• Wenn dein Tier krank ist oder erscheint, suche bitte immer erst den Tierarzt auf, bevor du hier Rat und Hilfe suchst. Wir alle hier sind Laien, können und dürfen keinen Tierarzt ersetzen oder gar Ferndiagnosen stellen, das wäre unverantwortlich. Erst wenn du die Diagnose eines Tierarztes hast, kannst du hier nach Erfahrungen oder Tipps fragen, die du eventuell für deinen Tierarzt mitnehmen kannst. Bei der Suche nach einem Tierarzt, vor allem Notärzten in der Nacht oder am Wochenende, könnten wir aber behilflich sein.

Katzenprothesen?

A

AdrianBerry

Gast
Moin,

ich habe oder besser gesagt, eine Pflegekatze hat ein Problem.

Ihr wurde das komplette Hinterbein abgenommen und nun haben wir
die Beführtung, das sie nicht so ganz damit zurecht kommen wird (ist keine "sprotliche" Katze)

Darum hege ich die Hoffnung, ob es irgendwo im Internet eine Möglichkeit gibt, sich eine Art "Katzenrollstuhl" bestellen oder basteln zu lassen.
Natürlich keinen Ramsch, soll schon was vernüftiges sein.

Habt ihr ein paar Adressen/Personen an der Hand, an die ich mich wenden könnte?

Danke im vorraus

AdrianBerry
 
07.05.2002
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Katzenprothesen? . Dort wird jeder fündig!
F

Frank

Ehrenmitglied
Beiträge
598
Reaktionen
1
Dreibeinige Katzen

Hallo,

ich selbst hatte zwar noch keine Erfahrungen mit dreibeinigen Katzen. Aber ein guter Bekannter hatte eine solche Katze. Sie kam prima damit zurech, nach einer Weile hat sie sich wohl daran gewöhnt.

Ich weiss nicht ob die Katze noch lebt, weil ich schon eine Weile nicht mehr bei ihm war. Auf seiner Webseite habe ich leider nichts zu ihr gefunden, Du findest sie unter http://www.taubenschlag.de/bernd

Ich bin sicher Du darfst Ihn per Mail danach fragen kannst Ihn ja von mir (Frank Irmer) grüßen.

Vielleicht kann er Dir mehr zum Lebensweg einer Dreibeinigen sagen.

Viele Grüße

Frank
 
russian

russian

Ehren-Mitglied
Beiträge
14.547
Reaktionen
180
Hallo Adrian,

eine Katze kann sehr gut lernen auf nur drei Beinen zu laufen, auch ohne sportlich zu sein, ist sie immer von bewunderswerter Geschicklichkeit.
Vielleicht wird sie beim Springen etwas zurückhaltender werden, aber ein Prothese solltest Du nicht in Erwägung ziehen, sie ist ein Fremdkörper und wenn Du jemals gesehen hast, wie vehement sich eine Katze manchmal gegen ein Geschirrchen oder einen Wunverband wehrt, kannst Du Dir vielleicht denken, daß die Befestigung die eine Prothese hält, sie weitaus mehr stören wird, als sie ihr hilft.

Viele Grüße
russian
 
G

Guest

Gast
@all: Thx für die schnellen Antworten.

Das Problem ist aber, das es das Hinterbein der Katze ist. Vom Tierheim aus, weiss ich, das der Verlust der Vorderpfote schneller verdaut wird als das Hinterbein.

Ich dachte da auch an so ne Art Behilf, also eine Art Rollstuhl, in der man die Katze setzen könnte (evtul sichern, damit es nicht wegrutsch, vorrausgesetzt die Katze macht das auch alles mit...).

Ich bin der Meinung, das ich mal im Fernsehen sowas in der Art gesehen hätte. Hab auch schon im Internet herumgesucht, aber irgendwie benutze ich falsche Schlagwörter in den Suchmaschinen....

cu
Adrian
 
Martina =^..^=

Martina =^..^=

Ehrenmitglied
Beiträge
526
Reaktionen
3
Hallo Adrian,

ich bin mir ganz sicher, das die Katze mit drei Beinen klar kommen wird.

