Suchen schönen, langlebigen Kratzbaum

Ina80

Ina80

Beiträge
34
Reaktionen
0
Hallo,

mein Name ist Ina, ich bin 24 Jahre alt und ganz neu in diesem Forum.
Mein Mann und ich haben 1 Katzenpärchen. 5
und 4 Jahre alt.

Die beiden süßen haben schon einen deckenhohen Kratzbaum, damals von Freßnapf in grau.
Der ist doch zu wenig für zwei, da beide so gern oben liegen :)
Außerdem geht der Stoff langsam kaputt, hat total viele Löcher und man sieht schon das Sperrholz drunter.

Nun suchen wir nen neuen Kratzbaum, qualitativ hochwertiger ebenfalls deckenhoch. Hat jemand nen Tipp? Würden uns sehr freuen.

Grüße
Ina
 
14.08.2004
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Suchen schönen, langlebigen Kratzbaum . Dort wird jeder fündig!
TC

TC

Beiträge
17
Reaktionen
0
Hallo,

wir haben unseren Kratzbaum selbst umgebaut.

Die Plattformen haben wir abgenommen und durch größere Holzplatten, bezogen mit Teppich ersetzt. Diese Plattformen haben wir versetzt - treppenförmig - angebracht. Auf jede dieser Plattformen können bequem 3 Katzen liegen.
Zusätzlich zu der Deckenbefestigung haben wir den Kratzbaum an der Wand befestigt.
Selbst mit 4 Katzen ist dieser Kratzbaum zum spielen, toben und ausruhen hervorragend geeignet.
Zusätzlichhaben wir noch einige Kratzmöglichkeiten in der Wohnung verteilt.
Unseren Möbeln und Wänden sieht man nicht an, dass hier 4 Katzen leben!

Liebe Grüße
TC
 
Aiur

Aiur

Beiträge
7.824
Reaktionen
4
Ich war eben auf einer Katzenausstellung und habe mal wieder diese wundervollen Kratzbäume gesehen:
www.kratzbaum.de

Ich muss ja zugeben, so etwas schönes, stabiles und standfestes habe ich noch nicht gesehen (und wenn ich irgendwann mal im Lotto gewinne, hole ich uns das 495 Euro Modell ;) )...

Ja wie gesagt, billig sind die ganz und gar nicht, dafür unheimlich stabil und anscheinend sehr gut verarbeitet....
Mit riesigen dicken Sisalsäulen, grossen Liegeflächen und einem Stoff, der mich irgendwie an einen zu lang geratenen Veloursteppich erinnert ;).
 
I

Inge

Beiträge
17.459
Reaktionen
3
Hallo,

ich glaube, Aiur meint diesen Link: www.kratzbaeume.de , das ist der Shop von Kirstin Sohn. Von denen habe ich auch unseren Kratzbaum, der ist auch auf der HP (der mit den vielen Katzen drauf).
 
Aiur

Aiur

Beiträge
7.824
Reaktionen
4
Ja, den meinte ich ^^

Ja mein Gedächtnis ist nicht so wirklich da sallerbeste :oops:
 
russian

russian

Ehren-Mitglied
Beiträge
14.547
Reaktionen
164
Hallo Ina,

der Fressnapf hatte in der vorigen Woche noch einen der Europet Kratzbäume, von 399 auf 199€ herabgesetzt im Angebot. Diese Kratzbäume sind wirklich gute Qualität, sehr stabil mit vielen Liegeflächen und einem kurzen Plüsch bezogen, der so schnell keine Löcher bekommt.
Ich habe mir im vorigen Jahr einen gekauft und bin sehr zufrieden.

Viele Grüße
Russian
 
S

Shila

Beiträge
57
Reaktionen
0
Hallo! Wir haben uns letzte Woche den Kratzbaum Himalaya von Fressnapf geholt das ist einrichtiges Spielparadies für unsere zwei allerdings nimmt der sehr viel platz in Anspruch (grösser als gedacht) :lol: wenn du magst kann ich dir gerne ein Bild schicken.
 
