Bitte helft! Keine Tierversuche für Tierfutter!

S

StopptIams!

Beiträge
7
Reaktionen
0
Ich koche gerade vor Wut und ich MUSS etwas tun und ich hoffe, ich dringe zu Euch durch!

Stoppt IAMS!!!

Bitte besucht die Seite "http://www.peta.de/aktionen/iams/index.html" oder meine HP "www.fuetterchen.de"

FOLGENDE FIRMEN FÜHREN TIERVERSUCHE DURCH (ich
nenne nur mal die Marken, die sie herausbringen):
Brekkies, Premium, Advance, Veterinary Diets, Special Care, Vitakraft, Whiskas, Kitekat, Sheba, Pedigree, Cäsar, Frolic, Chappi, Rinti, Miamor, Schmusy, ROYAL CANIN, Bay-o-pet, VG 20, Tix, Ko-Kra, Schnucki, Chico,Premium, Rufus, Tropic, Athena, Daya, Ebony, Amigo, Apollo, Animonda, Integra, Canidae Petfoods, Reddy, Kasimir, Kattovit, Purina, Bonzo, Matzinger, Friskies, Felix, Doko, Gourmet, Noblesse, Proplan

Bitte kauft kein Futter dieser Marken!!! :evil: :evil: :evil:

Auf der o. g. Seite bekommt Ihr auch die Firmen genannt, die mit PETA zusammenarbeiten und keine Tierversuche machen. Ihr könnt Euch diesbezüglich auch an mich wenden!! :!:
 
10.08.2004
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Bitte helft! Keine Tierversuche für Tierfutter! . Dort wird jeder fündig!
mikes mom

mikes mom

Beiträge
147
Reaktionen
0
(Kurze Frage, auch wenn ich mir jetzt sicherlich viel anhören muss, aber wie genau sehen die Tierversuche aus?
Ich kann deiner Wut entnehmen, dass es nicht einfach nur darum geht, die Nahrung an Tieren auszuprobieren, ob es gefressen wird, ob es gesund ist und so weiter. Was genau wird denn dann gemacht?

Gruß Mascha
+Mike und Easy)



Alles klar, hab mir die Seite angesehen, kann dich verstehen, das ist echt eine Sauerei
 
cat22

cat22

Beiträge
11
Reaktionen
0
Noch ne Frage....

Also ich kenne ja nun einige Sorten an Futter - Welche Sorte gibt es denn jetzt noch die ich füttern kann (die ohne Tierversuche hergestellt werden)?!
 
G

giddi_up

Beiträge
316
Reaktionen
0
hab ich das jetz richtig verstanden?

wenn ich mir die Liste durchgehe:

Also wir sollen unseren Katzi gar nix mehr zu essen geben, richtig ?

- das war reine Ironie -

aber bei einigen dieser o. g. Firmen könnte ich wetten, dass das nur Rufmord ist

grüsse
 
P

Percysdosenöffner

Beiträge
423
Reaktionen
0
Oh Mann!!
Das ist ja gelinde gesagt ne Schweinerei!!!
Tjo ich werd mich auf jeden Fall nach nem Futter umsehen, das nicht auf dem Rücken von Tieren entwickelt wird. Wird wohl schwer werden, da jede Futtersorte, die ich an Percy verfütter da auch aufgeführt ist.


mfG Percys
 
tigerlily

tigerlily

Beiträge
3.244
Reaktionen
0
Hallo,

so geht es mir auch.
Ob wirklich die großen Unternehmen diese Tierversuche machen, ist noch zu bestreiten, denn bisher gelang noch nichts in die Öffentlichkeit was ich hätte bekommen haben.
Aber ich werde das mal ausprobieren. Meine haben eine empfindliche Verdaaung.

gruss

tigerlily
 
cat22

cat22

Beiträge
11
Reaktionen
0
Ja, es ist schlimm...

