• Wenn dein Tier krank ist oder erscheint, suche bitte immer erst den Tierarzt auf, bevor du hier Rat und Hilfe suchst. Wir alle hier sind Laien, können und dürfen keinen Tierarzt ersetzen oder gar Ferndiagnosen stellen, das wäre unverantwortlich. Erst wenn du die Diagnose eines Tierarztes hast, kannst du hier nach Erfahrungen oder Tipps fragen, die du eventuell für deinen Tierarzt mitnehmen kannst. Bei der Suche nach einem Tierarzt, vor allem Notärzten in der Nacht oder am Wochenende, könnten wir aber behilflich sein.

Katze hat beunruhigend tiefen Schlaf Nachts

PrinzessinLilly

PrinzessinLilly

Beiträge
2
Reaktionen
0
Hallo, ich bin ganz neu hier, habe aber schon eine wichtige Frage.

Also, dabei geht es um meine Fussel, (w) 3 Jahre alt.
Sie ist eigentlich immer sehr Aktiv gewesen, hat nur unsinn gemacht.
Mittlerweile also seit ein paar Tagen, ist sie ganz Ruhig, sie Schläft mehr als sonst. Scheint aber keine Schmerzen zu haben. Knister ich mit einer Leckerli Tüte ist sie nach wie vor, die erste an Ort und stelle.
Jedoch,wenn ich an ihrem Fell zupfe ( wegen Wasserhaushalt ) sehe ich das es nicht mehr ganz so schnell
wie bei den anderen beiden Katzen zurück geht. Jedoch trinkt Sie. Ihr Fell ist ganz Stumpf geworden, und es sieht aus als hätte sie Schuppen.
Heute Nacht bin ich wach geworden, und sie lag neben mir. Ich hatte schoneinmal beobachtet das sie beim Schlafen kaum Atmet, und ich musste sie auch diesmal fast 30 sekunden Wachrütteln bis sie sich regte. Sie lag da als wäre sie .... nun ja ihr wisst schon. :´(
Nun denn, das war heute Nacht wieder der Fall. Ich weiß nicht, ob sie nur einen tiefen Schlaf hat, aber die anderen beiden haben so was nicht.
Ich mach mir ein wenig Sorgen.

Dann die Frage ist es besser zum Tierarzt zu gehen? Und wenn ich dem Schilder was ich euch nun sage, was macht er nun. Untersucht er alles mögliche und das schießt dann abnormal in die Höhe ( solche Tierärzte kenne ich nämlich leider auch )


Hat sowas ähnliches eine von euren Katzen, das sie einen so tiefen Schlaf haben, das man denken könnte sie, ist einen Tick zu weit in der Traumwelt ???

Abgesehen vom Fell geht es ihr sonst gut. Sie Frisst, sie Trinkt. Ich werde den Flüssigkeitshaushalt mal bissl ankurbeln, in dem ich Thunfischsaft in ihr Wasser kippe. Wenn sie dann trinkt, sehe ich ja, das es daran nicht liegt.

Vielleicht bin ich auch zu übervorsoglich, Normalerweise sagt man, wenn die Katze frisst, schmusen kommt und trinkt, Tagsüber aufgeweckt ist, gehts ihr gut. Sorgen macht mir halt ihr tiefer Schlaf und ihr Stumpfes Glanzloses Fell.

Vllt habt ihr Rat. Falls eure Katzen auch mal wie Steine schlafen, habt ihr vielleicht Tipps zur Fellpflege

lg PrinzessinLilly
 
17.09.2010
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Katze hat beunruhigend tiefen Schlaf Nachts . Dort wird jeder fündig!
streunerhof

streunerhof

Beiträge
8.212
Reaktionen
3
Hallo,

der tiefe Schlaf macht mir keine Sorgen, so eine Katze habe ich auch. Die kann ich nicht wecken, wenn sie tief schläft.

Aber du solltest unbedingt wegen dem Flüssigkeitshaushalt zum TA gehen. Stumpfes oder struppiges Fell weißt darauf hin, dass mit der Katze etwas nicht stimmt. Ein geriatrisches Blutbild (da werden die Organwerte mit untersucht) wäre dringend nötig. Und evt. eine Infusion.
 
Gismo der Kater

Gismo der Kater

Beiträge
2.447
Reaktionen
0
guten morgen.:p

katzen haben KEINEN TIEFEN SCHLAF, da sie ja raubtiere sind und immer mit
einem ohr auf beutezug.

irgendetwas stimmt mit deiner katze nicht und daher solltest du schnell zum
tierarzt gehen.

ich wünsche dir viel glück und gute besserung für deine katze.

lg gismo
 
streunerhof

streunerhof

Beiträge
8.212
Reaktionen
3
katzen haben KEINEN TIEFEN SCHLAF, da sie ja raubtiere sind und immer mit
einem ohr auf beutezug.
Das erzähl mal meiner Momo :wink:
Wenn sich Katzen voll und ganz auf uns Menschen eingestellt und unbegrenztes Vertrauen haben, dann schlafen sie ganz tief. Ich kann Momo, wenn sie schläft, rumtragen, egal wohin und an eine beliebige Stelle legen, sie wacht nicht auf. Allerdings moppert sie, wenn sie woanders aufwacht als sie eingeschlafen ist. Und sie ist soweit gesund.
 