Ina80

Ina80

Beiträge
34
Reaktionen
0
Danke

Hallo,

danke für die vielen lieben Antworten. :D
Ich habe mir die Bäume auf kratzbaeume.de angeschaut. Sieht gut aus.
Selbst hab ich noch von catwalk welche gefunden. Da kann man "seinen"
Baum selbst zusammenstellen http://catwalk-kratzbaeume.de/ .
Teuer, doch sehr hochwertig und man kann sogar die Bezüge abnehmen und waschen, was ich sehr gut finde denn die sehe oft so schmuddelig aus nach ner Zeit.

Es ist halt wie immer das leidige Thema Geld. Vielleicht davon die Sparvariante für den Anfang und dann später erweitern???

Würd mich freuen wenn ihrs Euch mal anschaut und sagt was ihr davon haltet.

Ganz liebe Grüße auch von Lilli-Lotta und Leo :lol:
Ina
 
TB-Sevenfifty

TB-Sevenfifty

Beiträge
19
Reaktionen
0
also, wenn ich ehrlich bin, halte ich von den kratzbäumen sehr viel, aber sie sind halt doch enorm teuer!!! ich persönlich kann mir das leider gar nicht leisten.

da ich im augenblick auch auf der suche nach einem guten kratzbaum bin, habe ich mir alle seiten mal angeschaut, habe bei ebay geschaut und überlegt, ob und wie ich so ein teil ggf. selbst herstellen kann.
natürlich ist die selbstherstellmethode die preiswerteste und wahrscheinlich auch eine sehr sinnvolle, aber mir fehlt ehrlich gesagt die zeit, mir so ein kunstwerk selbst zu basteln. die kleinen spielen enorm viel und wetzen sich die krallen im augenblick am bestehenden kratzbaum ab, der aber nur aus drei zusammengesteckten rollen besteht. unglücklicherweise habe ich meine restlichen kratzbaumteile bei ebay verkauft, weil ich der meinung war, ich brauch sie eh nicht, da meine beiden alten nicht mehr so gerne toben und springen (an die kleinen war zu dem zeitpunkt noch gar nicht zu denken). auf den gedanken, den kratzbaum zu vergrößern bis er an die decke passt, bin ich gar nicht gekommen!! da kann man mal sehen, wie blöd man sein kann :oops:

beim pussy versand gibt's auch ganz schöne bäume, aber preiswert sind die leider auch nicht. :roll:
bei mir kommt erschwerend hinzu, daß ich nur begrenzten platz habe, ich würde mir einen kratzbaum wünschen, der eher in die breite geht. entweder 230 cm hoch (mit deckenspanner) oder 320 cm hoch (mit deckenspanner) und bis max. 160 cm breit und max. 40 cm tief.

leider habe ich sowas bisher auch nur ein oder zweimal gesehen. entweder sind sie zu breit (260 cm) oder zu kurz (240 - 275 cm) oder zu tief (56 cm).

gibt es eine adresse, wo man sich so ein teil maßschneidern lassen kann?
im grunde kann man das ja auch selbst machen, oder?? 8)
 
Aiur

Aiur

Beiträge
7.824
Reaktionen
4
Wenn du denn doch eher die günstige Alternative suchst, schau mal bei Ebay....

Ich habe das Modell "Tarzan" von dort erstanden für 55 euro (also recht günstig) und wir sind immernoch recht begesiternt davon :)...
er ist ordentlich verarbeitet, ausreichend stabil und hat schöne, eng gewickelte sisalsäulen...

an so ein 500 Euro modell kommt er natürlich nicht heran, aber meinen umherspringenden 7 kg- kater hält er locker aus ;)

 
S

spiti

Beiträge
13
Reaktionen
0
Selbst ist die Frau,Mann!

