• Wenn dein Tier krank ist oder erscheint, suche bitte immer erst den Tierarzt auf, bevor du hier Rat und Hilfe suchst. Wir alle hier sind Laien, können und dürfen keinen Tierarzt ersetzen oder gar Ferndiagnosen stellen, das wäre unverantwortlich. Erst wenn du die Diagnose eines Tierarztes hast, kannst du hier nach Erfahrungen oder Tipps fragen, die du eventuell für deinen Tierarzt mitnehmen kannst. Bei der Suche nach einem Tierarzt, vor allem Notärzten in der Nacht oder am Wochenende, könnten wir aber behilflich sein.

Katze vergewaltigt - Auglinse abgerissen - ich dreh durch...

T

Tapsi

Beiträge
10
Reaktionen
0
...hallo liebes Forum,

die Verzweiflung wird immer größer! Hatte vor ein paar Tagen schonmal gepostet, dass es meiner Katze schlecht geht (sie markiert, entzündetet Auge usw.). Jetzt weiß ich auch endlich warum.

Das "markieren" ist ja ein Protest (wie es mir im forum auch nochmal bestätigt wurde), aber leider kam ich nicht drauf wofür/wogegen von ihrer Seite aus...JETZT weiß ich es...

Wir waren
beim Tierarzt mit ihr, da es mit dem Auge immer schlimmer wurde, ein Eckzahn ist ausgefallen usw...und was stellte sich raus...der schxxx Kater hat meine Katze schon zum zweiten Mal vergewaltigt (deswegen auch Blut im Urin) und hat sie so hart rangenommen, dass ihre Linse vom Auge abgerissen ist und auch der Eckzahn dran glaube musste! :cry: :cry: :cry:

Und ich hatte so die Hoffnung, dass es nichts schlimmeres mit dem Auge ist. JEtzt müssen wir abwarten, ob die Entzündung zurückgeht und hoffen, dass der Druckausgleich im Kopf stabil bleibt und es nicht zu einer Glaukombildung kommt... :cry: :cry: Angeblich kann man diese Linse nicht wieder "annähen" sonder sie "schwimmt" jetzt im Auge...grausam...

Wenn ich das Mistvieh erwische...

Musste mir mal Luft machen :evil: :evil: :evil:

Hab jemand schonmal von so einem Fall gehört, oder kennt jemand im Köln/Bonner umkreis eine gute Augenklink für Tiere?

Meine Maus ist 13 Jahre...nie ist ihr was passiert und ich hätte mir so sehr gewünscht, dass sie die letzten Jahre als alte Lady schön in Ruhe geniessen konnte...

Danke fürs zuhören

Tapsi
 
03.08.2004
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Katze vergewaltigt - Auglinse abgerissen - ich dreh durch... . Dort wird jeder fündig!
S

Scarlett

Beiträge
32
Reaktionen
0
Hallo Tapsi,
ich kann deine Wut sehr gut verstehen. Zum Glück blieben mir solche Erlebnisse erspart.
Ich muss aber immer wieder sagen, dass es eine Frechheit ist, freilaufende Kater, die nicht der prof. Zucht dienen, nicht kastrieren zu lassen.
Dein Beispiel schlägt dem Faß den Boden aus.

Ich hoffe, dass wieder alles gut wird und sich deine Katze erholt.

Ganz liebe Grüsse
Scarlett
 
T

tapine

Beiträge
22
Reaktionen
0
Hallo,

so was hab ich noch nie gehört, das is ja schrecklich. Wie gehts ihr denn jetzt ? Ist ja jetzt schon ein paar Tage her, hat es sich gebessert ?
Schreib doch bitte nochmal.

Alles Liebe für euch.
 
TanteAnne

TanteAnne

Ehren-Mitglied
Beiträge
13.174
Reaktionen
164
Ach Gott Tapsi, das klingt ja fürchterlich..
Deine arme Katzen-Dame.. :cry: Gehts Ihr inzwischen denn wieder besser ?
 
T

Tapsi

Beiträge
10
Reaktionen
0
hallo liebes forum,

meiner kleinen katzendame geht es zum glück wieder etwas besser.

das auge wird mal leider nicht retten können, einmal abgerissen bleibt abgerissen. hatte mich sogar mit einer klinik in hamburg in verbindung gesetzt, aber die haben mir nur die gleich info gegeben wie meine TA. Wir müssen hoffen, dass sich der Druck im Auge nicht verändert, was durch die abgerissene linse passieren kann. dann muss sofort eine op durchgeführt werden, wo die linse entfernt wird. und bei einer 13jährigen dame muss eine vollnarkose nicht sein.

die TA kann uns nicht genau sagen, ob sie vollkommen blind ist auf dem einen auge oder noch schemenhaft etwas erkennt...das auge sieht aus, als würde ein silberner schimmer darauf liegen. wenn die pupille von anderen auge auch ganz groß ist (z.b. im dunkeln) fällt es nicht so auf, aber man sieht halt genau wenn die pupille im anderen auge sich zusammenzieht, dass das kaputte auge das nicht macht.

das markieren läßt auch so langsam nach, ich denke es hat auch viel mit deminfekt und der blasenentzündung zu tun gehabt.

schlimmer ist, dass sie im moment noch recht zurückgezogen ist. sie denkt natürlich jedesmal wenn man ihr zu nahe kommt, dass es wieder tabletten, spritzen oder salbe fürsauge gibt und hat so ein bischen das vertrauen verloren. ich will hoffen, dass es sich wieder einstellt.

