Ältere Abessiner oder Burma gesucht

Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
D

Daemia

Beiträge
657
Reaktionen
0
Hallo zusammen,

nachdem einer unserer beiden Kater leider eigeschläfert werden muss, suchen wir nun einen neuen Spielgefährten für unseren 5
1/2 jährigen Kater.
Wir haben uns ein wenig in Abessinier und Bengalen verguckt, die auch characterlich zu unserem Kater passen könnten. Wir wollen aber kein Kitten, sondern ein Tier das auch altersmäßig zu unserem Kater passt, also etwa zwischen 2 und 8 Jahren alt.
Weiß jemand, wo evtl. ältere Zuchtkatzen in liebevolle Hände verkauft werden?

Vielen lieben Dank schonmal,
Daemia
 
23.02.2009
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Ältere Abessiner oder Burma gesucht . Dort wird jeder fündig!
Bienie

Bienie

Beiträge
2.418
Reaktionen
1
Hallo Daemia,

schön mal wieder von dir zu lesen - schade und traurig natürlich der Grund...

Werden muss - heißt das ... eben ... noch nicht?

Leider kann ich dir zu deinem eigentlichen Anliegen nichts sagen - vlt. Russian?

Ich wünsche euch baldigen Sucherfolg und würde mich freuen wieder mehr von dir hier zu lesen! Mir fehlen deine Beiträge mit dem süssen roten Kater in der Sig auf der tollen orangen Bettwäsche!

LG Bienie
 
D

Daemia

Beiträge
657
Reaktionen
0
Hi Binie,

danke für die lieben Worte...!
Ja, "muss" hieß, gestern war sein letzter Tag bei uns... Heute morgen wurde unser schwarzer Kater leider eingeschläfert, den Termin hatten wir gestern bereits vereinbart.

Eine sehr traurige Geschichte, denn er war erst 7 Jahre alt.
Leider hat er schon jahrelang mit einer chronischen Blasenentzündung zu kämpfen und hatte in den letzten Jahren auch immer mal wieder Probleme mit Harngrieß, weshalb die Tierärztin uns im Dez. 2007 eine Penisamputation, also einer Harnröhrenverkürzung nahe legte, was wir auch haben vornehmen lassen.
Die OP ist zwar gut verlaufen, aber bei der Heilung gab es langfristig große Probleme, die äußere Haut ist über der Harnröhre immer weiter zusammengewachsen, sodass er nach einer Weile nur noch mit riesigem Druck unter großen Schmerzen pinkeln konnte.
Das erste 3/4 Jahr nach der OP war noch alles ok, dann hat er uns durch in-die-Wohnung-Pinkeln darauf aufmerksam gemacht, und die Klümpchen im Katzenklo wurden auch immer kleiner. Nach diversen Tierarztbesuchen wurde dann festgestellt, dass die äußere Haut soweit darüber zusammengewachsen war (war selbst für die TÄ äußerlich fast nicht zu sehen, wegen des Fells) und der Kater wurde erneut operiert, das war im Dezember 2008. Erneut ist die Wunde aber nicht richtig zusammengewachsen, weil die ultradünne Haut der Harnröhre immer wieder eingerissen ist, keinen "Wulst" gebildet hat, wie sie sollte, um die äußere Haut daran zu hindern, wieder darüber zusammenzuwachsen.
Die letzten 2 Wochen hat er Schmerzmittel bekommen, die auch gegen Entzündungen wirken (Metacam), um zu schauen, ob wir ihn damit evtl. schmerzfrei bekommen und er noch eine Weile glücklich bei uns bleiben kann. Leider schlug es aber nicht so an, und der Kater hat die letzten Tage immer wieder auf dem Katzenklo gesessen und geschrien.
So haben wir uns Montag schweren Herzens entschieden, ihn nicht länger leiden zu lassen, und haben ihn heute Morgen einschläfern lassen. :(

Da unser anderer Kater Paul aber sehr aktiv und gesellig ist, können und wollen wir ihn nicht lange allein lassen, und wollen in den kommenden Wochen einen neuen Spielgefährten für ihn suchen.
Von Bengalen wurde uns bereits abgeraten, aber ich habe bereits mit 2 Aby-Züchterinnen Kontakt aufgenommen, die ältere Kastraten abgeben würden, und hoffe jetzt, dass einer dabei ist, der vom Charakter her zu Paul passt...

Ich schau in den nächsten Tagen öfter mal rein, wir planen momentan auch unseren Garten katzensicher einzuzäunen (sind vor Kurzem umgezogen!), und da brauche ich noch ein paar Tipps, wenn es soweit ist :)

LG Daemia
 
Bienie

Bienie

Beiträge
2.418
Reaktionen
1
Hallo Daemia,

... wie schrecklich...
Es tut mir wirklich leid - mein aufrichtiges Beileid.

~~~

~~~~

Klar, wenn du Fragen hast - immer her damit.

Fühl dich gedrückt,
alles Liebe, Bienie
 
A

antra

Beiträge
35
Reaktionen
1
Ja ich weiss was weil ich selbst suche ...
Eine 3 jährige Burma katze ich glaub sogar in rot oder creme die jetzt ein Plätzchen sucht. Wenn du mir ne PN schreibst geb ich dir die Mailadresse der Züchterin.
 
D

Daemia

Beiträge
657
Reaktionen
0
Hallo, vielen Dank,
mittlerweile haben wir jedoch einen Abessinier gefunden :)
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Schlagworte

altere zuchtkatzen

,

burma gesucht

,

harnröhrenverkürzung Kater

,
wie wird die Harnröhrenverkürzung operiert
, abessinier kastraten zu verkaufen, entzündung bei op nach harnröhrenverkürzung, Harnröhrenverkürzung, harnröhrenverkürzung nach op, pissen harnröhrenverkürzung, kater harnröhrenverkürzung, suche burma-katze ältere jahre

Ähnliche Themen