Chaosbande

Chaosbande

Beiträge
283
Reaktionen
1
Unser Ömchen Minouche ist genauso ne Schlafmütze :)

Sie schläft aber übern Mittag soooooo fest... wir haben im selben Raum die Möbel umgestellt, sie bekam garnichts mit.... als sie dann wach wurde war sie erstaunt und hat erstmal alles inspektiert....
da kann ich neben Ihr die Haare wegsaugen....Madame wird nicht wach ^^
Ach ja, sie ist ausser das sie ein 3 Zahn ist...topfit und gesund :)

LG Monja
 
Das Tanjachen

Das Tanjachen

Beiträge
1.936
Reaktionen
0
Also meine Babys zucken auch immer im Tiefschlaf weil sie träumen und schlafen ganz fest. Gebe einfach dem Trockenfutter oder Nassfutter zusätzlich bitte Wasser bei und stelle mehrere Näpfe mit Wasser in der Wohnung auf. Katzen trinken ungern direkt neben dem Futternapf.Das Tanjachen
 
T

Tex

Beiträge
982
Reaktionen
0
Hi,

also wegen dem Fell/Wasserhaushalt würde ich mir auch Sorgen machen. Bitte Eva's Rat befolgen.

Wegen dem Schlaf würde ich mir keine Sorgen machen. Unsere alte Lady konntest mitm Sessel durch die Gegend schieben, sie hats nicht gemerkt. Bei Tex kannste direkt daneben mitm Topf klappern, völlig egal es wird geschlafen.
 
mennemaus

mennemaus

Moderator
Beiträge
18.133
Reaktionen
6.250
Da deine Katze nicht nur einfach tief und fest schläft,
sondern sich ihr Verhalten verändert hat und auch ihr Fell,
scheint irgendetwas nicht in Ordnung zu sein.

Du solltest daher auf allen Fälle zum Tierarzt gehen.

Eva, meintest du wirklich ein "geriatrisches Blutbild" -
das beträfe doch wohl eher ältere Katzen?

Der Tierarzt sollte ein großes Blutbild machen, dabei
kann er durch die Blutwerte wahrscheinlich erkennen,
ob irgendwelche organischen Ursachen für ihr Verhalten
und das stumpfe Fell vorliegen.
 
Gismo der Kater

Gismo der Kater

Beiträge
2.447
Reaktionen
0
OT an alle, deren katze soooo gut schlafen:p

ich fände es nicht normal, wenn ich meine katzen *schütteln* müsste, damit
sie aufwachen. es stimmt schon, dass auch meine, trotz staubsauger und topf-
geklapper, friedlich weiter schlummern. aber wenn ich sie berühre, dann wird
zumindest ein auge geöffnet oder ein ohr bewegt um festzustellen, was das
jetzt war.
das umsetzten im schlaf klappt auch, aber nicht ohne zumindest eine kleine
wahrnehmung seitens der katze festzustellen.
 
PrinzessinLilly

PrinzessinLilly

Beiträge
2
Reaktionen
0
Hab sie mal ne Weile beobachtet, und nochmal an ihrem Nacken gezupft.
Das Fell ist es was nicht so schnell runter geht, der Wasserhaushalt ist ok.
Viele verschiedene Wasser Näpfe haben sie hier bei mir. 5 oder 6 Stk.

Das Katzen nun gern zu feste Schlafen, hab ich nun hier und auch woanders nachschlagen können ;D
Wegen ihres Schlafens muss ich mir also keine Gedanken machen. Eben hab ich ne Std mit ihr gespielt, sie ist Top in Form. Nass Futter sowie Leckerchen hat sie genüsslich verspeist.
Ich werde ihr für das Fell mal so eine Vitamin Malz paste holen.


Danke für eure Tips :)


Meine Schlafen nicht, wenn ich sauge ^^ Ich weiß zwar nicht wieso, aber sie flüchten dann immer in alle Ecken ^^
 
streunerhof

streunerhof

Beiträge
8.212
Reaktionen
3
Eva, meintest du wirklich ein "geriatrisches Blutbild" -
das beträfe doch wohl eher ältere Katzen?
Es stimmt, es wird meist bei älteren Katzen angewendet. Aber eigentlich sagt es nur etwas über den Umfang der Blutuntersuchungen aus. Beim geriatrischen Blutbild werden nämlich automatisch die Organwerte mitüberprüft. Beim großen Blutbild mußt jeden Organwert extra ordern.
 

Schlagworte

haben katzen einen tiefen schlaf

,

katze wacht nicht auf

,

katze tiefer schlaf

,
katze schläft tief und fest
, katze wird nicht wach, Kater schläft tief, katze hat sehr tiefen schlaf ist das normal ?, katze schläft neben mir, tiefer schlaf bei katzen, katze hält einen fest, katze hat tiefen schlaf, kater wacht nicht auf, katze wacht im schlaf nicht auf, kater frisst und schläft tief, tiefer schlaf bei alten katzen

Neueste Beiträge

Ähnliche Themen