sie stolziert auch langsam wieder im garten umher (wohlbehütet von unserem hund und mein vater wacht mit argusaugen ob nicht von irgendwo der kater wieder kommt). ich würde sie ja gerne lieber nur noch im haus lassen, aber nach 13 jahren ist das ein bischen zu spät und sie versteht die welt nicht mehr.

ich will hoffen, dass meine süße die letzten jahre jetzt noch geniessen kann, ich habe sie jetzt liebevoll "silberauge" getauft :wink:

drückt mir mal die daumen, dass dieser stand jetzt bleibt und es zu keinen komplikationen mehr kommt!

danke fürs zuhören und für die resonanz :lol:

vielel grüße

tapsi
 
TanteAnne

TanteAnne

Ehren-Mitglied
Beiträge
13.174
Reaktionen
164
Hallo Tapsi,
das freut mich sehr, dass es Deinem Silberauge wieder ein bisschen besser geht. Was das Vertrauen angeht, kann ich nur vom Hund meiner Mama erzählen. Er hatte ein riesiges Geschwulst an der Schulter, das wurde rausoperiert aber anschließend hat die Naht nicht gehalten, alles war vereitert und musste immer wieder genäht werden und platzte dann wieder auf.. sie waren ständig beim Tierarzt, der immer wieder an der offenen Wunde rumdokerte ohne Betäubung.Meine Mutter hat ihn dabei immer festhalten müssen. Der Hund hat meine Mutter wochenlang nicht mehr angeschautund jede Art von Annäherung verweigert.
Aber nach und nach hat er wieder Vertrauen gefasst und heute ist alles wieder wie früher :D Ich glaube ganz fest, dass Deine Katze auch wieder Vertrauen zu Dir fast. Dräng sie zu nichts, sie kommt von alleine, wenn sie so weit ist.
Alles alles Liebe Euch beiden,
Anne
 
S

Silke

Beiträge
581
Reaktionen
0
Hi Tapsi,

das ist ja echt schrecklich. Unser Kater Max, mittlerweile 10 Jahre alt wurde im Alter von 6 Monaten beinahe von einem wilden Streuner kastriert. Es war ein heißer Sommer, die Wunde stank und eiterte, es war ekelhaft und den dummen Kragen fand Max natürlich auch nicht schön. Kaum war er genesen, wurde er dann auch kastriert vom TA, wie es sich gehört... , vorher war er noch nicht so weit... Ist ´n halber Perser, die sind ja eher spät dran.

Jedenfalls kann ich mir deine Wut auf den ollen Kampfkater gut vorstellen. Ist deine Dame denn kastriert? Gehen Kater auch auf nicht rollige, kastrierte Katzen??? Ist ja ´n Ding.

Hoffe es wird immer besser mit ihr und ihr könnt bald wieder kuscheln und schmusen.

LG, Silke
 
G

Giggi

Beiträge
14
Reaktionen
0
Glaub nicht alles was die TÄ erzählen wenn der TAg lang ist. Es gibt zuviel Wichtigmacher. Woher weiß er denn daß die linse abgerissen ist.
Gib ihr mal *editiert Russian*und gegen Hronhautverletzung und auch gegen alle Entzündungen gut, weil Vitamin A drin ist. Wegen den NIeren mu es nicht von Vergewaltigen kommen, wenn deine Katze nicht kastreirt ist, dann tuts sie es freiwillig.
Sieh mal nach unter Nierenentzündung unter www.Krankheitsursachen-tiere.de
lG GAbi
 
T

Tapsi

Beiträge
10
Reaktionen
0
Glaub nicht alles was die TÄ erzählen wenn der TAg lang ist. Es gibt zuviel Wichtigmacher. Woher weiß er denn daß die linse abgerissen ist.

+++ hi giggi, die linse kann man sehen...sprich am anfang lag sie einfach nur auf dem auge wie ein schimmer und mittlerweile verschrumpelt sie (was normal ist, hab mir auch der tierarzt in einer speziellen augenklinik für tiere in hamburg gesagt). +++

Gib ihr mal *editiert Russian*und gegen Hronhautverletzung und auch gegen alle Entzündungen gut, weil Vitamin A drin ist.

+++ mich weiß leider nicht, wass du mit *editiert Russian* meinst?? +++

Wegen den NIeren mu es nicht von Vergewaltigen kommen, wenn deine Katze nicht kastreirt ist, dann tuts sie es freiwillig.
Sieh mal nach unter Nierenentzündung unter www.Krankheitsursachen-tiere.de

+++ wie schrecklich...was ist denn das für eine seite...graumsam die bilder...kann leider keine suchfunktion finden. +++

viele grüße
tapsi


lG GAbi
 

Schlagworte

katze vergewaltigt

,

katzen vergewaltigung

,

kater vergewaltigt katze

,
Vergewaltigung bei Katzen
, Vergewaltigung unter Katzen, katzen vergewaltiger, katze vergewaltigen, katze von kater vergewaltigt, werden katzen vergewaltigt, Katze Vergewaltigung, können katzen vergewaltigt werden, Katzen vergewaltigen, vergewaltigung katze, Katze wird vergewaltigt, katzenvergewaltigung

Neueste Beiträge

Ähnliche Themen