• Wenn dein Tier krank ist oder erscheint, suche bitte immer erst den Tierarzt auf, bevor du hier Rat und Hilfe suchst. Wir alle hier sind Laien, können und dürfen keinen Tierarzt ersetzen oder gar Ferndiagnosen stellen, das wäre unverantwortlich. Erst wenn du die Diagnose eines Tierarztes hast, kannst du hier nach Erfahrungen oder Tipps fragen, die du eventuell für deinen Tierarzt mitnehmen kannst. Bei der Suche nach einem Tierarzt, vor allem Notärzten in der Nacht oder am Wochenende, könnten wir aber behilflich sein.

Speisenplan, Nickhaut..............

S

Scarlett

Beiträge
32
Reaktionen
0
Guten Abend :)
Es ist nicht leicht, einen passenden Forumsplatz für meine Anfragen zu finden. Falls ich gänzlich 'derquere' bin, dann verschiebt mich bitte.

Mein Katerchen, den haben wir am Samstag im Wald gefunden, ausgehungert, verungeziefert,... er schiebt immer noch die Nickhäute vor.
Der TA
hat ihn am Sonntag gleich an den Tropf gelegt, um den Flüssigkeitsverlust auszugleichen.
Den Rest schaffen wir nach Meinung TA :)

Meine Fragen:

Wann gehen die Nickhäute zurück? Brauche ich extra Augentropfen? Die Wurmkur hilft ausgezeichnet. Kann ich die Heilung unterstützen?

Ich habe nun drei Katzen. Einen gesunden und kräftigen kastrierten roten Kater, eine weisse taube Katze, dazu kommt Katerchen :lol:

Ich will den Speisenplan für alle drei nun katzengerechter gestalten.

Meine Idee ist folgende, zumal ich täglich Dosenfutter hinstelle....
Montag gibts Dosenfutter mit einem rohem Ei
Dienstag gibt es Rohfleisch, Rind, Hühnchen............
Mittwoch gibt es Dosenfutter und eine extra Portion Joghurt
Donnerstag gibt es Innereien vom Fleischer
Freitag........Samstag.....Sonntag....???

Was meint ihr dázu? Bin für Kritik offen und freue mich über jeden besseren aber dennoch persönlichen Vorschlag. Bitte keine Links, die meisten kenne ich auswendig.

Was kann ich verbessern?

lg
Scarlett
 
21.07.2004
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Speisenplan, Nickhaut.............. . Dort wird jeder fündig!
Aiur

Aiur

Beiträge
7.824
Reaktionen
4
Die Nickhaut geht dann zurück, wenn das Tier wieder gesund ist...
Wenn sie weiter vorgeschoben bleibt, kämpft es noch bzw. ist noch nicht gesund.
augentropfen sollte man da eigentlich nicht brauchen, nach Gesundung verschwanden die Nickhäute meiner kranken tiere bisher immer von ganz allein wieder :).

Mit rohem Ei in Nassfutter sei lieber vorsichtig.

Viele Eier enthalten Salmonellen, wenn sie nicht mehr ganz frisch sind ist die Gefahr umso grösser.

Katzen sind zwar nicht so sehr empfindlich gegenüber Salmonellen,
aber wenn sich diese im Nafu vermehren, während es längere Zeit steht (bei uns stehen Reste noch am nächsten morgen da), dnan kann das schon gesundheitsgefährlich werden.

Ich weiss nicht wie es ist, da können die Experten sicher mehr zu sagen,aber....

Einen Tag die Woche nur Rohfleisch, einen tag nur Innereien....
Dazwischen dosenfutter....
Es ist sicher schön viel Abwechslung, aber ich könnte mir vorstellen, für so manchen Katzenmagen zu viel Abwechslung.
Auch musst du darauf achten, wenn die tägliche Aufnahme von rohem Fleisch (bzw. Innereien) mehr als 20 % beträgt, musst du Zusatzstoffe füttern, da sont der Vitamin- und Mineralstoffhaushalt nicht stimmt.

In Sachen Rohfütterung kann ich diese Seite sehr empfehlen:
Savannah Cats

Ich mache es bei meinen Tieren so, das das Grundgerüst der Ernährung immer gleich ist, nämlich morgens Nutro TroFu, Abends Iams/Grau/Petreet/Miamor- Nafu.
Zwischendurch, hauptsächlich zur Zahnreinigung, Rohfleisch.
Innereien wie Herz, Leber etc. sind bei meinen Tieren leider nicht gefragt, wobei Organe wie Leber/Niere auch nur in geringen Mengen verfüttert werden sollten, und niemals etwas vom Schwein.

