Tierheimkatze miaut nachts, neuerdings unrein

B

boodog

Beiträge
3
Reaktionen
0
Hallo,

ich bin seit zwei Monaten Katzenbesitzerin eines ca. 5 Jahre alten Albino-Persermix-Katers aus dem Tierheim.

Von Anfang an hat er das Katzenklo benutzt, aber heute morgen sehe ich, wie er auf ein T-Shirt von mir, dass auf dem Boden
lag, uriniert hat. Was soll das?

Ich bin eigentlich den ganzen Tag arbeiten, nur letzte Woche hatte ich einen Krankenschein und war die ganze Zeit zu Hause, wenn das wichtig ist.

Anton (so nenne ich ihn) scheint auch eher die Ruhe zu schätzen, möchte eigentlich eher selten gestreichelt werden (unsere Firmenkatze ist da ganz anders, die könnte man 24 Stunden am Tag streicheln).

Das zweite Problem ist, dass er in der Nacht laut miaut. Ich bin dann gucken gegangen, ob Futter fehlt, oder ob er gestreichelt werden möchte, aber dem ist nicht so. Wie kann ich die Katze an meinen Rhythmus gewöhnen?

Ich füttere Royal Canin, falls das wichtig ist...

Ich hoffe, ihr könnt helfen. Danke schon mal.
 
27.04.2009
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Tierheimkatze miaut nachts, neuerdings unrein . Dort wird jeder fündig!
mmk

mmk

Beiträge
10.993
Reaktionen
26
Hallo und herzlich willkommen. :-D

Hallo,

ich bin seit zwei Monaten Katzenbesitzerin eines ca. 5 Jahre alten Albino-Persermix-Katers aus dem Tierheim.

Von Anfang an hat er das Katzenklo benutzt, aber heute morgen sehe ich, wie er auf ein T-Shirt von mir, dass auf dem Boden lag, uriniert hat. Was soll das?
Ich würde ihn vom Tierarzt untersuchen lassen. Vielleicht hat er eine Harnwegeerkrankung.

Das zweite Problem ist, dass er in der Nacht laut miaut. Ich bin dann gucken gegangen, ob Futter fehlt, oder ob er gestreichelt werden möchte, aber dem ist nicht so. Wie kann ich die Katze an meinen Rhythmus gewöhnen?
Bei euch wird im Moment ein kleiner Machtkampf ausgetragen. :-D Dein Kater versucht dich zu erziehen. Sobald er maunzt, rennst Du, und zur Belohnung gibts auch noch Futter oder Streicheleinheiten. Das kannst Du nur abstellen, indem Du völlig auf Ignorieren schaltest. Es werden zwar anstrengende Tage/Wochen werden, aber versuche dich "totzustellen". Außerdem könntest Du versuchen ihn vor dem Schlafengehen mit Spielen auszupowern, damit er richtig müde wird.
 
K

Knuddelmiez

Gast
Guten Morgen,

zum einen stimme ich Moni zu: geh am besten mal mit Deinem Kater zum Tierarzt. Es kann gut sein, dass sein Verhalten krankheitsbedingt ist.

Auch was das nächtliche Maunzen anbelangt, kann dies ein Zeichen für Unwohlsein darstellen. Bei Gina ist das der Fall; wann immer es ihr nicht gut geht und sie irgendwelche Schmerzen hat, ist nachts an Schlaf nicht zu denken. Dann ist sie unruhig, tigert von einem Ort zum anderen und schreit. Zuletzt waren es ihre Zähne. Seitdem sie keine Schmerzen mehr hat, schläft sie nachts und fragt nur mal morgens in der früh nach, ob es vielleicht schon Zeit für Frühstück wäre.

Ich nehme an, der Kater wird mit Trockenfutter gefüttert (RC). Das kann durchaus zu Harnwegsproblemen führen (Struvit zB). Das Futter im Tierheim wird sicherlich auch nicht gerade hochwertig gewesen sein, die haben ja kaum Geld. Es ist also durchaus denkbar, dass es Deinem Kater nicht gut geht. Bitte lass ihn untersuchen, dann hast Du Gewissheit und dem Kater kann ggf. geholfen werden.

