Meinungen zu Josera-emotion

  • Autor des Themas Aurora
  • Erstellungsdatum
Aurora

Aurora

Beiträge
27
Reaktionen
0
Hallo liebe Katzenfreunde,

ich weiß das es unterschiedliche Meinungen zum Thema TroFU gibt, aber das soll heute nicht das Thema sein. Viel mehr interessiert es mich ob jemand
Erfahrung mit dem TroFU Josera hat. Das wurde mir von einer Freundin empfohlen. Das Futter gibt es nur bei bestimmten Händlern und erscheint mir bei einem Preis von 0,79€ bei 90g recht günstig. Ich kenne mich mit der Zusammensetzung nicht so gut aus udn würde gerne wissen ob es ein hochwertiges Futter ist.

Zusammensetzung:

Geflügelfleischmehl mind. 18%
Reis
Vollkornmais
Maismehl
Griebenmehl
Geflügelfett
Lachsmehl mind. 5%
Rübenfaser
Lebermehl
Hefe
Mineralien

Inhaltsstoffe:

Rohprotein 31,5%
Rohfett 13,5%
Rohfaser 2,5%
Rohasche 7,5%
Calcium 1,20%
Phosphor 1,10%
Magnesium 0,09%

Ich würde mich freuen, wenn jemand der sich auskennt mir mal seine Meinung dazu gibt.
 
11.04.2010
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Meinungen zu Josera-emotion . Dort wird jeder fündig!
Rina151

Rina151

Beiträge
330
Reaktionen
0
Hallo,
meiner Meinung nach ist da zu wenig Fleisch drinne. Katzen sind Carnivoren, also reine Fleischfresser!
Außerdem kann Getreide schädlcih sein, darunter fällt natürlich auch Reis und Mais. Mais ist übringends der Stoff, der am meisten Allergien bei Katzen auslöst. Du solltest, wenn möglich, am meisten Nassfutter verfüttern, da Katzen chronisch wenig Trinken, da sie es nicht anders kennen und ihr Wasser aus der Nahrung bzw Beute holen. Es ist also ganz normal. Wenn Katze zu wenig auf Dauer trinkt, können Blasen und Nierenkrankhieten die Folge sein. Ein Mittelklassenfutter ist zB dieses
http://www.zooplus.de/shop/katzen/katzenfutter_dose/bozita/tetra_recart/13047
oder deises
http://www.zooplus.de/shop/katzen/katzenfutter_dose/animonda_rafine/animonda_carny/10350
Nicht zu teuer, aber mit ordentlcih Fleisch wie du in der Zusammensetzung sehen kannst.

Da das mit dem Futter immer so eine Sache ist udn auch schnell für Streit sorgen kann, bekommst du bestimmt noch weitere Tipps. Wichtig ist halt nur viel Fleisch, wenig Trofu! Da ist man sich glaube ich immer einig ;-)

Liebe Grüße Rina
 
Aurora

Aurora

Beiträge
27
Reaktionen
0
Hallo Rina,


Merlin bekommt eingentlich nur Feuchtfutter, aber leider hat er manchmal Phasen in denen es es einfach nicht anrühren mag. Und bevor er gar nichts frisst bekommer dann eben das TroFu. Daher schaue uch schon immer das es ein gutes ist. Momentan bekommt er Porta21. Danke für deinen Tipp als werden wir ihm Josera nicht füttern.
 
Rina151

Rina151

Beiträge
330
Reaktionen
0
Das musst du selber wissen,aber wenn du hochwertiges Nafu fütterst und das als Hauptnahrung hast, dann ist das schon ok wenn du ab und zu nicht so dolles Trofu verfütterst ;-) Josera hat außerdem seit den letzten Jahren ein Minusgeschäft gemacht, unteranderem kannst du es desshalb nicht überall finden!
 
tattooed_thing

tattooed_thing

Beiträge
3.358
Reaktionen
1
Wie Rina151 schon sagte, wenns das Trofu nich als Hauptmhlzeit gibt isses volkomen in Ordnung! Ist zwar nicht so die tolle Zusammensetzung, aber wenns den Fellknäulen schmeckt... :-D Ich find Acana, Applaws, Orijen sehr gut, die sind ohne Getreide und mit nem hohen Fleischanteil!
 
Valentine

Valentine

Beiträge
43
Reaktionen
0
Hallo

Wenn das TroFu nur für Zwischendurch sein soll, muss es nicht ganz so hochwertig sein. Allerdings würde ich dann nicht nur auf den Preis schauen sondern viel mehr auf deine Prioritäten.
Was erwartest du vom Trockenfutter?

Mit Josera hab ich persönlich keine guten Erfahrungen gemacht. Der Kot war oft sehr weich und auch massig, im Vergleich zu jetzt. Zudem roch der Urin manchmal unangehnem.
Ich persönlich füttere als "Betthupferl" auch mal Trockenfutter, allerdings achte ich darauf, dass es Getreidefrei ist, da Mais, Weizen, Kleie und Mehle nicht sonderlich gut verträglich sind.

Wenn das Futter nicht allzu teuer, aber dennoch hochwertig sein soll, kann ich dir "Wilderness" von Bestes Futter empfehlen.

Zu deinem genannten Nassfutter. Bitte bedenke, dass Porta21 kein Alleinfutter ist. Dem Futter fehlen wichtige Nährstoffe wie Taurin, Calzium, Phosphor etc.

Als Tip: Es ist noch keine gesunde Katze vor einem vollen Napf verhungert. Wenn du deiner Katze immer wieder eine Alternative bietest, merk sie sich das.. ;)
 
Valentine

Valentine

Beiträge
43
Reaktionen
0
Kohlenhydrate ansich sind nicht immer gleich zu verteufeln.
Es gibt welche, die sind besser verdauulich, als andere, zb (Vollkorn)reis oder auch Nudeln.

Im gesunden Verhältnis zu tierischen Fetten und Eiweißen, ist es meiner Meinung nach völlig legitim.

Aber das mag jeder so halten, wie er mag :)
 

Schlagworte

josera katzenfutter erfahrungsberichte

,

josera katzenfutter erfahrungen

,

meinung zu josera

,
josera katzenfutter testberichte
, josera meinungen, erfahrungsberichte von josera emotions katzenfutter, josera katzenfutter, wer hat erfahrung mit josera katzenfutter, katze josera allergie, josera emotionkatzenfutter ist ein gutes trockenfutter, jesora katzenfutter erfahrung, allergi bei josera Katze, josera katze forum, josera katzentrockenfutter erfáhrungen, erfahrungen mit josera katzenfutter

Neueste Beiträge

Ähnliche Themen