Euer Foto des Tages!

  • Autor des Themas Quasy
  • Erstellungsdatum
charlieyuri

charlieyuri

BeitrÀge
756
Reaktionen
370
Das Foto ist von gestern, aber gestern hatte ich
Probleme mit dem Internet... Schon wieder 😒
Ich war bei Freunden, die Schlange war auf der Strasse. Sie ist nicht giftig, ich hatte trotzdem voll Angst!! :eek:
HĂŒhnerfresser – Wikipedia
 
charlieyuri

charlieyuri

BeitrÀge
756
Reaktionen
370
Ja, mag sein. Ich habe leider zu viel Angst und kann keine Schlange schön finden... :oops: Hier ist sie in voller LÀnge
 
Ilvy

Ilvy

BeitrÀge
9.567
Reaktionen
1.154
Bea, das ist kein Tisch.
Das ist eine " Katzennotablage",🙀 wenn Bett, BĂŒrostuhl, Waschbecken , KĂŒchenablage oĂ€. fĂŒr die armen Wesen gerade nicht frei sind. :cool:
 
Tinaho

Tinaho

BeitrÀge
21.430
Reaktionen
2.093
Katzennotablage ist gut, das muss ich mir merken. :g035:
 
Sancojalou

Sancojalou

BeitrÀge
4.024
Reaktionen
711
claudiskatzis

claudiskatzis

BeitrÀge
14.505
Reaktionen
1.763
..... und es ist eindeutig zu teuer...😆
 
charlieyuri

charlieyuri

BeitrÀge
756
Reaktionen
370
Eine Natter. HĂŒhnerfresser heisst sie. Sie tut eigentlich nichts, ich habe trotzdem sehr viel Angst.
In 2011 war ich erst seit einer Woche wieder in Brasilien (ich war in 2010 schon fĂŒr 6 Monate hier), habe bei Freunden gewohnt, sie waren fĂŒrs WE weg und ich habe auf die Hunde und Katzen aufgepasst. Und die eine HĂŒndin wurde von einer Jararacussu – Wikipedia gebissen. Ich weiss nicht, wie sie es ĂŒberlebt hat... Ausser mir waren noch 2 Deutsche im Haus, wir konnten alle nicht so gut portugiesisch (nett ausgedrĂŒckt) und es waren 7 Uhr morgens an einem Sonntag. Wir haben bei Nachbarn geklingelt, niemand da! Wir hatten natĂŒrlich kein Auto und keine Ahnung wo eine Tierklinik ist. Bis ich jemanden erreicht habe, den ich von der Freiwilligenarbeit kannte, und er da war und wir den Hund in die Tierklinik fuhren war es eine Ewigkeit! Gott sei Dank war es ein grosser Hund (Boxer)! Sie war dann 10 Tage oder so in der Klinik, hat trozt Medis tagelang vor Schmerzen geschrien hat es aber geschafft!! Die Schlange wurde ĂŒbrigens auch verletzt, wahrscheinlich vom Dackel und musste auch sterben... Hin und wieder sehe ich Schlangen, aber so eine grosse und gefĂ€rliche habe ich keine mehr gesehen! Angst habe ich trotzdem :eek:
 
Sancojalou

Sancojalou

BeitrÀge
4.024
Reaktionen
711
Eine Natter. HĂŒhnerfresser heisst sie. Sie tut eigentlich nichts, ich habe trotzdem sehr viel Angst.
In 2011 war ich erst seit einer Woche wieder in Brasilien (ich war in 2010 schon fĂŒr 6 Monate hier), habe bei Freunden gewohnt, sie waren fĂŒrs WE weg und ich habe auf die Hunde und Katzen aufgepasst. Und die eine HĂŒndin wurde von einer Jararacussu – Wikipedia gebissen. Ich weiss nicht, wie sie es ĂŒberlebt hat... Ausser mir waren noch 2 Deutsche im Haus, wir konnten alle nicht so gut portugiesisch (nett ausgedrĂŒckt) und es waren 7 Uhr morgens an einem Sonntag. Wir haben bei Nachbarn geklingelt, niemand da! Wir hatten natĂŒrlich kein Auto und keine Ahnung wo eine Tierklinik ist. Bis ich jemanden erreicht habe, den ich von der Freiwilligenarbeit kannte, und er da war und wir den Hund in die Tierklinik fuhren war es eine Ewigkeit! Gott sei Dank war es ein grosser Hund (Boxer)! Sie war dann 10 Tage oder so in der Klinik, hat trozt Medis tagelang vor Schmerzen geschrien hat es aber geschafft!! Die Schlange wurde ĂŒbrigens auch verletzt, wahrscheinlich vom Dackel und musste auch sterben... Hin und wieder sehe ich Schlangen, aber so eine grosse und gefĂ€rliche habe ich keine mehr gesehen! Angst habe ich trotzdem :eek:
Was fĂŒr ein schreckliches Erlebnis.
Dir fĂŒr spĂ€ter einen guten Morgen, ich muss jetzt gleich duschen gehen und dann startet der Tag....đŸŒ»đŸŒž
 

Neueste BeitrÀge

Ähnliche Themen