Katzennamen

T

Taschendrache

Beiträge
25
Reaktionen
0
Jo!

Aus aktuellem Anlass würde mich interessieren,
wie eure Katzen und Kater denn so heißen und wie ihr zu den jeweiligen Namen gekommen seit?

Der Taschendrache
 
02.06.2004
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Katzennamen . Dort wird jeder fündig!
F

fledermaus

Gast
hallo drache

mein rot-weiss-beige getigerter eu kurzhaar kater heisst leo.

warum der genau so heisst, kann ich eigentlich gar nicht sagen.
ich sah ihn letztes jahr im sommer mit seinen geschwisterchen auf dem hof toben (bwz. die andern haben getobt und er hat geguckt) und wusst zwei dinge:

1. den wollt ich haben
2. der heisst leo

und so kams dann auch.

und nein, er heisst ned leo, weil das ein anderes wort für löwe und er ein roter kater ist. war reiner zufall. :)

lieber gruss,
fledi
 
Aiur

Aiur

Beiträge
7.824
Reaktionen
4
Odin war namenlos, als er aus dem tierheim zu uns kam...
Wir wollten einen Namen, der zu uns passt und den wir schön finden.

Da wir der nordischen Mythologie nicht ganz abgeneigt sind und der Nickname meines Freundes Wodan ist (gleichbedeutend mit Odin)...
Ja, da haben wir ihn dann Odin genannt.

Frajo wurde vom Züchter so benannt...
Archangelskaja's Frajo- Jarvik.
Und weil er auf seinen Namen recht gut hörte und wir fanden, das er gut zu Odin passt, da haben wir ihn einfach so gelassen.
 
Minou_und_Muck

Minou_und_Muck

Beiträge
354
Reaktionen
0
Meine beiden heißen Minou und Muck. Mein Weihnachten verstorbener Kater hieß Romeo. Wie es genau dazu kam weiß ich gar nicht mehr, es passte halt einfach.
 
russian

russian

Ehren-Mitglied
Beiträge
14.547
Reaktionen
159
Hallo Taschendrache,

meine Katzen sind vom Züchter, und haben ihrer Rasse entsprechend fast alle russische Namen. So heißen meine Mädchen Natalie und Karenina-Kalinka, aber welche Katze hört auf solche Namen? :) und mir gefielen Talie und Ninchen viel besser.
Die Kater sind Brüder und heißen Colja-Jarvik und Fuchur-Jarvik. Coljas Namen durfte ich selbst aussuchen und Fuchur hat absolut den passenden Namen, er ist mein quirliger, kleiner Flugdrache:)


Viele Grüße
Russian
 
T

Taschendrache

Beiträge
25
Reaktionen
0
Flugdrache? So einen hab ich auch...allerdings eher in Form eiens"Flughundes", ja ja quirlige Kerlchen sind schon was schönes, immer eine amüsante Aktion in petto!

Es grüßt der Taschendrache
 
bmk

bmk

Beiträge
304
Reaktionen
0
kuschel

kuschel bekam ihren namen weil sie anfangs alles andere als lieb, kuschlig und anhänglich war, ausserdem heisst unser bullmastiff krümel (was bei der körpermasse von 75 kilo auch sehr passend ist). im endeffekt bewahrheiteten sich aber diese namen bei beiden.
irgendwie fand ich später heraus das die katze bei bob dem baumeister auch kuschel heißt, fand ich dann witzig weil mein neffe der riesige bob-fan ist.

wollte eigentlich eher einen namen der absolut gar nicht auf mich zurück zu führen ist (das erstaunt immer wieder wen wenn ich nach kuschel rufe, wo ich doch eher geneigt war eine katze "hel" oder "frigg" zu nennen).

nuja, kuschel mag ihren namen wie es aussieht und macht ihm mittlerweile alle ehre!
 
R

RotFuchs

Beiträge
56
Reaktionen
0
Hallo,

unser schwarzer BKH Kater heißt Rusty.
Laut Papiere heißt er Rasputin von Bullerbue.
Wir wollten Ihm einen anderne Namen gaben, aber bei dem Buchstaben R bleiben.
Nach langem Überlege und hin und her sind wir zu dem Musical "Starlight Express" gekommen.
Dort hat Rusty ja auch eine besondere Rolle, und mein Freund meinte, das würde doch zu uns passen und zu dem kleinen schwarzen Kerlchen.

