@skovkat HILLS-Katzenfutter nicht gut?

Y

Yezzyie

Gast
Hallo skovkat und auch alle anderen. Meine beiden racker sind jetzt 5 Monate und ich will Futtertechnisch wirklich ihr bestes. Aber jedes mal, wenn ich mich auf ein Futter einstelle,
lese ich kurze Zeit später, dass dieses auch nicht ok ist.

Animonda Carny - als erstes probiert - es stinkt, die Katzen gehen nur auf klo und da sind diese ganzen tierischen nebenerzeugnisse drin...
Schmusy- die thunfischsorte riecht ganz lecker...ist aber nebenerzeugnis drin
und alle sagen immer animonda "von feinsten" ist so toll. ich habs geholt..auch tierische nebenerzeugnisse drin.

und mit dem trofu von hills dachte ich auch, das richtige zu tun.

kennt ihr ein futter, in dem GAR KEINE tierisches nebenerzeugnisse drin sind, sondern wirklich das, was eine katze braucht?
danke :)
jessie
 
06.07.2004
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: @skovkat HILLS-Katzenfutter nicht gut? . Dort wird jeder fündig!
Minou_und_Muck

Minou_und_Muck

Beiträge
354
Reaktionen
0
Hallo,

"California Natural" hat z.B. keine tierischen Nebenerzeugnisse und keine künstlichen Geschmacks- Farb- oder Konservierungsstoffe und ist meiner Meinung nach in der Zusammensetzung besser als Hill's. Und dazu noch billiger. Dazu füttere ich Pronature.

An Dosenfutter halte ich mich an Califormia Natural und Innova. Das ist in den 375g-Dosen bezahlbar, für mich ist Almo Nature im Moment leider zu teuer.

Liebe Grüße, Aline!
 
Y

Yezzyie

Gast
hi aline,

di bilder sind raus ;-).
wo beziehst du dieses futter denn? Im futterhaus, fressnapf und anderen größeren tierhandlungen bei uns in der nähe bekomme ich sowas nicht!

Gruß
Jessie
 
Minou_und_Muck

Minou_und_Muck

Beiträge
354
Reaktionen
0
Ich bestelle bei zooplus, da gibts almo nature, califormia natural und innova, ist dann in den von mir bestellten Mengen versandkostenfrei und wird nach Haus gebracht. Die Preise sind auch ok und oft gibts Sonderangebote oder Rabattaktionen. Und meistens ists direkt am nächsten Tag da.
Dafür hasst mich der Postbote: Letzte Lieferung waren 2 x 7,5 kg Trofu, dazu 2 x 15 kg Katzenstreu und diverse Dosen Nassfutter :roll:

Alternativ z.B. www.petsnature.de oder die Page von Skovkat, weiß allerdings nicht, wies bei ihr mit liefern aussieht, oder ob die Angebote nur für Selbstabholer geleten?

Liebe Grüße, Aline!
 
emilie

emilie

Beiträge
1.629
Reaktionen
0
ich füttere pro nature (www.petsnature.de) und felidae (www.catscountry.de), jeweils das trofu.
schmusy dosen bekommen die tiger aber auch ab und zu. oder besser (aber eben teurer) almo nature (könnte man auch glatt selbst mit kochen!).

grüße, emilie :)
 
I

Inge

Beiträge
17.459
Reaktionen
3
Hallo,

um mal am Anfang anzufangen: Hills halte ich nicht für gut, weil es für den doch sehr heftigen Preis qualitativ nicht hochwertig genug ist. Der Getreideanteil ist mir einfach zu hoch und es ist zuviel Gefüllsel drin.

"Hühner- und Putenfleischmehl (mind. 44 % Huhn; Huhn und Pute zus. mind. 59 %), gemahlener Mais, gemahlener Reis, tierische Fette, Maiskleber, Hühnerfleischproteinhydrolysat, Kaliumchlorid, Calciumsulfat, Cholinchlorid, Salz, Taurin, Vitamine und Mineralien"

Hühner- und Putenfleischmehl heißt nämlich nicht zwingend Hühnerfleischmehl, sondern kann ebenso gut Hühnermehl sein (wovon ich ausgehe). Dann ist nämlich 44% Huhn mitsamt "Haut und Haar" darin und tatsächliche 15% Putenfleischmehl. Gemahlener Mais ist halt auch der gesamte Maiskolben mit Stumpf und Stiel und die tierischen Fette sind nicht näher deklariert. Kann theoretisch somit auch Fett vom Schwein, totgefahrener Katze oder Fettabfall aus der Pelztierproduktion sein, da nicht genau deklariert..... - und dafür soviel Geld!!

Zu Schmusy habe ich ein bißchen geteiltes Verhältnis. Ich weiß jetzt nicht, wie es mit Thunfisch ist, aber wenn Du z.B. die Sardinen nimmst, die werden im Ganzen verarbeitet. Die tierischen Nebenprodukte, die dann darin enthalten sind, sind die natürlich im Fisch enthaltenen und auch genau in der Menge. Das finde ich nicht schlimm. Maus wird schließlich auch komplett gefressen, incl. Nebenprodukte. Da muß man natürlich jetzt immer genau abwägen, was genau in der Dose ist.

Ich selbst füttere als TroFu pro-nature, 1st Choice und Almo-nature, als Dosenfutter almo-nature und feline porta 21.

Das Futter selbst kann man bei mir nicht bestellen, da ich keinen online-shop habe und meine Preise Abholpreise sind, aber ich würde mich sehr freuen, wenn jemand es bestellen will, es über meine HP zu tun (www.skovkat.de). Über den link "Futter online" bestellen landet man dann auf der pets-nature-Seite und ich bekomme ein ganz kleines bißchen Gutschrift. Für den Besteller ändert sich am Preis aber überhaupt nichts.

Selbstverständlich gibt es noch eine ganze Menge anderer guter Futtersorten, ein paar wurden ja hier schon genannt. Hills, Royal Canin und Iams sind für mich aber nur untere Mittelklasse.
 
Y

Yezzyie

Gast
hi skovkat,

danke erstmal für die antwort. ich werde dann mal schauen, dass ich bei pets-nature bestelle und das über deine HP mache.

Danke

Jessie
 

Schlagworte

hills katzenfutter gut

,

hills katzenfutter

,

Hills katzenfutter gut?

,
wie gut ist hills katzenfutter
, Ist Hills Katzenfutter gut für Katzen, ist hills katzenfutter gut?, hills katzenfutter k d, skovkat, hills katzenfutter kd, hills k d katzenfutter, ist hills Katzenfutter gut, katzenfutter gut oder nicht, hills kittenfutter gut, katzenfutter hills gut, kd katzenfutter

Neueste Beiträge

Ähnliche Themen