Meine Katze ist heute abgehaun :(

T

tigerfan

Beiträge
4
Reaktionen
0
Nabend

Hmm ich hab mal ne frage und zwar meine Katze ist seit 9 Jahren bis auf ein paar missgeschicke drin gewesen .. zu der rasse kann ich nicht viel sagen ist halt ne normale katze mit dicken fell! Jedenfalls ist sie heute wie auch schon mal ausm fenster gesprungen was auf kippe stand dann aufs dach wohl und dann runter. Meine Mutter kam in mein zimmer und sagte mir die katze ist weg .. nun ich sofort aufgestanden angezogen und raus gerannt hab sie sogar
noch gesehn meine mutter hat sie gerade mit fressen gelockt. naja ich hin zu ihr schön langsam und ruhig mit ihr geredet und wollte sie schnappen dann ist sie mir weg gelaufen , ich hinter her und erwischte sie dann in nachbars garten sie knurrte und fauchte mich an (ich hab hier nie was getan) naja wieder mit ihr gerdet und sogar gestreichtelt alles okay dachte ich wollte sie auf dem arm nehmen da flippt die aus schreit rum als ob sie in einem kampf wäre und läuft in unseren garten , naja seitdem hab ich sie nicht mehr gesehn sie kann sich jetzt überall verstecken und ist jetzt schon seit 11 stunden weg :((( .. Ich weiss nicht was ich tun soll es dunkel und kalt und sie kennt das doch alles garnicht . Hoffentlich läuft sie nicht weg !!! Zu der katze wäre noch zu sagen es ist ein ER.. ich versteh mich mit ihr sehr gut! und er mag gerne METT ;) .. was sollte ich evt. anders machen wenn ich sie wieder sehn sollte ? oder irgentwas vors haus stellen mlich oder so ? die katze weiss doch sicher nimma wo die haustür ist :( sie war schon mal weg 6st im sommer
hab sie dann später gesehn und geschnappt..

Also wie gesagt bitte nicht meckern über rechtschreibfehler oder andere..
Ich bin tottal fertig mit den nerven und hab keine lust mehr was zu verbessern ich denke man müsste es aber gut lesen und verstehn können.

Bitte Antwortet mir schnell :(

Liebe Grüsse

Dennis
 
25.10.2002
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Meine Katze ist heute abgehaun :( . Dort wird jeder fündig!
I

Inge

Beiträge
17.459
Reaktionen
2
Etwas vor's Haus stellen wäre schon nicht schlecht. Am besten noch einen Kennel oder katzenkorb dazu, wo er hineingehen kann ...
Ich drücke Euch die Daumen, daß Ihr ihn wieder bekommt!!

Gruß, Inge
 
T

tigerfan

Beiträge
4
Reaktionen
0
gerade war er da :)

hi

Meine katze war gerade da !!!!!!!!!! ich hab mein zimmer im keller und eben war er auf der terasse und lag auf dem garten stuhl :) ... ich dachte er möchte wieder rein also hab ich mett geholt und wollte es ihm geben darauf hat er nur gefaucht und ist in unsere garage gesprungen ...

Naja ich lass ihm heute seine freiheit offensichtlich mag er noch net wieder rein und jeder versuch ihn zu jagen wäre sicher nicht das beste für das vertraun.........

Ich weiss das er noch weiss wo sein zu hause ist das ist schon mal viel wert

gruss

dennis
 
T

tigerfan

Beiträge
4
Reaktionen
0
der ausreisser ist wieder da :)

Morgen

Na heute sass mein Kater vor der Tür und wollte wieder rein :D
nu liegt er friedlich aufm sofa und pennt :)

Gruss

Dennis
 
russian

russian

Ehren-Mitglied
Beiträge
14.547
Reaktionen
154
Hallo Dennis,

mal ein Tip, falls Deine Katze wieder einmal einen Ausflug machen sollte.
Erst einmal nur vorsichtig anlocken, nicht zu abrupt auf die Katze zugehen, denn die fremde Umgebung draußen, macht sie schon ängstlich und nervös, bist Du dann nicht vorsichtig, ist sie schnell wieder weg, wie Du ja gemerkt hast.
In solchen Fällen ist es besonders hilfreich, wenn es ein Geräusch oder ein Wort gibt, auf das die Katze sofort reagiert und kommt.
Ich nehme an, Dein Kater bekommt auch Leckerchen, packe diese Leckerchen in eine Blechdose, und klappere immer mit der Dose, bevor Du ihm welche gibst. Er wird sehr schnell lernen, sofort zu kommen, wenn Du klapperst, und daß hilft dann auch, wenn er mal wieder ausbüxt.
Oder rufe ihn immer mit einem bestimmten Wort, wenn es Futter gibt, das hat dann den gleichen Effekt.

