Erna sabbert!

K

kapa

Beiträge
3
Reaktionen
0
Hallo!

Leider habe ich in den FAQs nichts zu meinem Thema gefunden, deshalb frage ich hier um Rat...

Seit etwa einem halben Jahr habe ich 2 Hauskatzen aus dem Tierheim (Geschwister, jetzt ca. 2 Jahre alt, beide ehem. weiblich, sprich: kastriert). Abgegeben wurden sie dort wegen Allergie, also
nicht wegen Mißhandlung o.ä.

Eingelebt haben sie sich beide sehr schnell, aber bekanntlich haben auch Tiere unterschiedliche Charaktere... während die eine schon in der ersten Nacht in der neuen Wohnung unter meine Decke gekrochen kam und nie die geringste Scheu gezeigt hat, ist die andere - Erna - wesentlich vorsichtiger und zurückhaltender. Sie bevorzugt die Ruhe eines nicht genutzten Zimmers und kommt nur etwa jeden zweiten Tag auf eine halbe Stunde vorbei, um sich Streicheleinheiten zu holen.
Dabei - und hier ist mein "Problem" - fängt sie immer sofort an zu sabbern (was sie ansonsten nicht tut). Es tropft ihr praktisch unaufhörlich aus dem Maul, und wenn sie sich zurück zieht, ist alles naß.
Natürlich ist das alles andere als angenehm. Mich würde deshalb interessieren, woran das liegen kann und ob es evtl. sogar Abhilfe gibt.

Würde mich über Antworten freuen.

MfG kapa.
 
02.07.2004
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Erna sabbert! . Dort wird jeder fündig!
C

Cat

Beiträge
21
Reaktionen
0
Das hat der Kater von einer Bekannten auch. Sobald mn anfängt, ihn zu streicheln fängst er an zu sabbern. Ist bei ihm wohl ein Zeichen des Wohlbehagens. Die Besitzerin allerdings stört es nicht. Weiß leider auch nicht, ob man da was ändern kann. Vielleicht fragst du mal deinen Tierarzt um Rat?
 
M

mel_und_nieve

Beiträge
18
Reaktionen
0
Hallo,
ich habe drei Katzen und wie du meintest, alle sind unterscheidlich. Bei mir ist es die älteste, die kann sich richtig in extase sabbern , mir ist das egal, ist nur peinlich, wenn sie den Besuch auch vollsabbert, Der TA meinte, das sei eben pure Entspannung, denn wir haben alle Eventualitäten (Krankheiten) ausgeschlossen.
Also ich tippe mal deine Katze findet es einfach nur toll zu schmusen :)
 
F

fledermaus

Gast
hallo kapa

ich kenn auch ein paar katzen, die beim schmusen sabbern. die einen weniger die andern mehr. als ich noch ein kleines mädel war, hatte meine nachbarin nen dicken roten kater, der beim sabbern sogar ner deutschen doggen konkurrenz gemacht hätte. ;-)

dass das sabbern unnormal ist, denke ich nicht. so wie es bei den menschen z.b. welche gibt, die übermässig transpirieren, gibt es bei den katzen solche, die mehr als üblich sabbern.

lieber gruss,
fledi


ps: vielleicht hilft ein frottee-tuch, das du beim schmusen mit erna auf deine knie legst, den sabbern etwas eindämmen, bzw. auffangen.
 

Schlagworte

katze erna

,

katzenforum

,

kater erna

Neueste Beiträge

Ähnliche Themen