Hallo,

ich gebe euch recht: Tierversuche sind schlimm und auch unnötig. Und es ist sicher auch richtig das solche Organisationen (wie auf der besagten Seite) wichtig sind.

Jedoch, wenn es kein Problem ist alle Sorten (mit genauem Namen) zu nennen die Tierversuche vornehmen, dürfte es doch kein Problem sein auch die genauen Namen (so wie ich sie dann auch im Laden finde) zu nennen, die keine Tv vornehmen. Es ist denke ich für alle dann viel einfacher auch dieses Futter zu erkennen und zu kaufen! Oder?!

Einwas möchte ich noch los werden! Wenn ihr wirklich die Leute erreichen wollt, die sicherlich aufgrund von Unwissenheit, Futter kaufen für das Tv durchgeführt werden - dann bitte nicht mit Mails "Fütters du auch Gift"

Ich finde es eine Frechheit mir als Katzenfreund soetwas vorwerfen lassen zumüssen und finde diese Art und Weise von Aufklärung einfach nicht in Ordnung!
 
G

Gollum

Beiträge
43
Reaktionen
0
Oh scheiße,
ich habe doch glatt mal bei Peta nachgeguckt und was muste ich feststellen??? Unsere Forenteilnehmerin "StopIams" die auf ihrer Homepage www.fuetterchen.de auch Futter verkaufen will, steht nicht auf der Negativ-Liste bei Peta. Oh Oh... ich muss daraus also schlußfolgern, dass sie auch Tierversuche für ihr Futter durchführt.

Also mein Aufruf an alle Tierliebhaber: Stoppt www.fuetterchen.de

Grüße
Gollum
(ich kann Leute nicht leiden, die aus Dummheit, Unwissenheit oder Mutwilligkeit solche Hass/Hetzkampanien starten)
 
Aiur

Aiur

Beiträge
7.824
Reaktionen
4
Diese Tierversuchsliste stammt von der Peta und ist viele Jahre alt....

So einige Hersteller, darunter wohl auch Iams, haben diese Art der Tierversuche schon lange eingestellt.

Ausserdem: Mit Tieren "Versuche" zu machen, ob ds Futter gefressen und vertragen wird, das finde ich gut und wichtig!

Solche "Versuche" kann man auch mit Haustieren machen, die ganz normal zuhause bei den Besitzern leben!
(Grau macht das z.B. so).

Stellt euch mal vor ihr kauft ein Futter, das noch nie eine Katze im Maul gehabt hat und das "am Computer" ganz toll aussieht, in Wahrheit aber nicht ausgewqogen ist oder irgend eiene Mangelerscheinung auslöst...
So etwas muss ja nicht unbedingt an armen Versuchstieren in kleinen Käfigen getestet worden sein...
 
FlyingStyle

FlyingStyle

Beiträge
465
Reaktionen
0
Übrigens, das schreibt Peta:
Folgende Firmen haben entweder auf PETA`s Anfrage nicht geantwortet oder nicht alle Fragebögen vollständig ausgefüllt und unterschrieben zurückgeschickt oder führen nach eigenen Angaben Tier- oder Futterversuche auf firmeineigenem Gelände oder in Vertragslabors durch.
Ich glaube, dass ein großteil der Firmen einfach nur "keinen Bock" auf sowas hat und nicht antwortet. Das macht sie noch lange nicht zu Tierschändern.
Sie schreiben selber, dass sie auch Firmen die schlicht und ergreifend nicht antworten (!) auf ihre schwarze Liste setzten.
Ist das fair?

die FLY
 
G

Gollum

Beiträge
43
Reaktionen
0
Gut FlyingStyle,
endlich mal jemand der/die lesen kann :wink:
 
FlyingStyle

FlyingStyle

Beiträge
465
Reaktionen
0
Man muß nur mal auf die Seite gehen und sich angucken, wieviele der "bösen" Firmen das Sternchen für "haben nicht geantwortet" haben, das spricht Bände. Da bleibt nicht mehr viel übrig.
Und bei den anderen kann es sein, dass sie lediglich ihr Formular "nicht vollständig ausgefüllt" haben.
Das ist doch Rufmord!

