Kater macht aus Nacht Tag!!!

  • Autor des Themas Merlchen
  • Erstellungsdatum
Merlchen

Merlchen

Beiträge
23
Reaktionen
0
Hallo !!!

Wir haben ein schlafloses Problem vielleicht könnt ihr uns helfen!!!

Wir haben einen Kater namens Lui er ist 1 1/2 Jahre jung und eigentlich ein echter Schatz. Er schmust viel mit uns spielt gerne hört auf seinen Namen. Tagsüber ist er meistens alleine da wir beide arbeiten in der Zeit macht er auch überhaupt keinen Blödsinn. Den macht er erst
Nachts wenn wir schlafen.

Beim einschlafen ist es nicht das Problem dann macht er nichts erst so zwischen 0 und 3 Uhr fängt er an

Dann dreht er richtig durch und wir wissen nicht mehr was wir noch machen sollen.......
..... er fängt dann an am Kleiderschrank zu kratzen (ohne Krallen) aber das ergibt trotzdem ein lautes quitschendes Geräusch und durch den Schwung schwingt die Tür dann und klappert dabei mauzt er oder kurrt . Auf jedenfall werden wir wach. So geht es dann Stunden.

Zuerst dachten wir er möchte in den Schrank und haben den dann auf gemacht aber dann saß er drin und hat innen gekratzt.
Danach haben wir ihn ausgesperrt (hat auch 2 Stunden gut geklappt) aber dann kratzt er an der Schlafzimmertür und das ist noch lauter und er hört auch nicht auf. Also haben wir die Tür wieder aufgemacht.........
Unser dritter Versuch war nicht schlau aber wir haben es trotzdem versucht. Immer wenn er anfing zu kratzen haben wir ihm was zu fressen gegeben ging auch die erste Zeit gut aber jetzt auch nicht mehr..........

Ihr müsst uns helfen wir sind am Ende
 
25.10.2009
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Kater macht aus Nacht Tag!!! . Dort wird jeder fündig!
Missi

Missi

Beiträge
890
Reaktionen
0
das hört sich so an als wäre er untertags nicht ausgelastet da er ja den ganzen lieben tag alleine ist was soll er den machen und nachts wenn ihr da seid will er aufmerksamkeit!!
das ist völlig normal habt ihr schon überlegt eine 2 katze anzuschaffen das im nicht mehr langweilig ist den so einen jungen kater alleine zuhalten ist nicht gut !!
ist er den kastriert??
 
L

luckika

Beiträge
510
Reaktionen
0
Hab ich den gleichen Text nicht grade schon mal unter einer anderen Überschrift gelesen???
 
ally05

ally05

Beiträge
110
Reaktionen
0
halli hallo. bei meiner großen wars so: im alter von 2 jahren is sie an sich ruhiger geworden. sie hat auch nachts gern gespielt, durch meinen flexiblen schichtdienst kam sie durcheinander und ruhe - außerdem hab ich einen tiefen schlaf:p. jedoch seit im sommer klein ally einegzogen ist, ging das spiel von vorn los - ab 4 uhr ca. eine stunde wird getobt - was lustig anzusehen ist, aber wenn man schlaf braucht... meine lösung: raus aus dem schlafzimmer. dann hab ich meine ruhe und die katzen können spielen.

zudem finde ich sind die beiden seit sie sich haben sehr ausgeglichen, da sie tagsüber jederzeit miteinander spielen können - also über zuwachs nachdenken:smile:
 
Findus97

Findus97

Beiträge
5
Reaktionen
0
Ich würde auch empfehlen eine Zweitkatze anzuschaffen. Bei uns war es nur ein wenig anders als Findus noch unter uns war und wir noch in einer Wohnung wohnten konnten wir den damals 1/2 Jahr alten Racker nicht raus lassen. Ihm war immer totaaaaaaal langweilig ... :sad: Also kamen wir auf die Idee einen Zweitkater anzuschaffen .... Namens Nicky :razz: Was natürlich den einsamen Findus Richtig aufmunterte:razz: .... Als Findus jedoch im Juli dieses Jahres starb war Nicky jedoch alleine so dass wir den kleinen Hardy holen mussten was natürlich für die ganze Familie ein Vergnügen war den sonst so faulen Nicky auch mal toben zu sehen ...:smile: ;-):p



LG. A.S


Apropo wen es Interessiert Ich bin Neu Im Forum jedoch ist meine Mutter schon seit einiger zeit hier unter dem Namen MORITZSTORCH :p na dannn bis zum nächsten mal


bey bey
 
firefly_

firefly_

Beiträge
272
Reaktionen
0
Also zunächst mal furztrocken eines angemerkt: Katzen sind nachtaktiv. *g*

Mein zweiter Gedanke war dann auch, dass sich dein Kater langweilt. Unsere drei Freaks kommen auch auf die tollsten Ideen, wenn ihnen langweilig ist. Da wird minutenlang ein Punkt an der Tapete fixiert (und nein, da ist WIRKLICH nix) und irgendwann mit Karacho und ausgefahrenen Krallen angegriffen. Najo, so sindse halt.

Natürlich wär's besser, du holst dir noch 'ne zweite Katze dazu (so arg viel mehr kostet die dich dann ja auch nicht), aber du kannst ja für den Anfang mal versuchen, ihn mit einem Fummelbrett zu beschäftigen. Bei uns klappt das zur Zeit prima.

Halt uns auf dem Laufenden :O)

LG,

Katrin und die Monsterbande
 
Merlchen

Merlchen

Beiträge
23
Reaktionen
0
danke für eure Tipps !!!

Ich glaube da muss wirklich ein zweiter Stubentiger her jetzt muss ich nur noch meinen Mann überzeugen!

Vielleicht schaff ich das ja dieses Jahr noch drückt mir die Daumen!!!
 

Schlagworte

kater macht die nacht zum tag

,

kater macht nacht zum tag

,

katze macht die nacht zum tag

,
meine katze macht die nacht zum tag
, unsere katze jauelt die ganze nacht, kater macht die nacht zum tage, unsere Katze macht die Nacht zum tag , erste nacht mit kater, katze macht nachts terror, alter kater kackt jede nacht auf, die erste nacht mit einem kater, wie oft pullert junger kater am tag, katze macht nacht zum tag, katze macht jede nacht terror, katze macht jede nacht terror hilfe

Neueste Beiträge

Ähnliche Themen