Also wie gesagt, deine Fütterungsgedanken hören sich "mutig" an,
würde mich sehr interessieren ob ein Katzenmagen solch sehr abwechslungsreiche Ernährung ohne Probleme mitmacht.
Ich hoffe du findest für euch die beste und gesündeste Form :)
 
S

Scarlett

Beiträge
32
Reaktionen
0
Herzlichen Dank!
Katerchen ist dem Hungertod entronnen und trinkt sehr wenig. Deswegen freue ich mch über jedwede Flüssigkeit, die er zu sich nimmt.
Danke auch für die anderen Tipps. Ich bin selten online, kann aber dienstlicherseits sehr viel lesen.

Vielleicht gibt es was, was die Sache vereinfacht?

Persönliche Erfahrungen sind herzlich willkommen. Vielleicht handhabt das jemand so ähnlich?
Trofu habe ich immer parat. Mir geht es um das Zufüttern zum normalem Nafu. Gebt ihr z.B. einmal die Woche einen TL Joghurt oder mehrmals die Woche?

Danke im Voraus
hg Scarlett und sammy, paula und felix :D
 
S

Scarlett

Beiträge
32
Reaktionen
0
mal hochschieb :wink:

vielleicht hat doch noch jemand eine idee, einen link, was auch immer?

mein kleines gefundenes katerchen wiegt 1200 g und ist wahrscheinlich 3 monate alt. er hat gestern leider ein stück gebratene leber erwischt und gefressen. dann hat er gestern alles andere futter verschmäht. aber er hat getrunken, was ich wirklich als erfolg bezeichnen mag, zumal er am sonntag noch am tropf hing, zwecks flüssigkeitsverlust.
also, jetzt bin ich noch vorsichtiger. der kater kann vor schwäche kaum laufen, aber auf den küchenschrank kam er :roll:

heute hat er sich erbrochen, das war die leber von gestern.

also leber gibts keinesfalls nochmal, weder versehentlich noch absichtlich.

mfg Scarlett
 
I

Inge

Beiträge
17.459
Reaktionen
3
Hallo Scarlett,

wenn Dein kleiner vor Schwäche kaum laufen kann, dann ist ja wirklich Gefahr im Verzug. Er muß unbedingt fressen, aber er sollte vorsichtig herangeführt werden, damit sein kleiner Magen damit auch klar kommt.

Versuch es doch erstmal ganz vorsichtig mit Fleischzubereitung von Hipp aus dem Gläschen. Da gibt es welche mit reinem Fleisch (und ich glaube, etwas Reis darin), dazu gibst Du Frühkarotten und Kartoffeln aus dem Gläschen. Wenn ihm das gut bekommt, kannst Du langsam etwas hochwertiges Kittennafu darunter rühren und die Menge langsam steigern.

Die Gläschen-Nahrung kannst Du auch schön suppig rühren, dann bekommt er gleich ordentlich Flüssigkeit.
 
S

Scarlett

Beiträge
32
Reaktionen
0
hab dank, ich war jetzt schneller im supermarkt, als du geschrieben hast :wink:



mfg
Scarlett
 
Saskia

Saskia

Beiträge
365
Reaktionen
0
Hallo

ich weiß ja nicht, ob das jetzt hilfreich ist. Ich habe vor 30 Jahren einen Hundewelpen aus dem Tierheim erhalten, mit null überlebenschance und der TA hat auch gesagt, weil tierspezifische Nahrung nur zur Fortsetzung des durchfalls führten : Nehmen Sie BABY Nahrung, Ich habe Hipp gefüttert, das totkraknke Tier ist 13 Jahre alt geworden.

Viel Erfolg Regina
 
S

Scarlett

Beiträge
32
Reaktionen
0
ein herzliches dankeschön an euch!
Felix ist seit ein paar tagen ein allesfresser, wahrscheinlich ist der knoten geplatzt :wink:

probleme habe ich noch mit der nickhaut. das rechte auge ist mittlerweile ok, beim linken dauerts wohl noch ein bissel???


mfg
Scarlett
 

Schlagworte

katze nickhaut vorgeschoben

,

katze nickhaut geht nicht zurück

,

katze nickhautverschiebung

,
nickhaut heilt nicht katze
, wie heilt die nickhaut bei katzen, nick haut bei katze nach Augensalbe zu sehen, nickhaut heilung, sichtbare nickhaut bei alter katze ist das gefährlich, katze nickhaut zu sehen nach augentropfen, möhren durchfall katze nickhaut, kater nickhaut augentropfen, katze nickhautvorfall augentropfen, katze nickhautvorfall augentropfen helfen nicht, nickhaut augentropfen, nickhaut und viel trinken

Neueste Beiträge

Ähnliche Themen