Du hast evtl. im Fernsehen eine Sendung von "Tiere suchene in Zuhause" gesehen? Dort war eine Katze mit Rückenverletzung, die gelähmt war und putzmunter mit eine Art Sulky herumgefahren is, aber eben durch die Lähmung noch ein Blasen/ Darmproblem hatte. Jedenfalls kann ich mich an diesen Beitrag im fernsehen erinnern, ist schon lange her.

Ganz ehrlich, eine Katze wird sicher gut mit einem Hinterbein fertig werden. Denn wie wilst Du eine Katze mit Sulky in ein Katzenklo bekommen? Sie hat ja auch keine Ausscheidungsprobleme und kommt in Bedrängnis, wenn sie mal muß und nicht ins Klo paßt.

Ebenso kann sie in Panik geraten, wenn sie hängen bleibt, der Sulky klappert oder sie springen will, weil sie ja noch die Muskelkraft im anderen Hinterbein hat. Andere Katzen werden sie sicher auch komisch anschauen, mit einem Ding am Hinterteil. Nicht so komisch, wie eine hüpfende Katze.

Ich kenne einen Hund der nur 3 Beine hat. Sein Herrchen hat ihm aus versehen mit dem Auto beim Zurücksetzen ein Vorderbein abgefahren. Der gute Junge ist später genauso schnell gewesen, nur eben hüpfend, wie sein Kollege. Beide sind Labrador Hunde.
Und ein anderer kleiner Hund fällt mir noch ein, der hatte nur ein Hinterbein und es war eigentlich kaum zu merken, nur das er sich oft hinsetzte, um eine Pause zu machen.

Überlege es Dir nochmal, ob Du der Katze vielleicht einen größeren Gefallen tust, wenn Du sie ganz in Ruhe an ihr Handikap gewöhnst und sie erstmal ohne große Sprungmöglichkeiten in der Wohnung hälst. Bis sie weiß, wie sich das Hinterteil ausbalancieren lässt.

Alles Gute
Martina
 
I

Inge

Beiträge
17.459
Reaktionen
3
Hallo Adrian,

ich kenne einen Somali-Kater, der nur drei Beine hat. Auch ihm fehlt ein Hinterbein. Und wer den Kater nicht kennt, merkt kaum etwas, so schnell flitzt er durch die Gegend.

Er war auch vor Urzeiten (ich glaube vor zwei Jahren) mal in einer "Katzen extra". Da war ein Bericht über "behinderte" Katzen. Frag doch mal beim Symposion-Verlag an, ob sie Dir einen Abdruck dieses Artikels geben können.

Gruß
skovkat
 
M

markus-und-steffi

Beiträge
3
Reaktionen
0
bedenken...

hallo adrian,

du musst auch bedenken, dass Katzen Klettertiere sind und gerne springen!!!
Wie soll der Kater mal auf einen Kletterbaum oder nur aufs Sofa kommen,
wenn er solch eine Gerätschaft hintendran hängen hat?

Unser Kater hatte sich in jungen Jahren mal das rechte Hinterbein gebrochen und konnte das Bein nicht rühren.
Mit den restlichen 3 Beinen war er immer noch rattenschnell!!!

Außerdem macht er sich sicherlich bemerkbar, wenn er mal irgendwo rauf möchte...dann muss Herrchen halt per hand nachhelfen.

Ausserdem hassen Katzen ohnehin jegliche Fremdkörper am Leib.

GRUSs
Markus+Steffi
 

Schlagworte

katzenrollstuhl

,

Katzenprothese

,

Beinprothese für Katzen

,
prothesen für katzen
, katzenprotesen, prothese katze, katzenprothesen, prothese für katzen, Katze Prothese, prothese für katze, beinprothese katze, Rückenverletzung bei Katzen, prothesen katzen, katzen Rückenverletzung, Beinprothesen für Katzen