Unsere blaue BKH Kätzin heißt Baccardi.
Laut Papiere Bungoona of blue vanilla kisses.
Wir hatten uns aus dem Wurf erst eine blau-weiße Kätzin ausgeguckt, doch dann habe ich mich nochmal "umentschieden", weil diese kleine blaue Maus mehr bei mir war, als die blau-weiße.
Aber weil ich der blau-weißen Maus ein doch schlechtes Gewissen hatte, weil ich Sie ja qusi "wieder fallen gelassen haben".
Da wollte ich wenigesten bei Ihrem Namen bleiben.

Sind nicht immer alles logische Gründe, ich weiß :wink:

Lieben Gruß

Britta mit Rusty & Baccardi
 
snoopy1202

snoopy1202

Beiträge
69
Reaktionen
0
Aaaaaaalso *lufthol*

Unser ältester heißt "Fritz". Der Name paßt irgendwie zu nem Katzenopa, fanden wir. Er hört auch richtig gut auf seinen Namen, obwohl wir mitbekommen hatten, das er eigentlich "Rasputin" (schreibt man so?) heißt. An ihm ist eigentlich ein Hund verloren gegangen. Er macht sogar Sitz *gg* und hört auch sonst wenn man ihm was sagt. :wink:

Unsere Katzenmama heißt "Psycho". Der Name paßt zu ihr, wie die Faust aufs Auge. Obwohl sie ziemlich verschmust ist, kann sie auch mal richtig durchknallen, wenn sie ihre 15min hat. Voll gaga irgendwie :roll:

Jetzt unsere Rasselbande

"Gizzmo" (einzigstes Mädel im Bunde) erhielt ihren Namen aufgrund ihrer großen abstehenden Ohren. Sie sah als sie ganz klein war wirklich aus wie Gizzmo aus dem Film. :)

"Tiger" bekam seinen Namen aufgrund seines getigerten Fells. Logisch oder? :wink:

Die anderen 2 wollten wir "Mimi" und "Momo" nennen, weil die 2 schon immer ein gemeinsames Team sind (sei es Fressen, Spielen oder Schlafen) aber Mimi hat sich als Kater entpuppt. :oops: Hatten ned richtig geguckt (naja, is der einzigste mit schwarzem Hintern- kann ja mal passieren*g*) Jedenfalls heißt Mimi jetzt Krümel. Krümel einfach deshalb, weil er derjenige ist, der sein ganzes Essen verkrümelt. Er frißt eher neben der Schüssel als aus der Schüssel. Auch werden Leckerlies solange durchgenuckelt, bis sie von alleine zerfallen. Die Sauerei hinterher muss ich wohl hier ned beschreiben :wink:
Unser "Momo" macht seinem Namen auch alle Ehre. Ich finde der Name hat etwas gemütliches, verschmustes und verschlafenes. Und so ist unser Momo auch. Allerdings kann er auch ganz schön loslegen, wenn die anderen 3 mit Toben anfangen. Eigentlich hätte der Name "Muck" im Nachhinein besser gepaßt (Muck ist schwäbisch und heißt Fliege). Momo geht immer auf Fliegenjagd. Wenn er eine entdeckt hat, gibt er schnatternde Geräusche von sich. Er jagt sie so lange, bis sie nimmer fliegen können und wird dann schnell, bevor Frauchen es merkt einfach verspeist. Scheint gut zu schmecken. *gg* Wenn man ihn auf den Arm nimmt und so hinsetzt, das sein Hinterteil in der einen Hand liegt und der Oberkörper auf der anderen Hand liegt, dann reicht eigentlich schon das Wort "Muck", das er an die Decke schaut und nach Fliegen Ausschau hält. Er sitzt dann ganz ruhig da und sucht alles ab. Sagt man dann: "Momo guck da is ne Muck (Fliege). Dann gibt er gleich wieder diese schnatternden Geräusche von sich. *gg* In finds immer wieder faszinierend.

