Antowrt an pims

I

Inge

Beiträge
17.459
Reaktionen
3
Danke für Ihre Antwort. Ich finde es jedoch ärgerlich mich belehren zu lassen zu einem Thema, zu dem ich in diesem Thread überhapnichts wissen wollte. Wenn ich dazu Fragen habe dann stelle ich sie selbst. Halten Sie sich für so erfahren? Und wenn sie es sind, warum müßen Sie es unbedingt mit Hilfe von solchen Beiträgen unbedingt an die große Glocke hängen???

Ich entschuldige mich bei allen Besuchern für die schroffe Antwort , aber derartige "Kommentare" überschreiten für meine Begriffe jegliche Grenzen von Anmassung .


Ende posting von pims

Meine Antwort: Erst einmal ist es in Foren allgemein üblich, sich zu duzen. Wenn Sie es wünschen, werde ich natürlich selbstverständlich das "Sie" wählen!

Es handelt sich hier um ein Diskussionsforum, nicht um eine medizinische oder therapeutische Beratungsstelle. Daher kann durch die eine oder andere Frage oder auch
durch eine eingeschobene Bemerkung sehr schnell ein Diskussionsfaden in Gang gesetzt werden, der mit dem ursprünglichen postings nichts oder nur indirekt zu tun hat.

Und um Ihre Frage direkt zu beantworten: Ja, ich halte mich für so erfahren! Und ich hänge hier nichts an die große Glocke, sondern gebe mein Wissen und meine Erfahrungen weiter. Und - auch das gehört leider in meinen Erfahrungsschatz - bin ich bedauerlicherweise schon des öfteren mit den "Erfolgen" solcher "mal eben Kitten haben wollender" belohnt worden.

Im übrigen verstehe ich Ihre extrem heftige Reaktion absolut nicht. Ich habe auf etwas aufmerksam gemacht, was leider viele verdrängen oder nicht wissen wollen: Das Kittenaufzucht nicht immer einfach nur süß und niedlich ist!

Aber auch das ist leider so in diesen Foren. Bekommt jemand nicht die Antwort, die er sich erwünscht, wird er gleich zum Wadenbeißer.... Davon gibt es hier ja noch ein paar :wink:

Scbönen 3. Advent!
 
15.12.2002
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Antowrt an pims . Dort wird jeder fündig!
russian

russian

Ehren-Mitglied
Beiträge
14.547
Reaktionen
166
Hallo Pims,

ich kann aus eigener Kenntnis bestätigen, Skovcat ist sehr erfahren was Katzen betrifft, und genau diese Erfahrung wird gesucht von den meisten, die in einem Katzenforum posten.
Und noch eines gilt für Katzenforen, das Wohlergehen der Tier ist hier das Wichtigste, sie sind der Grund weshalb es Foren gibt. Im Interesse der Tiere ist es, ein Thema auch einmal auszuweiten, Warnungen auszusprechen, auf Probleme hinzuweisen. Ich glaube nicht, daß Skovcat die Hilfe anderer benötigen wird, wenn es um Katzen geht, aber Dir und Deinen Katzen will sie mit ihrem Rat helfen, ich denke daher Du hast ihn völlig falsch verstanden.

Viele Grüße
Russian
 
metson

metson

Beiträge
155
Reaktionen
0
Hallo,

ich muss gestehen, ich bin auch ziemlich irritiert über die Art und Weise, wie sich hier einige Forenteilnehmer sofort angegriffen fühlen, wenn eine kritische Meinung auftaucht (siehe auch "Mittelpunktskatze"). Ich lese hier viel mit und schreibe nur, wenn ich was zu sagen habe - und ich habe beim Mitlesen nie den Eindruck, dass die Kritik oder die Vorschläge in unangemessenem Ton vorgetragen werden.

Ich habe teilweise den Eindruck "getroffene Hunde bellen" - um hier mal ein artfremdes Sprichwort zu zitieren ;-)

Ich selbst wäre dankbar, wenn ich hier im Forum auf Fragen ehrliche Antworten und Hinweise bekäme - und nicht genau das, was mir angenehm ist zu hören.

In diesem Sinne
Grüße von Sonja