Kitten aus Japan

R

rodeocrowns

Beiträge
4
Reaktionen
0
Hallo,

ich war letztes Jahr in Japan und hab dort 1 jahr in tokyo gewohnt und im oktober einen kleinen
10 wochen alten kater adoptiert. Wer sich ein bisschen mit Japan auskennt, weiss das es
extrem viele Strassenkatzen und ausgesetzte Kittens gibt. Zum glueck gibts auch viele
Privatleute die immer wieder katzen aufsammeln und die babys aufpeppeln.



Sein Name ist Chuck, gegebenfalls auch mal Chuckles, Chuckster oder Motherchucker abhaenging
von der situation lol
aus welchen umstaenden genau er kommt weiss ich nicht genau. Aber ich denke das seine mama
eine von der netten alten dame, die ihn mir gebeben hat, geretteten katzen war.
Er
ist ende juli 2009 geboren und anfang oktober 2009 kam er zu mir.

im maerz 2010 bin ich wieder zurueck nach berlin gezogn was sich, logisch wenn man ne katze importiert
bissi umstaendlich gestaltet hat. War jedenfalls der moment als sich die frage auftat was er denn nun fuer eine
rasse ist. Die alte dame die mir damals den chuckster geben hat war zwar in vielen dingen sehr hilfsbereit aber bezueglich katzenrasse, meinte sie nur..."japanese cat" lol...achne...was de nich sagst lol
naya und der typ am flughafen der die ganzen unterlagen gecheckt hat musste ya auch mal wegen rasse
nachschaun und naya der herr hat se in seinem schlauen bilderbuchband nich gefunden.
Mit dem import der katze hat alles problemlos geklappt und den flug hat er auch sehr gut weggesteckt.

Jetzt ist es Mai, der Chuckster ist jetzt ca. 9 Monate alt, doch man fragt sicher immer noch...
Was denn nun fuer ne Rasse?.....
Ich denke ers vielleicht nen mix aus japanese bobtail und...irgendwas XD....
Lustiger weise Miaut er auch anders als Katzen die ich aus Dtl so kenne, und er ist ne kleine
Schnurr-********, wo bei sein schnurren ein bisschen wie schnurren halt, seufzern und summen klingt haha. Ein etwas seltsamer tick von ihm....er saugt...ja saugt gern an meinen Pyajama
Oberteilen rum im bereich vom schluesselbein....so richtig mit schnurren, Tatzen kneten, sabbern und etwas anzueglichen schmatzgeraeuchen lol nurmale oberteile und shirts bleiben verschont.
das ding ist nur....NUR meine pyjama shirts...sonsd niemandens. Meine Mitbewohnerin in japan, meine mutter und oma, alle uninteressant Weiss vielleicht jemand wieso warum weshalb er das tut? ich kann es ihm auch partout nicht abgewoehnen.



So hier noch ein paar fotos wegen der Rassen frage und ich wuerd mich sehr freun wenn ihr mir ein
paar comments schreibt, sei es bezueglich Rasse, T-shirt saugen oder sonst irgendwas ^^

Schoen Tag noch und reingehaun.


















 
Zuletzt bearbeitet:
04.05.2010
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Kitten aus Japan . Dort wird jeder fündig!
Gilai

Gilai

Beiträge
2.494
Reaktionen
5
Boah at is der süß!

Rasse... hm... ich ippe auf reinrassigen LaStraMi... Landstraßenmix... ;-)
In meinen Augen eine der besten "rassen" ;-)

T-Shirt-nuckeln klingt wie ein Tick... magelnde Sozialiesierung oder siwas ind er Art... grundsätlich schadet das nuckeln ihm aber nicht...
Ist er Einzelkatze? Freigänger oder ohnungstiger? Falls Wohnungstiger... da könnte ein Kumpel abhilfe schaffen...