Ich bin ja auch kein Freund von Tierversuchen aber DAS scheint mir auch nicht gerade seriös zu sein.

So, nun hab ich mich aber aufgeregt :D
Darauf muß ich erstmal ein Katzie knuddeln ;)

die FLY
 
S

StopptIams!

Beiträge
7
Reaktionen
0
Rufmord?!

1. Ist es eine Unverschämtheit, zu behaupten, das Futter, das ich anbiete, würde mit Tierversuchen getestet. Dieses Futter wird von der einer Firma vertrieben, die NICHT mit Tierversuchen arbeitet.

2. Keiner spricht von Futterakzeptanztest, die völlig ok wären.

3. Die Firmen, die auf der Negativ-Liste der Peta stehen, arbeiten nicht nur mit Tierversuchen oder haben die Fragebögen nicht ausgefüllt, sondern sie füllen auch jede Menge Müll in das Futter, was weder Peta noch sonst ein anderer Futterhersteller behauptet, sondern was von UNABHÄNGIGEN FUTTERVETERINÄREN erforscht wurde und somit Fakt ist.

4. Jeder kann füttern, was er will. Ich verfolge kein finanzielles Interesse mit fütterchen.de, sonst hätte ich mit einfach eine personalisierte HP der Vertreiberfirma gekauft und fertig. Ich will vor allem aufklären. Einige wissen es längst, was drin ist, einige noch nicht. Mir aber ständig vorzuwerfen, ich wolle nur Geld machen oder sei dumm ist selbiges. Ich wollte Euch einen gutgemeinten Tip geben, werde hier aber angegriffen. Ich will unseren Katzen nur Gutes, was ist daran falsch?!?

So, das ist das letzte, was ich dazu sage. Ich weiß ja nicht, wer Euch den Tag verhagelt hat, daß Ihr Euch alle auf mich stürzt, aber zu diskutieren erscheint mir an dieser Stelle sinnlos.
Schönen Tag noch.
 
G

Gollum

Beiträge
43
Reaktionen
0
Hallöchen,

zu Punkt 1)
Wieso ist das eine Unverschämtheit sowas zu behaupten? Ich habe doch nur genauso argumentiert wie du! Es steht nicht in der "Liste der Guten" also werden Tierversuche gemacht.
Vielleicht stimmt dann ja grundsätzlich was nicht an dieser Art der Argumentation?

zu Punkt 2)
Da sind wir hier wohl alle gleicher Meinung und stimmen dem zu.

zu Punkt 3)
Jetzt machen die nicht nur Tierversuche sondern packen auch nur Müll ins Futter. Hmmm, kannst du mir mal sagen wo du das her hast? Wenn ich die Negativ-Liste mal genau ansehe, dann finden sich da Hersteller von Premiumfutter wie Nutro und Canidae PETFOODS (Hersteller von Felidae).

zu Punkt 4)
Ich will meinen Katzen auch nur gutes und bin ebenfalls gegen Tierversuche! Ich denke das es den anderen hier im Forum genauso geht.
Aber was ich nicht mag ist, wenn man im Bildzeitungsstil und ohne fundierte Fakten über Konkurenten herzieht und dann im selben Atemzug versucht sein eigenes ach so tolles Futter zu verkaufen. Und wenn man dann noch die Masche "Ich mein es doch nur gut mit euch und habe keine eigenen finanziellen Interessen" einsetzt, dann sollte man sich nicht wundern das andere einem das nicht so ganz abkaufen.