Liebe Grüße
 
Hauptstadtkatze

Hauptstadtkatze

Beiträge
693
Reaktionen
1
HAllo! Eine tierärztliche untersuchung ist sicher angeraten, aber wenn du schreibst du bist jetzt den ganzen langen Tag über arbeiten, kann es auch sein, dass dein neuer Mitbewohner sich tagsüber entsetzlich langweilt und nachts, wenn du zuhause bist, gern toben möchte. Eine Katze braucht Zeit und abwechslungsreiche Spiele, gerade wenn sie allein in Wohnungshaltung lebt. Ich würde also auch ein powervolles Laufspiel am Abend anraten und nachts, wie die Vorredner sagen, das Miauen ignorieren.
Zu seinem nicht vorhandenen Schmuse-Verhalten: Gib dem Tier Zeit, mein Paul ( den ich einjährig aus schlechter Haltung bekommen habe) war auch monatelang sehr scheu und zurückhaltend. Jetzt ist er der grösstre Schmuser aller Zeiten! 8)
Also, Geduld - bedräng ihn nicht!
Alles Gute, B.S.
 
B

boodog

Beiträge
3
Reaktionen
0
Vielen Dank für die Tipps!!!

Ich habe mir überlegt, dass es auch am Katzenstreu liegen kann. Deshalb kaufe ich heute das, was meiner Meinung nach besser war und wo er nicht "daneben" gepinkelt hat.

Habt ihr Tipps für "Lauspiele"? Ich hab es mal mit nem Laser versucht, aber das findet er schnell langweilig.

Heute Nacht war er übrigens richtig brav, kein lautes Miauen und er kam am Abend auch von alleine an und wollte gestreichelt werden. Aber dieses Verhalten wechselt von Tag zu Tag... naja, ist wohl echt Geduld angesagt...
 
T

Testhexe

Gast
Huhu,

Leckerlie werfen kann für manche Katzen noch ein tolles Laufspiel sein. Sie haben ein Erfolgserlebnis, rackern sich ab und kriegen noch was gutes für ;)

Was bei uns super gut ankommt, ist eine Spielangel. Und "Amy Spezial" ist das Deckelchen klaun... Deckeln von Soßen, Pumphaarspray o.ä, die kleinen durchsichtigen.. Die kickt sie dann durch die ganze Wohnung.

Liebe Grüße,
Tina
 
mmk

mmk

Beiträge
10.993
Reaktionen
26
Pascha spielt gerne mit Murmeln und jagt sie über die Fliesen. Hauptsache es klackert dabei noch schön laut, dann gerät er richtig in Fahrt. Ich lauf ständig mit ca. 6 Murmeln in der Hosentasche rum, die ich entweder werfe oder beim Putzen wieder finde und einsammle. 8)

Was noch ganz gut ankommt ist eine Angel mit einer Maus dran. Die animiert zu schönen Sprüngen.
 
B

boodog

Beiträge
3
Reaktionen
0
Hallo,

ja ich kenne das: er springt bei mir auf den Tisch (darf er) und fegt alles runter was geht, Schlüssel, Stifte etc. und dann schubst er die eigenständig durch die Gegend und rast hinther. Total putzig.

So eine Angel habe ich übrigens auch...

Mein Anton ist übrigens taub.

lg
 

Schlagworte

tierheimkatze eingewöhnen

,

katze miaut nachts

,

plötzliche unreinhiet bei katzen

,
katze unrein tipps
, Katze miaut neuerdings ständig, katze miaut plötzlich nachts, katzen eingewöhnung nachts miauen, katze miaut plötzlich anders, katze aus tierheim miaut ständig, Eingewöhnung einer Tierheimkatze, miauen klackern, tierheim katze eingewöhnen, lautes miauen nachts, katze tierheim miaut, Tierheimkatze unruhig

Neueste Beiträge

Ähnliche Themen