Wie zeigen eure Katzen,das sie euch lieben?

gallerygirl

gallerygirl

Beiträge
17
Reaktionen
0
Immer wieder interessant zu hören, wie Katzen ihre Liebe zeigen ..
Ich fange dann mal an :

Miro hält Händchen, egal wo,wie oder wann, irgendwie muss er immer seine Pfote auf meiner Hand liegen haben. Oft kommt er
an,stupst seine Nase an meine und geht dann gaaaanz nah an meinem Gesicht zu meiner Stirn und leckt sie ab. Körperkontakt ist auch sehr wichtig, er ist immer nah und ein Körperteil berührt mich immer. Und immer wenn ich etwas erzähle, antwortet er mir in längeren Sätzen ;)

Madonna schleicht immer um mich rum, wenn sie schläft und aufwacht, wird erstmal gecheckt ob ich noch da bin, sie begleitet mich zum Klo, holt mich auch wieder ab. Nachts darf ich nur noch auf dem Rücken liegen, damit sie auf meinem Bauch ganz nah an meinem Gesicht schlafen kann.

Ach aber ich liebe sie mindestens genauso!
 
26.07.2010
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Wie zeigen eure Katzen,das sie euch lieben? . Dort wird jeder fündig!
Gibbs

Gibbs

Beiträge
523
Reaktionen
0
Gute Frage:

Gibbs beweist uns jeden Tag seine Liebe, indem er wieder heim kommt ;o)

Elli begrüßt mich sehr ausgiebig. Sie springt geradezu auf mich los und dann geht eine regelrechte Kuschelorgie los.

Bei Sniggle Pie muss sich das erst noch entwickeln. Sie ist ja erst seit 3 Tagen bei uns.
 
Centaurea

Centaurea

Beiträge
6
Reaktionen
0
Hmm.. wenn Annete (jetzt weiß ich den Namen ;D) nicht diese klugen Sachen geschrieben hätte, dann hätte ich jetzt 'Gar nicht' geantwortet.
So sind mir ein paar Dinge eingefallen:
Ich denke, dass es 3 Zeichen gibt, die für 'Ich liebe euch' stehen.
1. Er bringt uns jede Menge Dinge (*räusper* Mäuse/Ratten/Vögel) mit
2. Er kommt Heim
und
3. Wenn ich ihn nicht begrüße, läuft er mir wenn es sein muss Stundenlang hinterher und gibt nicht eher ruhe bis ich ihn ausgiebig betüddelt habe

Aber meine erste Reaktion ('Gar nicht') kommt denke ich daher, dass bei all dem eher die Botschaft ''Hallo, hier bin ich, ich bin toll, beachte mich, ich bin wichtig'' rüberkommt. Aber i.wie ist es gerade das, was mir mein Katerchen so sympathisch macht.
Er ist unabhängig und zeigt uns so gut wie jeden Tag, dass er auch ohne uns klarkommen würde. Und ich kaufs ihm ab :D
Nur die Türen kann er natürlich nicht selber ausstubsen -.- Dazu ist der Herr sich wohl zu fein.
 
Das Tanjachen

Das Tanjachen

Beiträge
1.936
Reaktionen
0
Sie schmiegen sich ganz eng an einen besonders wenn man schläft und schnurren nach allen Regeln der Kunst und sie lecken dich ab, sie schmiegen sich an dich.
Sie trösten dich wenn man nicht gut drauf ist-( warum auch immer.) Sie suchen deine Nähe, und egal wo sie sind (draußen), sie kommen immer wieder Heim. Bringen was zu essen mit damit sie uns ernähren-auch wenns nit nach unserm geschmack ist-
Die Blicke ( voller Liebe)sprechen aus, die Gestik u Mimik beweißt es.
Wenn man nit da ist geht es ihnen( u uns) schlecht,.
Sie rufen nach dir wenn sie dich nicht sehen.
Sie lieben es wenn du sie fütterst.
Sie gewöhnen sich an deinen Lebensrhythmus ,sie warten auf dich wenn du von der Arbeit nachhause kommst.
Kurzum sie zeigen es mehr als mancher Mann.
Das Tanjachen
 
T

Tex

Beiträge
982
Reaktionen
0
Kurzum sie zeigen es mehr als mancher Mann.
*lach* da schreibst Du was.

Hm, meine Alte kam immer nach hause, egal wo wir waren. Mäuse gabs auch. Nasenstups war auch ganz was dolles. Sie hat mir immer alles verziehen (Krallen schneiden, Zähne reinigen, kämmen und wenn nötig auch baden).