Und noch ein Kommentar zu Peta:
Ich finde es ja gut, das die sich für die Tiere einsetzen, aber ein etwas professionelleres und etwas weniger reißerisches Vorgehen wäre mir viel lieber. Okay, das ist jetzt meine Meinung und ich weiß auch das man gelegentlich mal laut sein muss um gehört zu werden.
Was mich aber am meisten nervt ist die Art und Weise wie Peta zu ihrer Liste gekommen ist:
"Wir schreiben mal alle an und wer nicht antwortet ist automatisch ein Böser".
Und was ist mit denen, die geantwortet haben? Hat das jemand kontrolliert? Also man könnte ja mal Testweise Tabakkonzerne anschreiben und die fragen ob Nikotin süchtig macht. Wollen wir mal wetten, dass das auch ne tolle, sehr aussagekräftige Liste ergeben würde?!


Grüße und schönen Sonntag noch
Gollum
 
I

Inge

Beiträge
17.459
Reaktionen
3
Ich finde es ja gut, das die sich für die Tiere einsetzen, aber ein etwas professionelleres und etwas weniger reißerisches Vorgehen wäre mir viel lieber.
Vor allem professioneller ... Ich war einmal auf dieser PETA-Seite, und fand da allen Ernstes eine Empfehlung, Katzen vegetarisch zu ernähren ... :shock:
Das ist für mich das Beispiel für falsch verstandende Tierliebe par ecellence! Es macht PETA ziemlich unglaubwürdig!

Gruß, Inge
 
russian

russian

Ehren-Mitglied
Beiträge
14.547
Reaktionen
164
Hallo Gollum,

Ich finde es ja gut, das die sich für die Tiere einsetzen, aber ein etwas professionelleres und etwas weniger reißerisches Vorgehen wäre mir viel lieber.
Der Beitrag über IAMS ist fast so alt wie die 'Bonsaikitten' und genau wie diese wird er in die Foren gepostet, ohne die geringste kritische Überlegung.
Peta hat es tunlichst unterlassen, etwas von dem hinzuzufügen, was IAMS darauf erwähnte oder getan hat, paßte wohl auch nicht ins gewünschte Bild.
Aber such einmal bei Peta -die alles andere als unvermögend sind- nach einer Aktion, mit der man den aktiven Tierschutz unterstützt hat, die findest Du auch mit der Lupe nicht und das bestätigt Deine obige Überlegung.

Viele Grüße
Russian
 
P

Percysdosenöffner

Beiträge
423
Reaktionen
0
Hallöle,
nochmal zum ursprünglichen Thema zurück. Ich war zunächst der Meinung von StopptIam. Mittlerweile muss ich davon deutlich Abstand nehmen, vor allem weil sie versucht hat denen die sich hier positiv geäußert haben ihre Futtermarke anzubieten.
Keine TVs für irgendetwas ist ne gute Einstellung, daraus Profit schlagen zu wollen nicht!


mfG Percys
 
Y

Yezzyie

Gast
hallihallo,

ich habe die Firma Iams auf alle Fälle mal angeschrieben. Iams reagierte sofort und dementierte in einem langen Brief diese Vorwürfe. U.a. waren im Schreiben Presseerklärungen und Mitarbeiter Namentlich benannt. Ich bin das Schreiben 3 mal durch und habe keinerlei wiedersprüche gefunden. Des weiteren gibt es in amerika tierschutzverbände, die diese Einrichtungen untersucht und nichts aussergewöhnliches festegestellt haben.

Und das obwohl ich nur almo füttere :lol: :lol: :lol:

Jessie
 

Schlagworte

vitakraft tierversuche

,

schmusy tierversuche

,

kattovit tierversuche

,
macht vitakraft tierversuche
, katzenfutter ohne tierversuche peta, schmusy katzenfutter tierversuche, brekkies tierversuche, kattovit tierversuchsfrei, neunkirchen möchte ich. nur Schnucki -express sehen. Firma Sehen., advance tierversuche peta, tierfutter tierversuche peta, peta tierfutter tierversuche, Werbung Tierversuche, kattovit tierversuch, pedigree tierversuche peta

Neueste Beiträge

Ähnliche Themen