Kater macht nur "groß" aufs Katzenklo

  • Autor des Themas loewe25
  • Erstellungsdatum
L

loewe25

Beiträge
4
Reaktionen
0
Hallo,
ich habe eine Katze und einen Kater (Geschwister 15 Wochen alt). Die Katze geht problemlos aufs Katzenklo, nur der Kater ist etwas seltsam. Haufen macht er ins Klo nur den Rest verteilt er in der Wohnung.
Ihm selbst ist das in der Wohnung unangenehm, aber er kann es einfach nicht anders. Er schreit vorher jedesmal ziemlich heftig und wenn ich ihn dann packe und ins Klo setze macht er nicht. Er wird nicht geschimpft oder bestraft. Geht er aus dem Klo raus sucht er sich eine Stelle und macht. Inzwischen zwar immer dort, daß ich weiß wo, da es ihm selbst so nicht passt. Aber trotzdem.
Er schaut immer sehr interessiert bei seiner Schwester zu, wenn die auf dem Klo ist. Sonst klappt alles gut.
Bräuchte hier mal dringend einen Rat. Das sind auch nicht meine ersten Katzen aber sowas hatte ich noch nie.
 
30.06.2010
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Kater macht nur "groß" aufs Katzenklo . Dort wird jeder fündig!
mmk

mmk

Beiträge
10.993
Reaktionen
27
Hallo, lass bitte mal den Urin vom Tierarzt untersuchen. Da er beim Pinkeln schreit, scheint er Schmerzen zu haben. Es könnte sich um eine Blasenentzündung handeln.

Eine Frage noch, wieviele Toiletten hast Du insgesamt?
 
L

loewe25

Beiträge
4
Reaktionen
0
Hallo,

also bisher war das mit einer Toilette auch kein Problem. Und Schmerzen hat er keine er jammert ja nur, weil er nicht dorthin will und nicht weiß, wo er hinsoll. Schmerzjammern ist anders und wenn er macht schreit er nicht auch nicht unmittelbar davor. Nur bei der Suche nach einer Toilette. Wenn er "aus versehen" macht wenn er bei seiner Schwestern in der Toilette steht ist auch alles ruhig und normal.
 
MausMaus

MausMaus

Beiträge
610
Reaktionen
0
eine einfache Faustregel ist Anzahl der Katzen = Anzahl der Kaklos plus eines...
 
Lady of Camster

Lady of Camster

Beiträge
7.029
Reaktionen
260
Ja, auf jeden Fall schon mal zwei Klos.

Ich bin mit Freigänger Katzen aufgewachsen. Dass zwei Katzen sich eine Toilette teilen mussten war nie ein Problem (logisch, wie ich heute weiß. Weil sie ja oft ihr Geschäft sowieso draußen verrichten).
Und dann habe mir zwei reine Wohnungskatzen zugelegt und musste feststellen, es ist ein riesen Unterschied in vielen Dingen.
Meine hatten zu Anfang auch nur eine Toilette. Das hat auch Monatelang problemlos funktioniert.
Nur dann kam der Tag, als eine der Beiden immer nur davor stand, nicht mehr rein ging und mir letztendlich im Flur auf den Boden geka...t hat.
Tags drauf zog ich sofort los um ein zweites Klo zu holen. Und seitdem gehen sie zum pieseln auf beide Klos abwechseln, aber für das große Geschäft verwenden sie beinahe immer nur ihr "eigenes" Klo (was praktisch ist, wenn man Proben für den TA brauch und fast sicher sein welches Häufchen zu welcher Katze gehört ... grins ....)

Immer, oder wiederholt, an den selben Stellen? Oder einfach x-beliebig wo er halt grad steht?

Wenn er "aus versehen" macht wenn er bei seiner Schwestern in der Toilette steht ist auch alles ruhig und normal.
Vielleicht hilfreich, vielleicht nicht. Aber hast du ein Klo mit Deckel oben drauf?
Würde auf jeden Fall beide Toiletten (wenn du denn noch eine besorgst) erst mal ohne Deckel nebeneinader stellen. Da lässt er sich dann vielleicht von seiner Schwester beim pinkeln in seiner eigenen Toilette animieren.
 

Schlagworte

katze geht nur groß aufs kisterl

,

katze macht nur groß ins katzenklo

,

babykatze macht nur gross ins klo

,
katze groß ins katzenklo pinkelt
, katzenklo groß language:DE, katze macht nur groß neben kisterl, katze macht nur haufen ins katzenklo, katze geht nur einmal täglich gross aufs kaklo, kater geht nur gross aufs katzenklo, katze macht nur groß ins klo, katze geht groß aufs klo aber pinkelt ins zimmer, kätzchen macht nur groß ins katzenklo, Katze nur Groß auf Katzenkloh, gross aufs katzenklo, was tuhn damit kätzchen groß aufs klo geht