Seltsames Schnurren... er schnurrt halt n japanisch *lach*

Auf den Bildern trägt er Halsband mit Glocke... tu ihm einen gefallen und zieh es ihm aus... 1. könnte er iwo hängenbleiben und sich damit strangulieren, udn 2. stelld ir mal or, du hättest ein glöckchen um und es würde bei jedem deiner schritte bimmeln ;-)
 
R

rodeocrowns

Beiträge
4
Reaktionen
0
Boah at is der süß!

Rasse... hm... ich ippe auf reinrassigen LaStraMi... Landstraßenmix... ;-)
In meinen Augen eine der besten "rassen" ;-)

T-Shirt-nuckeln klingt wie ein Tick... magelnde Sozialiesierung oder siwas ind er Art... grundsätlich schadet das nuckeln ihm aber nicht...
Ist er Einzelkatze? Freigänger oder ohnungstiger? Falls Wohnungstiger... da könnte ein Kumpel abhilfe schaffen...

Seltsames Schnurren... er schnurrt halt n japanisch *lach*

Auf den Bildern trägt er Halsband mit Glocke... tu ihm einen gefallen und zieh es ihm aus... 1. könnte er iwo hängenbleiben und sich damit strangulieren, udn 2. stelld ir mal or, du hättest ein glöckchen um und es würde bei jedem deiner schritte bimmeln ;-)

ya also von dem tick den manche katzen die zu frueh von der mutter weg sind und dann
permanent leute annuckeln hab ich schon gehoert, nur eben das ding is das nur ich angesaugt werd lol

er ist ne wohnungskatze. ich bin naemlich aufm dorf aufgewachsen, allerdings an der hauptstrasse und
fast jeder unserer nachbarn hatte mehrere katzen und alles freigaenger. und da ist es halt auch oefter vorgekommen das man aufm weg zur schule an einer platten mietze vorbei kam T.T einer unserer nachbarn hat jetzt seine 32. katze;;;; die letzte hatte sich uebrigens selbst an einer leine stranguliert
die sie vom ueberfahren werden schuetzen sollte +_+

egal zurueck zum thema. wohnungskatze. und ich suche eigentlich im moment auch nach einem
spielgefaehrten. ist aber bisschen schwierig. zeiten aendern sich. frueher wurden die kaetzchen abgegeben, gegebenfalls mit einer kleinen entschaedigung fuer impfungen etc, aber heute wollen die leute oft um die 300 euro fuer eine mischlingskatze.....und ja...ich bin student und so ein preis
tut schon weh.

anfangs hatte er kein halsband nur....der latscht mir halt immer hinterher und oft auch ueberall
rein wo reingelatscht werden kann. sprich kuechenunterschraenke, kleiderschrank....
und das so geschickt das ich das gar nich mitbekomm;;; deshalb die glocke....damit ich
mitbekommen wenn der herr sich mal wieder im schrank niedergelassen hat.
 
mennemaus

mennemaus

Moderator
Beiträge
17.602
Reaktionen
5.754
Das scheint ja ein wirklich süßer Schnuffel zu sein.
Schön, dass du ihn aus Japan mitbringen konntest. :-D

Ich schließe mich Gilas Rückmeldungen an:
1. Ich vermute auch eine nette Mischung bei ihm.
2. Halsband mit Glöckchen ist wirklich nicht gut.
Lieber genau aufpassen oder ihn rufen, er meldet sich schon,
wenn er in einem Schrank sitzt. ;-)
3. Ein gleichaltriger Kumpel für ihn wäre schön, wenn du ihn nur
in der Wohnung hältst. Tierschutz, Tierheim, Kleinanzeigen,
z.B. hier im Forum gucken bei Angeboten oder www.kalaydo.de
und diverse andere Internetseiten. Falls du ein zweites Kätzchen
findest, achte darauf, dass es geimpft wurde und gesund ist.
 