Unsere letzten drei Katzen hiessen Sissi, Snoopy und Katerchen. Sissi kam zu uns als sie 12 Wochen alt war und in einem Alter von 7 Jahren, brach bei ihr das Katzenaids aus :cry:
Der Name hatte eigentlich keine besondere Bedeutung. Es war unsere erste Katze, bzw. meine kleine Schwester bekam sie damals weil sie so nen Katzenfimmel hat. Und die gab ihr auch den Namen. Ich find den Namen richtig schön für ne Katze und irgendwie hat er sowohl etwas kindliches, verspieltes an sich, wie auch etwas elegantes, graziöses.
Der kleine Snoopy kam ebenfalls mit 12 Wochen zu uns. Leider ging er eines Tages nach draussen und kam nie mehr wieder. Ich hab ihn tagelang gesucht, aber bis heut weiß ich nicht, was mit ihm damals passiert ist :( Der Name Snoopy kam so zustande, das es meine erste eigene Katze war (bekam sie von nem Arbeitskollegen) und ich eh so nen Snoopyfimmel habe.
Und Katerchen einfach, weil uns nichts Besseres für den Kater einfiel. *gg* Er gehörte gar ned uns und war einer der viel zu vielen streunenden Katzen bei uns hier. Leider war er ziemlich zerzaust und abgemagert. Das Fell fühlte sich an, als wärs aus Stroh. Wir haben ihn aufgepäppelt und er hat er uns gedankt indem er sich als wahnsinnig lieber, verspielter, verschmuster Kater entpuppt hatte. Er schlief jede Nacht auf der Terrasse in dem Katzenbaum und morgens wenn der Rolladen hochgezogen wurde, gabs erstmal ein kräftiges MIAU als Guten Morgen Gruß. Solange, bis er eines Tages plötzlich verschwunden war und Wochen später der Nachbar kam und meinte er hätte ihn mit dem Traktor überfahren. :cry:

So, das wars. Is wiedermal ein Roman geworden *seufz* :wink:

liebe Grüßle Nadine
 
emilie

emilie

Beiträge
1.629
Reaktionen
0
unsere beiden kater heißen peter (der rotgetigerte) und paul (der graugetigerte).
wir wollten zwei namen, die zusammenpassen, aber sie sollten nicht zu abgedreht oder 'extravagant' sein. sondern schön bodenständig.
tja, peter und paul halt :wink:

grüße, emilie
 
J

Java

Beiträge
14
Reaktionen
0
Papiertiger

Hallo. Mein Kater heißt Gizmo (den Namen hat mein Freund ihm gegeben) und die Katze heißt Sushi. Ich habe diesen Namen witzig und auch ungewöhnlich gefunden, und da ich für ungewöhnliche Namen etwas übrig habe, war "Sushi" genau richtig.

:lol:
 
J

Julia

Beiträge
156
Reaktionen
0
Hi @ all,
also mit den Namen ist das bei uns auch immer so eine Sache: Ursprünglich sollte unsere schwarze Katze Emma heißen, da sie aber sehr zart ist, wollte der Name nicht so recht passen also wurde aus Emma eben eine Emily. Sam sieht einfach aus wie Sam, riesig, schwarz-weiß und einfach zum knuddeln.Bei unserem Zwerg war es aber am schwersten, jeder wollte einen anderen Namen, z.B. Grace (nach Grace Kelly), Audrey, Trisha, Carrie, Calleigh,Moira... 4Tage war sie einfach namenlos, aber jetzt heißt sie Katie.

Viele Grüße, Julia
 
funnycolt

funnycolt

Beiträge
77
Reaktionen
0
hallo @all,

ja meine beiden kommen auch von einen züchter:

1.) Teresa (v. Mutter Teresa) of Silver-Life (Züchtername?)
2.) Oskar (????) von Lassalle (Züchtername?)

eine umbennung war nicht möglich, da sie beide bereits sogut auf ihre namen gehört haben :roll:
 
tigerlily

tigerlily

Beiträge
3.244
Reaktionen
0
Hallo,

mein Kater (Thaikatze) ist vom Züchter und war der E-Wurf, er heißt Enrico und meine Katze heißt Franny.


gruss

tigerlily
 
T

Taschendrache

Beiträge
25
Reaktionen
0
Hui, ziemlich viele Rassekatzen hier. Unser Kätzchen (normale Hauskatze) hat seit ein paar Stunden auch endlich einen Namen (obwohl die Kleine noch bei der Mama ist), die Namenssuche hat sich schwierig gestaltet, weil jeder etwas anderes wollte. Mein Favourit Gatito (span. für Kätzchen) wurde leider schon sehr früh von der Liste verbannt. Mit "Nala" haben wir einen vertretbaren Kompromiss gefunden.

