HILFE! meine Katze macht was sie will! (auch mal was kaputt)

M

motte

Beiträge
1
Reaktionen
0
Hallo Zusammen!
Wir haben eine etwa 12 Jahre alte Katze, die eine reine Wohnungskatze ist. Wir haben die Katze aus zweiter Hand mit 5 1/2 Jahren bekommen. Erziehen ließ sie sich seit dem nicht mehr.
Sie kratzt nachts -oft mehrfach, manchmal jede Stunde- an die Tür und läßt sich auch durch mehrfaches anspritzen mit einer Wasserpistole oder Anpuste,
Anschreien davon abhalten. Reagieren wir darauf nicht (weil wir nicht wachwerden), dekoriert sie die Wohnung um. Das heißt, sie schmeißt Dinge herunter, bis einer aufsteht und nachschaut. Das Laminat sieht inzwischen danach aus und letzte Nacht hat sie eine große Vase samt Inhalt von einer Kommode geschubst (die Vase stand so weit es geht hinten an der Wand und in einer Ecke).
Ich kann damit nicht mehr leben! Keine Nacht durchschlafen und ständig die Angst, sie macht etwas kaputt. Eine Ledercouch hat sie uns mit Pinkeln schon ruiniert.
Das schlimme ist, diese nächtliche Unruhe findet immer statt, egal ob sich vorher den ganzen Abend/Tag intensiv um sie gekümmert wurde, ob ich im Urlaub den ganzen Tag zu Hause war oder wir Arbeiten und wenig Zeit haben....
Letzte Nacht nach der Vase habe ich an Trennung gedacht, aber morgens beim Anblick der Katze war klar, dass ich sie nicht so einfach hergeben kann!
Hat einer Tipps Ideen? Ich weiß nicht mehr weiter. Ohne katze geht es nicht, aber sie macht mich langsam fertig!

BITTE GEBT MIR TIPPS!
 
13.07.2004
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: HILFE! meine Katze macht was sie will! (auch mal was kaputt) . Dort wird jeder fündig!
Saskia

Saskia

Beiträge
365
Reaktionen
0
Hallo Motte,

klingt. als fühle sich eure Katze einsam. So aus Versehen schmeißt sie bestimmt keine Vase von der Kommode. Könnt ihr sie mit ins Schlaftzimmer nehmen? Oder ne zweite Katze dazu nehmen?

Gruß Regina
 
I

Inge

Beiträge
17.459
Reaktionen
3
Hallo Motte,

das klingt sehr nach Einsamkeit und Langeweile! Ich denke mal, das Ihr berufstätig seid? Also ist sie tags allein, und nachts quasi auch, da sie nicht ins Schlafzimmer darf!
Wahrscheinlich ist es nicht ganz einfach, eine 12-jährige Katze noch an Gesellschaft zu gewöhnen, aber versuchen solltet Ihr es auch jeden Fall!

Gruß, Inge
 
ilka

ilka

Beiträge
31
Reaktionen
0
ähnliches "Problem" mit Sky

Hallo!

Mein Freund und ich haben auch so einen Satansbraten zuhause -> Sky. Sie ist knapp ein Jahr alt und hat noch ihren Bruder Luna als Spielkamerad und eine 3. kleine Maus Sheela (4 Monate alt).
Wenn Sky morgens wach wird (das ist sobald es hell wird), müssen wir auch wach werden und dann nervt sie solange bis wir sie aus dem Schlafzimmer aussperren, erst dann ist Ruhe. Am Anfang hat sie sich dann immer an die Türklinke gehängt und so die Tür wieder aufgemacht, jetzt haben wir aber die Türklinken so verdreht, dass sie nach oben gucken und sie sie nicht mehr runterdrücken kann.
Aber ich muss sagen, es ist echt nervig, wenn man nicht mehr richtig durchschlafen darf und regelmäßig zwischen 4 und 5 Uhr geweckt wird. Aber an weggeben haben wir noch nicht gedacht (würden wir auch nie übers Herz bringen, denn sie ist bis auf diese Macke, eine ganz liebe und verschmuste Katze). Wir sind nur froh, dass unsere anderen beiden so ruhig sind.
Sie kommt dann immer an und krallt sich in meine Füße oder leckt einem das Gesicht, die Arme/Beine (was sie gerade zufassen bekommt) ab. Und wenn wir nicht reagieren, schmeißt sie irgendwas vom Tisch oder aus den Regalen. Wenn da nix zu finden ist, weil wir immer versuchen abends alles in Sicherheit zu bringen, springt sie in die Gardine.
Zur Strafe spritzen wir sie dann mit einer Wasserpistole ab, was auch eine kurze Zeit gut funktioniert, aber dann legt sie wieder los und am nächsten Morgen geht das Theater von vorne los.
Am Hunger kann es nicht liegen, sie haben immer Trockenfutter stehen und abends vor dem Schlafengehen gibt es Nassfutter und genug Spielzeug haben sie auch.
Wir sind zwar tagsüber beide arbeiten, aber abends immer für unsere drei da.
Wir können uns Skys Verhalten echt nicht erklären und hoffen, dass sich dieses Verhalten irgendwann von alleine legt.

Vielleicht hat von euch ja noch jemand eine Idee oder einen Tipp für uns. Wir wären sehr dankbar drum.

Ilka und Dennis
 

Schlagworte

katze macht was sie will

,

meine katze macht was sie will

,

katzesex

,
meine katze will sex
, Katze pinkelt auf laminat, hilfe katze pinkelt an die tür und auf den laminat, katze soll nicht auf kommode, katze schmeißt vase um, katzensex forum, katze macht nachts was sie will, KATZE WILL SEX, ich will mit meiner Katze Sex haben, junge katze macht was sie will, rattige katze pinkelt einfach wo sie will, hilfe meine katze ist ein satansbraten

Neueste Beiträge

Ähnliche Themen