Hallo,

warum baut ihr euch denn den Kratzbaum nicht selbst? Ist doch gar nicht so schwierig! Mein Tip dazu:

Fragt mal in der Nachbarschaft (Förster) nach,ob jemand einen großen alten Kirschbaum (oder Apfelbaum oder ähnliches) aus Platzgründen los werden möchte.
Der wird dann zurecht geschnitten,dass er in eure Wohnung paßt. Auf die Äste kommen dann z.B. mit Stoff,Teppich,Plüsch bezogene Bretter, die mit Winkeln befestigt werden. Wenn man möchte,kann man auch noch ein Seil um den Stamm wickeln und festkleben(zum Krallenwetzen) Hört sich kompliziert an ist aber gar net so schwierig. Auserdem macht es Spaß sich Handwerklich zu betätigen,und ist günstiger als ein gekaufter. Natürlich muß so ein "Naturbelassener" Kratzbaum auch gefallen. Den Katzen gefällts jedenfalls! (Den bei meiner Freundin zu mindestens)

Grüße
Spiti
 
TB-Sevenfifty

TB-Sevenfifty

Beiträge
19
Reaktionen
0
jo, owas in der art würde ich liebendgerne tun, nur wie ich schrieb, paßt so ein teil leider nicht so richtig in meine bude. aber für den balkon will ich sowas mal machen. nur für die wohnung sollte es halt ein breiter sein, der nicht so tief ist.

gerade komme ich vom fressnapf zurück und muß durchaus sagen, das ich entsetzt war, was die kratzbäume dort kosten. ich dachte, ich werd nicht mehr. so ein einsäuliges ding mit drei, vier ablagen kam schon mal 227 euro. sie hatten auch einzelteile zum selbst zusammenstellen, aber da kamen solche kleinen säulen schon an die 15 euro ...
leute, ich weiß echt nicht, wo die die dreistigkeit hernehmen, solche preise zu nehmen!!!!

bei ebay habe ich schon geschaut. es gibt da auch welche, die in frage kämen, nur sind sie - wie gesagt - entweder zu breit, zu kurz oder zu lang. ich werde also nicht umhin kommen, den kratzbaum zu verändern, so daß er für den platz in meiner bude herreicht.
und so einen naturkratzbaum mach ich auch irgendwann noch ... :lol:
 
Ina80

Ina80

Beiträge
34
Reaktionen
0
Hallo!

Erstmal entschuldige ich mich für das späte Schreiben. Immer wenn ich den Link eingebe kommt dass die Seite nicht verfügbar ist.
Nun geh ich immer über google..so n Mist :(

Also, ich sehe dass so das sich der catwalk "rentiert" wenn er länger hält und tatsächlich alle Stoffteile waschbar sind. Dann kaufen wir uns vielleicht für den Anfang einen kleinen Teil und wenn das finanz. Polster es zuläßt später den Rest dazu.

Bei einem Fréßnapf in der Nähe haben wir (ganz neu entdeckt) dass die sehr viel Auswahl haben. Von Sky den Paradise (299€) oder den Home für 199€. 1 a Verarbeitung, ganz edel und im Dezember gibts doch mit dem Freßnapf Kalender 10 auf einen Artikel unserer Wahl... da wäre auch das ne Alternative...

Kennt ihr den?

Gruß
Ina
 

Schlagworte

qualitativ hochwertige kratzbäume

,

kratzbaum himalaya

,

katzenbaum himalaya

,
Langlebiger Kratzbaum
, Katzenbaum lila, katzenbaum fressnapf, schöne kratzbäume, langlebige kratzbäume, kratzbaum deckenbefestigung, qualitativ hochwertiger kratzbaum, deckenbefestigung kratzbaum, kratzbaum kirstin sohn, europet himalaya, wo finde ich gute und günstige Kratzbäume, kratzbaum qualitativ

Neueste Beiträge

Ähnliche Themen