Viele Grüße
Russian
 
S

sunny

Beiträge
61
Reaktionen
0
Erst mal: schön das der Kater wieder da ist.
Puh, ich würde Panik kriegen, wenn meine zwei abhauen würden.
Die sind allerdings auch noch klein und waren noch nie weiter als einen Meter vor der Wohnungstür. Zudem wohnen wir in der Stadt.

Jedenfalls ist sie heute wie auch schon mal ausm fenster gesprungen was auf kippe stand dann aufs dach wohl und dann runter
Dazu muss ich noch was fragen.

Du meinst doch ein Fenster das oben dann ein Stück offen ist, wenn es auf Kipp ist, oder? (Gibt ja auch Fenster, die man im ganzen kippt und dann sind sie auch unten offen)

Wenn das also ein Fenster ist, das nur oben offen ist, dann ist es aber für eine Katze schwer da rauszukommen, denn das ist ja in einer Fensternische, wo rechts und links schon gleich Wände senkrecht zu Fenster sind. (Oha, hoffe irgendjemand versteht mich.)
Oder handelt es sich um mehrere Fenster nebeneinander, wovon aber nur ein Fenster auf Kipp war, die anderen also geschlossen?
Das ist eine tötliche Falle für Katzen.
Die Katze kann, wenn sie aus irgendeinem Grund rausspringen will abrutschen und in das gekippte Fenster fallen.
Da bleibt sie dann hängen, kommt allein nicht mehr raus, und wenn man sie nicht schnell genug findet.......

Das ist so eine Kleinigkeit auf die man achten sollte.
 
T

tigerfan

Beiträge
4
Reaktionen
0
hi

HI

Hmm ne das ist so ein ganz normales Fenster was oben offen ist und sonst nirgents.. Ja frag mich mal wie die da raus kommt , aber irgentwie hat sie das geschafft. Nun muss ich auch etwas besser aufpassen ..

gruss

dennis
 
metson

metson

Beiträge
155
Reaktionen
0
Hallo,

auch von mir eine dringende Warnung bzgl. Kippfenster. Die Katze einer Bekannten von mir war bei Gewitter draußen, die Bekannte nicht zu Hause, die Katze wollte rein, entdeckte ein gekipptes Fenster, wollte durch, ist aber nach unten immer weiter abgerutsch - alles weitere erspare ich mir, war kein schöner Anblick!

Gruß
Sonja
 
I

Iris

Beiträge
2
Reaktionen
0
kippfenster

hallo :O)

die erfahrung mit dem kippfenster hatte ich auch schon . allerdings habe ich unsren kater murkel am schlawittchen gepackt und nach oben rausgehoben als er drin steckte
der hat geschrien wie ein kind
ließ sich aber nicht belehren ....
nach noch 2maligem steckenbleiben hat er nun den dreh raus ... er krallt sich innen und außen ans gekippte fenster (seitlich) ... hangelt sich hoch und sitzt dann draußen

lg iris
 
russian

russian

Ehren-Mitglied
Beiträge
14.547
Reaktionen
154
Hallo Iris,

wenn Du wirklich Kippfenster hast, durch die Dein Kater hinausklettern will, sicher sich unbedingt ab. Selbst wenn Du meinst er hätte 'den Bogen' jetzt raus, ist das höchst gefährlich. Kippfenster sind eine tödliche Falle, wenn die Katze hineinrutscht,

Viele Grüße
Russian
 

Schlagworte

katze durch gekipptes fenster abgehauen

,

katze aus dem fenster gesprungen

,

Katze aus fenster gesprungen

,
katze ist abgehaun
, katze ist aus dem fenster abgehauen, kater nach gewitter verschwunden, gewitter klappfenster auf keiner zuhaus, meine katze kippfenster, Mein kater ist abgehauen, katze abgehaun fenster, Katze ist durch gekipptes Fenster abgehaun?, katze durch gewitter verschwunden, meine katze ist abgehau, unsere katze ist aus dem fenster gesprungen , wohnungskatze aus fenster gesprungen findet sie wieder nach hause

Neueste Beiträge

Ähnliche Themen