Susi frisst, wenn sie unbeobachtet ist, Ishani alles weg!

E

Ecoka

Beiträge
1
Reaktionen
0
Wir haben 2 Katzen. Die Susi kam vor 2 Jahren im November aus dem Tierheim zu uns und war schon etwas dicker. Das Tierheim bat uns, überwiegend mit Diätfutter zu füttern. Kein Problem bis wir vor 1 Jahr im September Ishani aus dem Tierheim dazunahmen.

Ishani ist eine schlanke Katze, die nicht wie Susi alles in einem Rutsch frist sondern immer wieder zum Napf zurückkehrt und dann weiterfrist. Sie
erhält normales Futter, mal trocken mal naß. Susi nutzt das, wenn wir nicht da sind oder sie sich unbeobachtet fühlt, aus und frist Ishani alles weg.

Wenn wir dann mal an einem Wochenende weg sind und etwas mehr Futter hinstellen, dann haben wir eine hunrige Ishani und eine Susi die sich wegen dem vielem Futter stehlen mehrfach in der Wohnung übergeben hat...

Wenn möglich sind wir noch einige Zeit nach der Fütterung da, aber manchmal geht es eben nicht wegen Arbeit ...

Wir haben uns nun 2 Futterautomaten, die C50 von Cat Mate gekauft, aber auch dort hat Susi schnell gelernt und frisst Ishani alles weg. Wir wissen nun nicht weiter, wie soll das klappen, wenn wir mal wieder ein Wochenende weg wollen?

Hat hier jemand praktische Tips oder Ideen für uns?

Gibt es solche Futterautomaten für Katzen, die sich nur öffnen wenn sich eine bestimmte Katze ihm nähert? Für den Zeitraum wo man am Wochenende mal nicht da ist hätte ich auch nichts gegen ein Halsband bei der jeweiligen Katze (z.b. mit Sensor ?!?!)

(Achja, falls jemand eine räumliche Trennung vorschlägt, dass würden wir nur im absoluten Notfall in Erwägung ziehen, da die Wohnung (100qm) etwas ungünstig geschnitten ist und beide sie eigentlich uneingeschränkt nutzen sollen/dürfen)
 
02.07.2004
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Susi frisst, wenn sie unbeobachtet ist, Ishani alles weg! . Dort wird jeder fündig!
emilie

emilie

Beiträge
1.629
Reaktionen
0
habt ihr vielleicht einen kleinen abstellraum oder so? den könnte man dann mit einer katzenklappe versehen, durch die nur die schlanke katze paßt - und dort hinein dann das futter für ishani..

grüße, emilie
 
Buffy118

Buffy118

Beiträge
87
Reaktionen
0
Hallo Ecoka,

da eine meiner Miezen eine Futtermittelallergie hat und spezielles Futter braucht, hab ich mir angewöhnen müssen, die zwei getrennt zu füttern, Buffy in der Küche, Balou im Flur. Die Tagesration teile ich seitdem auf 2 x auf, sie bekommen morgens und abends was zu futtern. Bei meinem Kater war das erst ein Problem, weil er auch immer so pö a pö gefressen hat. Er hat aber schnell gelernt, wenn er nicht alles auffrisst, isses weg (so in 15 Min.). Seitdem funktioniert das wunderbar :D
Wenn ich mal wegfahre über's WE, dann füttert meine Mam die beiden. Das ist auch kein Problem mehr, weil beide genau wissen wo ihr Futterplatz ist.
 
Saskia

Saskia

Beiträge
365
Reaktionen
0
Hallo Ecoka,

auch ich habe das Problem, daß Saskia Spatz alles wegfrißt, wenn ich nicht aufpasse. Bin dann, wie Buffy dazu übergegangen, sie 2 mal täglich zu füttern. In der Anfangsphase habe ich die Schüsseln nach 20 Minuten weggenommen. Spatz hat gelernt, die Schüssel auf einmal zu leeren. Durch Schichtdienste kam es immer mal wieder vor, daß ich 2 Tage abwesend war. Mir war klar, daß Saskia satt wurde und Spatz ausgehungert war. Entsprechend habe ich dann nach dem Dienst gefüttert. So schlimm war´s wirklich nicht.
Gruß Regina
 

Schlagworte

futterautomat mit halsband

,

futterautomat katze halsband

,

futterautomat halsband

,
futterautomat mit sensor
, futterautomat sensor, katzenhalsband mit funk für futter, Katze frisst ALLES weg, futterautomat für katzen mit sensor, futterautomat für Katzen mit funk, fütterungsautomat katzen halsband, gfutterautomat mit halsband, katze frisst nur wenn sie unbeobachtet ist, futterautomat mit funkhalsband, futterautomat magnet, futterautomat mit magnet

Neueste Beiträge

Ähnliche Themen