Katze noch immer nicht stubenrein?!?!

U

Unbreakable

Beiträge
20
Reaktionen
0
Hallo ihr Lieben,
ich habe eine Katze, die fast immer auf ihre Katzentoilette geht.
Doch kaum geh
ich mal aus dem Haus und lasse (VERSEHENTLICH) etwas auf dem Boden liegen (Anziehsachen, Bettwaesche usw) uriniert die Katze darauf.
Wieso macht Sie das?
Mitlerweile ist sie ca 6 Monate und sonst uriniert die Katze auch nur in's Katzenklo.

Hoffe, jemand hat einen Rat fuer mich.

LG
 
04.11.2009
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Katze noch immer nicht stubenrein?!?! . Dort wird jeder fündig!
S

sir Quickly

Gast
Viel. ist ihr langweilig und sie braucht einen Kameraden!
Wenn sie das nur macht wenn du ausser Haus bist,dann wäre für mich der Fall klar!!
 
U

Unbreakable

Beiträge
20
Reaktionen
0
SIe macht es auch, wenn mein Freund & ich zuhause sind. Im Beisein praktisch...
 
S

sir Quickly

Gast
Ich denke das es zwei Gründe gibt ,entweder eine Blasenentzündung oder deiner Katze ist wirklich zu langweilig(wenn es eine Wohnungskatze ist)das sind meine ersten gedanken!
Wo ich aber in deinem Fall eine Blasenenzündung fast ausschliessen würde!
 
U

Unbreakable

Beiträge
20
Reaktionen
0
Danke vorerst.

Gibt es eine Moeglichkeit, ihr das irgendwie abzugewoehnen, außer eine weitere Katze anzuschaffen?
 
S

sir Quickly

Gast
Wüsste ich jetzt nicht,aber viel. kriegst Du ja noch eine Antwort von wem anderen!
Und zur Not kann man immer noch den Tierartzt fragen was der davon hält!
Viel Glück!!
 
T

Testhexe

Gast
Sir - hmm, lass es mich mal vorsichtig ausdrücken..

Hätt ich bei Baby auf den TA gehört, würde ich jetzt hier sitzen und behaupten, ich hab ne Pinkelkatze aus Protest...

GsD hab ich nicht drauf gehört und jetzt hab ich halt ne (nur noch manchmal) pinkelnde Katze aufgrund schlechter Nierenwerte...

Das Blutbild ist meiner Meinung nach unerlässlich, ebenso eine Urinuntersuchung. DAS hat mich die Erfahrung gelehrt - nicht den TA FRAGEN, sondern den TA UNTERSUCHEN lassen.

Und wenn DA ALLES OKAY ist - DANN kann man weiter suchen ;)

LG TIna
 
S

sir Quickly

Gast
Ist schon klar,abklären lassen ,dann ist man auf der sicheren Seite,dann sieht man weiter!
 
hatschepuffel

hatschepuffel

Beiträge
851
Reaktionen
4
Was spricht denn gegen eine zweite Katze *neugier*...

Selbst wenn die Pinkelei aus anderen Gründen geschieht, würde ich eine zweite Katze anschaffen. Ist einfach schöner für Deine Kleine.
 

Ähnliche Themen