Wie groß sind 12 Wochen alte Kätzchen?

  • Autor des Themas Andie
  • Erstellungsdatum
A

Andie

Beiträge
319
Reaktionen
0
Hallo ...

in ca. 4 - 5 Wochen ist es soweit, wir bekommen "Familienzuwachs", ein kleines Kätzchen, das dann 12 - 13 Wochen alt sein wird, je nachdem, wann wir es abholen.
Unsere erste Katze kam mit genau 8 Wochen zu uns, sie war so klein und zart ... als ich jetzt gelesen habe, dass Katzen erst mit 12 Wochen abgegeben werden sollen, habe ich
mich natürlich sofort davon überzeugen lassen - wir warten also. Und damit ich das Kätzchen nicht schon früher hole (fast alle ihre Geschwister sind nämlich schon weg), habe ich extra eine Reise gebucht und wenn wir zurückkommen, dann können wir das Kätzchen zu uns holen.

Es ist also sowieso nichts mehr zu ändern ... aber trotzdem mache ich mir natürlich Gedanken und hoffe, dass das Kätzchen mit 12 - 13 Wochen schon auch noch was Babyhaftes an sich hat, denn das ist natürlich besonders süß und witzig. Nicht, dass ihr mich jetzt falsch versteht, auch erwachsene Katzen sind wunderschön und man liebt sie über alles, aber so ein Kätzchen ist halt nochmal was ganz Besonderes.

Jetzt würde mich interessieren, wie Kätzchen mit 12 Wochen denn so sind? Oder hat jemand ein Foto von einem 12 Wochen alten Kätzchen? Natürlich wird es da auch wieder Unterschiede geben, manche sind größer, manche kleiner ...

Ist vielleicht eine blöde Frage ... aber wie gesagt, ich versuche mir halt jetzt vorzustellen, wie groß das Kätzchen denn sein wird. Bis jetzt habe ich es mit 4 und mit 6 Wochen gesehen. Jetzt ist es 8 Wochen alt.

Danke!
 
05.07.2010
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Wie groß sind 12 Wochen alte Kätzchen? . Dort wird jeder fündig!
A

Andie

Beiträge
319
Reaktionen
0
Vielen Dank! :smile:

Dem Foto nach sind die Kätzchen mit 12 Wochen also schon ziemlich groß, keine richtigen Babys mehr. Werde mich also auf so eine Größe einstellen ... freue mich schon sehr das Kleine.
 
Felidae32

Felidae32

Beiträge
905
Reaktionen
1
Aber auch nicht weniger verspielt als mit acht Wochen-aber super sozialisiert. Wenn ich das Vergleiche wie sie mit acht Wochen noch an mir hochgeklettert sind...das haben sie zum Schluss nicht mehr gemacht. Die Erziehung in den letzten Wochen durch die Mutter konnte ich gut beobachten:smile:
Zieht bei dir nur ein Kitten ein? Ich würde zwei nehmen oder hast du schon eine? Zu zweit haben sie immer jemanden und man hat nicht ein zu großes schlechtes Gewissen falls man dann doch mal länger weg ist:wink:
Ein Mensch kann einer Katze niemals den Spielkameraden ersetzen...
LG Pia
 
A

Andie

Beiträge
319
Reaktionen
0
Ja, das habe ich auch so in Erinnerung, dass unser erstes Kätzchen damals dauernd an uns hoch geklettert ist und gejammert hat, war einfach zu jung, aber wir wussten es einfach nicht besser. Sie war auch ihr ganzes Leben lang ziemlich scheu und hatte Probleme mit anderen Katzen. Diesen Fehler möchte ich nicht mehr machen ...

Es ist bei uns so: Meine Eltern wohnen im ersten Stock und wir im Erdgeschoß. Wir nehmen ein Kitten und meine Eltern haben eine 6 Monate alte Katze. Die Katzen können sich überall gemeinsam aufhalten im Haus und auch im Freien. Ich hoffe sie werden sich verstehen ... aber die Katze meiner Eltern versteht sich zum Beispiel schon sehr gut mit der Nachbarskatze.
 
Felidae32

Felidae32

Beiträge
905
Reaktionen
1
Hört sich doch gut an:lol::lol:
Wichtig ist eben Kontakt zwischen den Katzen und wenn sie es sich aussuchen kann wann und in welchem Umfang sie den haben will ist doch klasse!!
Dann wünsch ich dir ganz viel Spass mit der kleinen und vorher noch einen erholsamen Urlaub...hoffe du hast danach auch noch ein wenig Zeit für die kleine? Also nicht holen und nächsten Tag gleich voll arbeiten?
Ach und vergiss bitte nicht Fotos einzustellen, wenn die kleine da ist!:wink:
 
A

Andie

Beiträge
319
Reaktionen
0
Nein, nein ... nach dem Urlaub haben wir noch ganze 4 Wochen frei! Werde immer zu Hause bleiben, ich muss nur schauen, dass ich meinen Freund nicht vernachlässige (das war nämlich schon mal der Fall, als wir die Meerschweinchen bekommen haben ;-) ... außerdem sind meine Eltern ja auch noch da und ich arbeite nur halbtags ... wir versuchen unseren Tieren wirklich das schönste Leben zu bieten ... und sie haben die Natur um sich herum, können klettern, Mäuse fangen, ... und zum Glück keine nahe Straße. :)

Bis bald!
 