R

rodeocrowns

Beiträge
4
Reaktionen
0
und noch ne frage hinterher.

ist es eigentlich normal das er mir immer hinterher laeuft?
eigentlich heisst es ja katzen sind unabhaengig und haben keine besitzer sondern personal lol

aber er macht halt schon dem treusten hund konkurrenz. ist halt echt so nach dem motto " when i move u move" lol
ob ik jezz heim komm und mich aufs bett setz, zack wird sich daneben gerollt.
beweg ich mich in der wohnung, wird nach geschlichen. sogar wenn er eigentlich schlaeft und ich nachts mal ins bad gehen, ist er dann mit kleiner verzoegerung auch da lol
 
T

Traumblicklicht

Gast
Ja das muss Liebe sein!!!!

Das kann durch aus zur Normalität werden ,

He love´s you..

Lg
 
Benvolio

Benvolio

Beiträge
1.254
Reaktionen
3
der ist ja echt mal niedlich :) Bissl puschelig.. vielleicht was langhaariges oder halblanghaariges drin?

Naja
wegen dem Hinterherlaufen... mein Tybalt (1Jahr) läuft mir auch überall hinterher..die anderen vier machen das nicht. Aber Tybalt ist das egal. Er muss mir auch aufs Klo folgen und wenn ich die Tür zumache, steht er davor und meckert rum...Also vielleicht doch normal dass das einige machen.. die lieben uns dann besonders oder so ggg
 
Armitage

Armitage

Ehren-Mitglied
Beiträge
3.864
Reaktionen
6
wegen dem Hinterherlaufen... mein Tybalt (1Jahr) läuft mir auch überall hinterher..die anderen vier machen das nicht. Aber Tybalt ist das egal. Er muss mir auch aufs Klo folgen und wenn ich die Tür zumache, steht er davor und meckert rum...Also vielleicht doch normal dass das einige machen.. die lieben uns dann besonders oder so ggg
*nick*
Bei uns machen das auch beide Kater. Egal wo ich hingehe oder hin muss. :roll:
Da ich aber "die Mama" bin, machen sie das nur bei mir, bei meinem Menne i.d.R. nicht (es sei denn ich bin nicht Zuhause). ;-)
Anfangs dachte ich auch, ich hätte hier zwei Hunde sitzen. :lol:

Grüße
 
sammycat

sammycat

Beiträge
6.136
Reaktionen
61
Huhu,
menno ist das Miez niedlich *herzerlaugenhab*

Das mit dem Nachlaufen haben viele Katzen, sie sehen dich als Mutterersatz an! Genauso ist es mit dem Nuckeln!

Aber bitte mach ihm das Halsband ab, er kann sich wirklich daran erhängen und das ist nicht schön! Du schreibst er ist eh immer da wo du bist, dann braucht er doch kein Glöckchen oder ?? ;-)
Mein DJ läuft mir immer zwischen den Beinen rum, ich könnt Agility mit ihm machen :)

Zum Suchen von einem Spielgefährten, schau doch mal ins TH da sitzen doch soviele
Miezen die keiner haben will, Kitten werden in der Regel schneller vermittelt als ein halbwüchsiger oder erwachsener Kater!

LG
 
Birmin

Birmin

Beiträge
2.211
Reaktionen
0
Hallo auch von mir: Ein wunderschöner, süßer Kerl. Jetzt weiss ich auch, was Du mit Japan meinst...:oops:

Das nuckeln einschl. Milchtritt macht meine Minki auch nach Jahren noch und auch nur bei mir. Aber ich finde es einfach schöööönn.
Aber wegen diesem blöden Halsband, bitte, bitte mach es ab.

Wenn Berlin nicht so weit weg wäre... L. G.
 
K

Kagome

Gast
oh mein gott is der süß, *anfassenwill* :)
 

Schlagworte

katze aus japan mitbringen

,

japanische katzenrassen

,

katzenrasse japanisch

,
baby katzen weiß
, japanese bobtail katze freigang, katzen in japan die süsseste, die süßeste kätzchen in japan bilder, japanische bobtail katze, katze importieren japan -deutschland, japanische irgendwas, Straßenkatzen in japan, japanische katze die lacht

Neueste Beiträge

Ähnliche Themen