zur Polizei und lasse sie das Tier dort wieder abholen.

Viele Grüße
Russian
 
C

calzay

Beiträge
3
Reaktionen
0
Hm, ist das wirklich so einfach? Ich meine schön war das ja. Da aber selbst unsere Tierärztin meinte, da könne man nichts machen, habe ich das schon fast geglaubt :-/
Auf Polizei sind wir zwar auch schon gekommen, aber das die auch für so etwas zuständig sind, war ich mir nicht sicher.
Ein Versuch ist das aber auf jeden Fall wert, auch wenn ich aus dem Nachbarschaftschweigen keinen Nachvarschaftstreit machen wollte.
 
Timain

Timain

Beiträge
110
Reaktionen
0
Wie ist es ausgegangen?

Hi!

Darf ich fragen, was denn draus geworden ist? Hast du deine Katze vom Nachbar herausbekommen können?

*miau*
Timain
 
F

fledermaus

Gast
hallo calzay

interessiert mich auch sehr, was aus deinem kater geworden ist!

erzähl doch mal ein wenig! :)

lieber gruss,
fledi
 
C

calzay

Beiträge
3
Reaktionen
0
Leider siehts nichts gut aus. Nach längerer Beobachtung, kann ich fast sicher sein, daß sich mein Kater nicht mehr in Nachbars Haus befindet. Stattsessen kann man junge Kätzchen dort sehen. Weiß der Teufel was mit den älteren Katzen, inkl. meines Katers passiert ist.
Man bekommt weder eine Antwort bei Nachfrage, geschweigedenn eine Auskunft der Nachbarn...
Ich fürchte nun kann man wirklich nichts mehr machen.
 
F

fledermaus

Gast
ach du lieber himmel, das klingt nicht gerade besonders schön! :-( :-( :-(

wenn du dich doch mal an die polizei wendest? das geht ja nun wirklich nicht an, dass menschen deinen kater einfach bei sich behalten und dieser dann irgendwann und urplötzlich spurlos verschwindet!

hast du schon bei tierheimen in der nähe angefragt, ob in den letzten tagen tiere abgegeben wurden?

und denkst du nicht, es könnte sein, dass deine nachbarn diese tiere nicht sonderlich gut behandeln? es zeugt nun wirklich nicht gerade von tierliebe, wenn sie einen kater einfach so einbehalten!

ich würde mich an die polizei wenden!

*daumen drück, dass alles gut kommt!!*

lieber gruss,
fledi
 
xmouse76

xmouse76

Beiträge
83
Reaktionen
0
hi,

das ist ja *zensiert* von deinem nachbarn!

ciao, xmouse

p.s. hoffe, das du deinen kater trotzdem irgendwie bekommst (vielleicht tierheim/-schutz anrufen und da mal fragen?)!
 
F

fledermaus

Gast
hallo calzay,

wollt einfach mal nachfragen, ob sich noch was ergeben hat wegen deinem kater.

lieber gruss,
fledi
 
T

The_Slayer

Beiträge
65
Reaktionen
0
Würde mich auch interessieren!
Und ich kann allen anderen, den sowas passiert ist, nur raten zur Polizeit zu gehen! Tiere sind im Gesetz immer noch als Gegenstände bezeichnet und somit ist das schlicht und ergreiffend Diebstahl!
(Hört sich zwar irgendwo grausam an...)

Ich hoffe jedenfalls deiner Katze und dir gehts gut!
 

Schlagworte

Was tun wenn Katze vom Finder einbehalten wird

,

finder will entlaufene katze nicht

,

entlaufener Kater

,
katze entlaufen finder geben sie nicht mehr her
, katze entlaufen nicht herausgeben, klage auf herausgabe des katers

Neueste Beiträge

Ähnliche Themen