Fütterung von Kastraten

D

daramia

Beiträge
29
Reaktionen
0
Hallo,
war heute mit meinem Kaninchen beim TA und habe dann mal nachgefragt wegen der Fütterung meiner beiden Katzen.

Ich habe zwei Sibirer, sie sind jetzt am 23.12. zehn Monate alt, Geschwister, schon früh kastriert. Kater
wiegt jetzt 5,8 Kg, Katze 5,2 kg.

Sie bekommen morgens jeder 100g Animonda, abends auch.
Und Mittags bekommen sie jeder ca. 50g Royal Canin Main Coon. 2 x die Woche wird eine Mahlzeit mit frischem Rind ausgetauscht.

Ich finde den Kater schon sehr mopsig, wobei die Katze noch geht. Ich weiß das Sibirer sehr kompakt sind aber so auch wieder nicht.

Die TA sagte mir das Kastraten ein anderes Futter bekommen sollten, wenn sie zum dickwerden neigen. Es gäbe das extra Futter für Kastraten und dann auch noch nach Geschlechtern getrennt.

Was würdet ihr mir empfehlen? Oder habt ihr vieleicht ein paar andere Ratschläge?

Vielen Dank
Gruß daramia
 
08.12.2008
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Fütterung von Kastraten . Dort wird jeder fündig!
russian

russian

Ehren-Mitglied
Beiträge
14.547
Reaktionen
161
Re: Fütterung von Kastraten

Die TA sagte mir das Kastraten ein anderes Futter bekommen sollten, wenn sie zum dickwerden neigen. Es gäbe das extra Futter für Kastraten und dann auch noch nach Geschlechtern getrennt.
:lol: und möglichst noch getrennt nach Rasse oder Fellfarbe, der Handel bietet fast alles.

Du fütterst keineswegs zuviel, und Kastraten brauchen keine extra Ernährung, aber wie so manche Katze die zu Übergewicht neigt brauchen sie Bewegung, ich würde eher zu häufigeren Spiel- und Toberunden raten
 
D

daramia

Beiträge
29
Reaktionen
0
Danke für die Antwort,
eigentliche spielen sie schon sehr viel und sie dürfen auch bei uns im ganzen Haus rumrennen. Wir wohnen auf 3 Etagen verteilt, dieses Teppauf und ab bringt ja auch noch bewegung.
Werde sie aber noch mehr rumrennen lassen.

LG
daramia
 
S

schnippi

Beiträge
177
Reaktionen
0
kater sind immer "mächtiger" als weibchen, also dicker, größer, breiter, usw.

wir haben auch ein pärchen (6 monate) und zwischen kater und katze liegen jetzt schon 1,5kg.
Der kater war aber immerschon schwerer als sie.
als wir sie mit 12 wochen bekamen war er 1,2kg und sie 1kg
 
Bienie

Bienie

Beiträge
2.418
Reaktionen
0
Hallo daramia,

per se würde ich sagen, was du fütterst ist i.O. - was die Menge angeht.
Bei uns gibt es auch 200g Nassfutter pro Nase sowie etwa 25-30g Trofu.

Gibt es denn bei euch auch noch Leckerlies nebenbei? Und wenn ja, wieviel denn?

Eine Möglichkeit für mehr Bewegung wäre auch, das Trofu nicht mehr einfach nur hinzustellen, sondern dass Katzi es sich "verdienen" muss.
Bei uns gibt es z.B. Katzenfummelbretter - also mit Bewegung und Köpfchen (google einfach mal Katzenfummelbrett - kann man selbst bauen mit einfachsten Mitteln) oder wir werfen die Kroketten einfach durch die Bude - es gibt für beide Katers nix schöneres als hinter den Dingern herzuwetzen :wink:
 
D

daramia

Beiträge
29
Reaktionen
0
Hi,
nein Leckerchen gibt es nicht, oder aber dann das Trockenfutter als Leckerli, was aber natürlich von der Ration abgezogen wird.

Ja ich denke ich mache das so weiter wie bisher.

Bin am überlegen ob ich auf Animonda Grandis umsteige füttere ja jetzt das RC Main Coon und meine lieben diese dicken Brocken, sind natürlich auch gut zum spielen geeignet, man kann sie schön in der Wohnung herumwerfen so das die Miezen hinterherrennen müßen.
Ist das Animonda Grandis hochwertiger als da RC?

Gruß
daramia
 
Bienie

Bienie

Beiträge
2.418
Reaktionen
0
Mir sagt das Grandis gar nichts.
RC hatte ich mir selbst mal angesehen für meinen Norweger Mix, bin aber davon abgekommen weil es Trockenrübenschnitzel enthält. Diese sind zwar angeblich zuckerfrei - aber ehrlich gesagt - das kann ich mir nicht vorstellen.
Ich füttere schon seit über einem Jahr Orijen Trofu - meine Beiden lieben es. Allerdings - der Fairness halber - muss ich darauf hinweisen dass dieses Futter Probleme in Australien verursacht hat und vom Markt genommen wurde. Details dazu kannst du im Orijen-Thread hier im Forum nachlesen, alles zu nennen wäre jetzt hier zu viel des Guten und eh nur eine Wiederholung.
Was auch sehr gut sein soll ist Eagle Pack - allerdings habe ich es noch nie gefüttert und weiß auch nicht wo man es bekommt.

LG!
 
D

daramia

Beiträge
29
Reaktionen
0
Hi,
ja ich möchte auch weg vom RC aber meine beiden lieben es dise großen Brocken zu knacken. Kleineres Trockenfutter schlingen sie einfach hinunter. Habe das bei der Probe gesehen die ich vom TA hatte.
Habe jetzt das Grandis von Animonda Deluxe bestellt und werde sie nun langsam darauf umstellen.

Vielen Dank für die Antworten.
LG Susanne
 

Schlagworte

kastratenfutter katzen

,

kastraten katzen

,

futter für kastraten

,
katzenfutter für kastraten
, kastrat futter, extra futter bei kastraten für katzen, kastrat katze fütterungsempfehlung, fütterungsempfehlung bei kastraten katze, kastratenfutter für katzen, animonda grandis katzenforum, ernahrung fur kastraten, trockenfutter für kastraten kater?, Was heißt kastraten bei katzen, animonda trockenfutter für kastraten, royal ccanin für maine coon kastraten

Neueste Beiträge

Ähnliche Themen