Die Jüngeren haben bisher nicht so viel Theater um uns gemacht. Ok, allein aufs Klo geht nicht, in der Küche allein sein auch nicht.
Inzwischen freut man sich wenn wir nach hause kommen oder sind doch die Näpfe leer?

Wenns Frischfleisch gibt, hackt man mir auch gern mal in die Wade wenn ich zu langsam bin. Und Blicke, ja Blicke könnten auch töten.

Aber manchmal werd ich auch abgeleckt oder man beißt mir zärtlich in den Arm. Auch der Dosi muss ja mal gelobt werden, wenn er alles korrekt gemacht hat. ;-)
 
jona43

jona43

Beiträge
7.265
Reaktionen
4
Mein Großer schläft auf meiner Bettdecke, ganz nahe an meinem Bauch geschmiegt. Und der Kleine auf meiner Bettumrandung am Kopfende unter meinem Kopfkissen. Und wenn ich das im Schlaf mal anders hinknülle, kommt ein klägliches maunzen aus der Ecke. Also wird er wieder zugedeckt.
Mit uns schmust der Kleine noch nicht so freiwillig ..... unfreiwillig schon. *räusper*
Der Große findet es schön, wenn wir manchmal kuscheln.


LG jona
 
Hexenschuss

Hexenschuss

Beiträge
308
Reaktionen
0
hmmmm.....
harlekin genießt es immer sehr, wenn sein köpfchen in meiner hand liegt.
und er sucht immer besonders viel nähe, wenn es mir schlecht geht. bin ich krank, schläft er die ganze nacht bei mir und verzichtet auf sein geranter ;) umgekehrt ist es aber genauso. wenn es ihm schlecht geht, verbringt er sehr viel zeit in unmittelbarer nähe.
ich weiß nicht, ob das "liebe zeigen" ist, aber er ist nicht so der typische kater, der nur auf seinen dosenöffner wartet. wenn ich nach hause komme, wird erstmal begrüßt. auch wenn ich ihm sofort futter hinstelle, weil ich mal spät dran bin, verzichtet er auf`s fressen und zieht ertmal sein begrüßungsritual durch. auch morgens, wenn ich aufwache. dann kommt er freudig angetrabt und begrüßt mich.
das find ich schon süß. es hat sowas menschliches ;)
und er weckt mich morgens immer..... durch sein geranter unbewusst, aber wenn er wirklich vor hat, mich zu wecken, dann schleicht er sich in mein bett, gesicht an gesicht und maunzt ganz leise! "bist du schon wach?" lol...... er poltert und schreit nachts so viel rum, wenn er seine aktive phase hat, aber beim wecken ist er so vorsichtig....
lg,
jen
 
S

Sammy0905

Gast
Ich bekomme "Geschenke", werde abgeleckt, wann immer es geht Körperkontakt, wenn ich nach Hause komme wird direkt hinter der Tür gewartet, zu Hause kann ich keinen Schritt alleine machen-ausser der Herr frisst oder schläft gerade :grin:
Diese Liebe beruht absolut auf Gegenseitigkeit, natürlich zeige ich sie anders ;)

Lg Julia mit Sammy
 
Kitty1989

Kitty1989

Beiträge
392
Reaktionen
0
Nero bringt mir und meinem Freund regelmäßig unsere Deko stoffrosen x) und dann nicht nur eine .. wenn er mal los legt haben wir am ende 20 stoffrosen um uns rum die es dann wieder zu verteilen gilt damit er am nächsten tag wieder "geschenke" findet.

Bijou zeigt mir ihre Liebe in dem sie sich von mir anfassen lässt und mir immer einen Nasenstupser verpasst wenn ich ihren Raum betrette. Bin sozusagen der einzige Mensch der ok ist für sie.
 

Schlagworte

wie zeigen katzen ihre zuneigung

,

wie zeigen katzen zuneigung

,

wie zeigen katzen dass sie einen mögen

,
wie kann ich meiner katze zeigen dass ich sie lieb habe
, wie zeige ich meiner katze das ich sie lieb habe, wie zeigen katzen liebe, katze liebe zeigen, wie zeige ich meiner katze dass ich sie lieb habe, katzen zuneigung zeigen, katze zuneigung zeigen, wie zeigen katzen ihre liebe, liebe katze, wie zeigen katzen das sie einen mögen, katzen liebe zeigen, katzen was sie mögen

Neueste Beiträge

Ähnliche Themen