Katzenklo umstellen

Allegra

Allegra

Beiträge
16
Reaktionen
0
Hallo ihr Lieben!!!

Ich habe seit Mittwoch 2 junge Kätzchen die nun glücklicherweise schon (meist) auf ihr Katzenklo gehen, welches momentan noch im Wohn-/Essbereich steht.
Wir wohnen in einem Haus mit offenem Treppenhaus und ich möchte das Klo mal in den Keller stellen, der immer frei zugänglich für meine beiden Süßen ist und vor
allem haben sie da ihre Ruhe! :razz:
Ein Klo steht schon unten, das andere wie gesagt noch oben.

Nun meine Fragen:

1. Ab wann können die Kätzchen denn Treppen laufen, wie ich hier schon gelesen hab soll das für Katzen (anders als bei Hunden) ja kein Problem sein, allerdings haben sie jetzt noch Angst vorm Treppe runterlaufen (rauf geht).

2. Jackjack ist ganz problemlos, ich denke soblad er die Treppe runter geht/kommt, kann er dort auf´s klo gehen, Allie dagegen ist noch sehr scheu, ängstlich und hatte schon ein Problem als ich das Klo nur 2m weiter gestellt hatte. :-? Wie kann ich das am Besten machen? Wenn ich sie immer in den Keller trage, findet sie den Weg dann auch allein, also wegen dem Tragen? Und wie kann ich ihr die Umgewöhnung erleichtern :?:

So, das war jetzt schon ziemlich viel :razz: ich würde mich sehr über Antworten freuen!!!

LG, jenny
 
18.07.2010
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Katzenklo umstellen . Dort wird jeder fündig!
Pablo4ever

Pablo4ever

Beiträge
191
Reaktionen
0
Nun meine Fragen:


2. Jackjack ist ganz problemlos, ich denke soblad er die Treppe runter geht/kommt, kann er dort auf´s klo gehen, Allie dagegen ist noch sehr scheu, ängstlich und hatte schon ein Problem als ich das Klo nur 2m weiter gestellt hatte. :-? Wie kann ich das am Besten machen? Wenn ich sie immer in den Keller trage, findet sie den Weg dann auch allein, also wegen dem Tragen? Und wie kann ich ihr die Umgewöhnung erleichtern :?:

So, das war jetzt schon ziemlich viel :razz: ich würde mich sehr über Antworten freuen!!!

LG, jenny
Liebe Jenny,
am Besten das Klöchen immer Stück für Stück verrücken, aber wirklich immer nur ein kleines bisschen, sogar nur ein paar Centimeter. Du schreibst, dass Allie noch sehr scheu und ängstlich ist. Insofern würd ich das Klo nicht "auf Teufel komm raus" sofort an den vorhergesehen Platz stellen. Wenn du merkst, dass sie nach der wenigen Umstellung Angst hat und nich aufs Klo will, dann stells auf den alten Platz zurück.
Am Besten nichts überstürzen, die beiden sind ja noch nich so lange bei dir. Von daher vermute ich, dass sie sich noch nicht all zu sicher fühlen bzw. noch nicht alles erkundet haben und es als ihr Revier ansehen? Also wir haben das bei unseren beiden Stück für Stück gemacht. Mit dem Verrücken des Klöchens und des Fressens haben wir auch erst nach einem Monat angefangen, also als wir gemerkt haben, dass sich schon beide sicherer fühlen und die Wohnung kennen.
Viel Erfolg!

LG Anna
 

Schlagworte

katzenklo umstellen

,

Katzenklo umgewöhnung

,

findet eine katze das kisterl nach umstellen alleine

,
katzenklo verrücken
, katzenklo im Treppenhaus, katzenklo im keller, katzenklo umgewöhnen, kleine katze an katzenklo umstellen in der wohnung, katzenklo bei jungen katzen umstellen, kitten alleine treppen laufen, katzenklo umstellen katze findet es nicht, katze geht nicht aufs katzenklo katzenklo umstellen, katzenklo einfach umstellen, katzenklo umstellen keller im winter, katzenklo umstellen geht das

Neueste Beiträge

Ähnliche Themen