Trächtige Katze will raus!! Hilfe!!

R

Ricarda

Beiträge
12
Reaktionen
0
Hallo!!
Meine Katze ist heut den 69. Tag
trächtig...

Sie will aber unbedingt noch raus.(Sonst darf sie das auch...)
Hab aber kein gutes Gefühl dabei...
Was haltet Ihr davon??

Bitte um Antwort

Grüsse Ricarda
 
20.06.2004
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Trächtige Katze will raus!! Hilfe!! . Dort wird jeder fündig!
I

Inge

Beiträge
17.459
Reaktionen
3
Ich gehe davon aus, dass sie unkontrollierten Freigang hat - dann auf jeden Fall drinnen lassen! Solltest Du sie allerdings kontrolliert frei laufen lassen (Gehege, gesicherten Garten) spricht nichts dagegen, wenn Du sie unter Beobachtung hältst.

Bist Du absolut sicher, dass es der 69. Tag ist?
 
R

Ricarda

Beiträge
12
Reaktionen
0
Hallo Skovcat!!

Sie hat unkontrollierten Freigang...
Also ich lass sie jetzt im Haus.
Ich bin mir nicht ganz sicher mit dem ET. Ein Tag hin oder her könnte es auch sein.
Aber der TA hat meine Berechnung bestätigt.

Naja ich hoffe halt das es heute oder morgen spätestens soweit ist...

Liebe Grüsse
Ricarda
 
T

Tina2

Beiträge
7
Reaktionen
0
Ich würde auch sagen, unbedingt im Haus lassen.
Ich habe erfahren, wenn die Katze draussen wirft, bringt sie die Jungen dann nicht mit rein. Unsere war 4 Tage drin, tat mir auch bißchen Leid, aber da muß sie durch.

Tschüss Tina
 
K

KiraKitty

Beiträge
4
Reaktionen
0
Meine Katze war einen Tag vor der Geburt noch draussen, allerdings ist sie NUR im Garten. Sie geht nicht weiter da sie mal schlechtes Erlebniss hatte.

Habe gehört das Katzen die an ihren Besitzer gewöhnt sind, auch drinnen ihre Kitten zur Welt bringen ...

Ich würde sie aber an deiner Stelle drin lassen, da sie ja anscheinend kein abgetrenntes Gebiet hat... einfach um sicher zusein.

Viel Glück für die Geburt!

(Sie hat am Samstag 6 Kitten geboren.)
 
K

KiraKitty

Beiträge
4
Reaktionen
0
Meine Katze war einen Tag vor der Geburt noch draussen, allerdings ist sie NUR im Garten. Sie geht nicht weiter da sie mal schlechtes Erlebniss hatte.

Habe gehört das Katzen die an ihren Besitzer gewöhnt sind, auch drinnen ihre Kitten zur Welt bringen ...

Ich würde sie aber an deiner Stelle drin lassen, da sie ja anscheinend kein abgetrenntes Gebiet hat... einfach um sicher zusein.

Viel Glück für die Geburt!

(Sie hat am Samstag 6 Kitten geboren alles super gelaufen :).)
 
russian

russian

Ehren-Mitglied
Beiträge
14.547
Reaktionen
180
Hallo Ricarda,

so kurz vor der Geburt sollte eine Katze keinen Freigang bekommen, bitte unbedingt im Haus halten.
Und ist es wirklich der 69.Tag?, dann sollte der TA aber schauen ob der Geburtskanal schon geöffnet ist, sie wäre hart an der Grenze, sich Gedanken zu machen ob alles ok ist.


Viele Grüße
Russian
 

Schlagworte

trächtige katze will raus

,

katzengeburt draussen

,

katzengeburt draußen

,
darf eine schwangere katze raus?
, trächtige katze freigänger, trächtige katze will unbedingt raus, freigängerin trächtig , meine katze ist schwanger und will immer raus, dürfen hochschwangere katzen raus?, katze wirft draussen, schwangere katze will immer raus, wo gebären freigänger katzen, katze will raus, schwangere katze will raus, trächtige katze will nicht mehr raus

Neueste Beiträge

Ähnliche Themen