Es grüßt, der Taschendrache.
 
T

Taschendrache

Beiträge
25
Reaktionen
0
Flugdrache? So einen hab ich auch...allerdings eher in Form eiens"Flughundes", ja ja quirlige Kerlchen sind schon was schönes, immer eine amüsante Aktion in petto!

Es grüßt der Taschendrache
wie meinst du das mit dem flughund? *neugierig* ;-)

gruss,
fledi
Servus nochmal, Fledermaus!

Mein Merlin ist ein Parson-Jack-Russel Terrier-Pudel Mix (hui, langer Name *g*), gleicht jedoch viel eher einem Windhund, in seiner Grazie und dem athletischen Körperbau (..ich gerate schon wieder ins Schwärmen..), auf jeden Fall gehe ich gerne mit ihm in hohen Gräsern spazieren (er ist trotz der langen Beine relativ klein), weil er so wahnsinnig hoch und weit springen kann, das sieht jedes Mal wieder sehr lustig aus. Der kleine Lebemann hat's nur nicht so mit der Landung..ist schon öfter passiert, dass er mit dem Schnäuzchen zuerst gelandet ist *bei dem Gedanken mal breit grinst*, klingt schlimmer als es ist, er hat sich daran gewöhnt. Als er noch ganz klein war, ist er auch öfter gegen Tische oder Türen gelaufen....eben ganz wie der "Boss" *gg*

Es grüßt,
der Taschendrache
 
Timain

Timain

Beiträge
110
Reaktionen
0
Meine zwei Kater heißen "Tiger & Roddie"

Roddie ist eigentlich eine Abkürzung von "Rodriguez", und Rodriguez ist ein chat-nick von einer meiner besten Freunde, die ich hatte. Und er wiederum kam zu "Rodriguez", weil er ein Tarantino-Fan ist, und Rodriguez ist einer vom Film "From Dusk till Down".
Seine Freundin hieß "Lilly", so wollte ich auch die zweite Katze nennen. "Lilly & Roddie". Jedoch kam etwas später heraus, das "sie" nicht eine "sie" war sondern "sie" war ein "er" - also die zweite Katze, nicht die Freundin *lach* :) Und so taufte ich Lilly um zu Tiger, weil er so getigert gestromert ist.

So kam ich auf "Tiger & Roddie" *g*


Achja, bei der Gelegenheit:
@Aiur:
Die namen Frajo und Odin finde ich sehr, sehr schön! Sie gefallen mir unheimlich, und passen auch toll zu den Bildern :)
Wollte ich schon immer mal loswerden *g*
 
P

Percysdosenöffner

Beiträge
423
Reaktionen
0
Huhu!
Meine Katze heisst Percy, seit ich zum ersten mal mit ihr beim TA war. Vorher hieß sie Friedolin :D (den Namen fand ich schon immer toll). Nur der TA stellte fest dass sie eine sie ist. Warum Percy weiss ich aber auch nimmer ganz so genau.
Die Katze von meinem Freund heisst Salem, obwohl auch hier der TA fesstellte das es doch kein Kater ist :oops: . Aber wir gewöhnen sie an den Namen Ronja, weil sie immer bei Nachbars aus den Näpfen oder auch mal vom Tisch Fressen klaut.
 
yangel

yangel

Beiträge
62
Reaktionen
0
Mein Kater heißt Pezi und die Siamkatze die eingeschläfert werden musste, hieß "Schnitzel" (vorher hieß sie Ulrike!!!)

Ich hatte auch mal einen rot-weißen Kater namens Felix

Hier ein paar Namen von Katzen der verschiedensten Freunde:

Mäxi
Nico
Rambo
Nikki
Jeanna
Chiby
Dicke
Mucki
Tussi
Zwerg
Whiskey
Minka (einfallsreich ich weiß)
Linux

lg yangel
 

Schlagworte

bayerische katzennamen

,

elegante KatzenNamen

,

besondere katzennamen

,
russische katzennamen
, katzennamen brüder, russische namen für katzen, wow katzennamen, katzennamen geschwister, katzennamen bkh, bayrische katzennamen, katzenname momo, eleganter katzenname, schwäbische Katzennamen, namen für kater brüder, name für kätzin

Neueste Beiträge

Ähnliche Themen