Kamiko

Kamiko

Beiträge
168
Reaktionen
0
hi andie :) schau dir mal in meinem profil meine kamiko an...sie ist auf den fotos 11 wochen alt
 
A

Andie

Beiträge
319
Reaktionen
0
Vielen Dank, jetzt kann ich mir ungefähr vorstellen, wie groß Ylvie dann mit 12 Wochen sein wird. :)
 
S

sanlue

Gast
Also ich habe vor zwei Wochen meinen Henry bekommen und da war er knapp 10 Wochen alt. Jetzt ist er also 12 Wochen und wie ich finde immer noch super mini und halt ein richtiger Baby Kater.
 

Anhänge

Fem

Fem

Beiträge
384
Reaktionen
0
Aaaargh, Henry könnte glatt die Wiedergeburt von meinem ersten Kater sein, sogar die weiße Schwanzspitze stimmt überein.
Kann nur für dich hoffen, dass du deinen kleinen Zwerg nicht auch in Mephisto umbenennen musst.
 
J

Jazzro

Beiträge
1.626
Reaktionen
0
hier hast ein paar bilder von meinen beiden kitten ^^ er 13 wochen es ist der schwarze und sie ist 12 wochen, die gestreifte




 
A

Andie

Beiträge
319
Reaktionen
0
Allen vielen Dank für die Bilder ... man sieht schon, dass die Kätzchen zwar keine Babys mehr sind, aber schon noch klein und total niedlich. :)
 
J

Jazzro

Beiträge
1.626
Reaktionen
0
und super verspielt die racker ^^
 
S

sanlue

Gast
Und vor allem Rotzfrech! Habe den Eindruck als wenn meiner sich jetzt beweisen muss und zeigen muss was für ein toller Kater er doch ist :)
 
leerie

leerie

Beiträge
3.593
Reaktionen
0
Hab meine Leela auch mit 12 Wochen bekommen. Aber irgendwie war sie viel kleiner als die auf den Fotos jetzt.. Vll. weil sie Schnupfen hatte? Waren aber alle so klein die Geschwister und kein anderes Kätzchen war krank.. Oder weil sie allgemein eine kleine Katze bleibt?
 
A

Andie

Beiträge
319
Reaktionen
0
Hallo ... seit Dienstag ist Ylvie nun bei uns ... wir haben sie mit 12 1/2 Wochen bekommen. Als wir sie geholt haben, war ich sehr gespannt, wie groß sie denn nun wirklich sein wird, denn das letzte Mal hatte ich sie mit 6 Wochen gesehen.

Sie ist genauso groß, wie ich sie mir vorgestellt hatte ... kein Baby mehr, aber doch noch eine kleine liebe Katze, sehr verspielt und ... ja, rotzfrech. Ich würde es immer wieder so machen und sie 12 Wochen bei der Katzenmama lassen ... denn Ylvie ist jetzt total gut sozialisiert, klettert auch nicht an den Vorhängen, ist sehr brav und lieb. Sie wiegt 1,2 kg.

Natürlich ist das von Wurf zu Wurf verschieden, wie groß die Kätzchen sind. Es hängt von der Größe des Wurfes ab, davon ob die Kätzchen genügend Muttermilch bekommen, natürlich auch von der Rasse usw. ... unsere geliebte verstorbene Katze war mit 12 Wochen jedenfalls nicht so groß, wie unsere Ylvie. Es war eine Bauernhofkatze, total vermilbt und ziemlich winzig. Sie hat sich dann aber auch sehr gut erholt, ist schön gewachsen und hat unser Leben 16 Jahre lang bereichert.

Vielleicht hab ich mal Zeit ... dann stell ich ein paar Fotos von Ylvie ein. :)
 
A

Andie

Beiträge
319
Reaktionen
0
Oh, total süß ... erinnert mich an unsere verstorbene Katze, die hatte auch so ein wunderschönes Gesichtchen mit riesigen Augen, war aber ein Mischling (zwischen Hauskatze und was Langhaarigem). Welche Rasse ist das?
 
jona43

jona43

Beiträge
7.265
Reaktionen
5
Hmmm, es soll eine sibirische Katze sein.
Da ich aber keine Papiere habe ..... nur eine Halblanghaar- Katze. :-D
Für misch isses abba een Sibirier. ;O)
 

Schlagworte

wie groß werden katzen

,

https://www.katzen-forum.de/threads/25725/

,

babykatzen alter

,
katzenalter bestimmen baby
, baby katzen größe, katze 12 wochen, kätzchen alter, wie groß sind katzen, katzenalter bestimmen, wie groß ist eine babykatze , wie groß sind babykatzen, Wie groß wird eine katze, wie groß ist eine katze, katzenbabys größe, wie groß ist ein katzenbaby

Ähnliche Themen