Was gibt es heute bei Euch zu Essen-THREAD

yodetta

yodetta

Moderator
Beiträge
40.116
Reaktionen
2.880
Das klingt
super!
Dankeschön! :a066:
Das werde ich bestimmt mal ausprobieren.
 
charlieyuri

charlieyuri

Beiträge
2.770
Reaktionen
1.809
Heute nicht essen, sondern trinken. Endlich ist es soweit: wir haben herbstliche Temperaturen und ich kann wieder leckere Tees trinken. Jetzt gerade Rooibos mit Orangengeschmack und Orangenschalen drin, von Orangen die ich auf einem verlassenen Grundstück gesuammelt hab.
Immer wenn ich aus Ungarn/Deutschland komme komme ich mit dem Rucksack vollgestopft mit Tees. Einmal musste ich in Rio beim Zoll den Rucksack aufmachen, ich hatte 24 Teepackungen drin... :oops: Durfte Gott sei Dank alles behalten!! 🙏😊
 
charlieyuri

charlieyuri

Beiträge
2.770
Reaktionen
1.809
Und heute trinke ich einen selbstgemischten Orangenschalen-Lavendeltee mit Honig, weil ich ein bisschen Halsweh hab...
 
charlieyuri

charlieyuri

Beiträge
2.770
Reaktionen
1.809
Danke Ramona!! Der Tee ist wirklich lecker! Und der Halsweh nicht schlimm, ist mehr zum vorbeugen. Ich hasse es, Medikamente zu nehmen, kann aber auch schlecht Halskratzer haben und husten, weil ich arbeiten muss.
 
charlieyuri

charlieyuri

Beiträge
2.770
Reaktionen
1.809
Dank Corona braucht man übertrieben gesagt nur einmal husten und man darf nicht mehr zur Arbeit 🙈
So ist es! Wir habe Kinder im Bus, die Rhinitis haben, die wurden anfangs immer schief angeguckt, selbst von den anderen Kindern, und man muss 6363648 mal erklären, dass es"nur" Rhinitis, Allergie oder sonst was ist. Echt schlimm. Kann aber natürlich auch die Angst verstehen. Es ist einfach nur [email protected]
 
Stefanie-

Stefanie-

Beiträge
7.782
Reaktionen
1.963
So ist es! Wir habe Kinder im Bus, die Rhinitis haben, die wurden anfangs immer schief angeguckt, selbst von den anderen Kindern, und man muss 6363648 mal erklären, dass es"nur" Rhinitis, Allergie oder sonst was ist. Echt schlimm. Kann aber natürlich auch die Angst verstehen. Es ist einfach nur [email protected]
Ich hatte ja vor über einem Jahr die Corona -Infektion, aber immer noch Probleme mit den Bronchien und Halskratzen und Husten.
Das wird lustig wenn ich wieder arbeiten will!
Auf die Blicke im Zug und Büro bin ich nicht scharf. :girl-impossible:
 
charlieyuri

charlieyuri

Beiträge
2.770
Reaktionen
1.809
Kakao, Kaffee, Ei mit Käse und Tapioka. Bin mit etwas Hunger aufgewacht :sneaky:
 
Lavendelchen

Lavendelchen

Beiträge
97
Reaktionen
68
Hier die versprochene Anleitung zum Cashew Camembert.
Was braucht Ihr? Eine Reifebox, am besten zwei, da das tägliche Umstürzen so besser klappt. Bekommt Ihr über online Käsereizubehör. Ein Käsetuch oder die gute alte Baumwollstoffwindel. Cashews (Bio und fair wirklich besser, da Cashewnüsse sehr schwer zu ernten und zu verarbeiten sind. Gerne würde ich diesbezüglich auf Lupinen umschwenken, da diese bei uns um die Ecke im Allgäu angebaut werden).Salz, Wasser, Brotdrunk, und zuletzt natürlich eine Starterkultur. Diese kann man in Pulverform bestellen; ich habe mir aber zu Anfang den Cashew camembert von Happy White bestellt. Von diesem nehmt ihr dann eine gute Walnußgröße weg. Danach könnt Ihr immer von Eurem eigenen Camembert eine große Walnußgröße als Kultur beigeben. Das funktioniert wie der Sauerteig. Wenn Ihr ihn einmal habt, dann immer.
Zutaten: ca 400g Cashewnüsse
2 gestrichene Teel. Salz
ein Stückchen Cashew Camembert
ca 150 ml Brotdrunk
Zubereitung: Die Nüsse über Nacht in Wasser einweichen.
Dann das restliche Wasser abkippen. Nüsse in einen Mixer( Vitamix ist da einfach am besten, da er komplett cremig mixt).
Die restlichen Zutaten dazu. Auf höchster Stufe mit Stößel cremig mixen.
Die Masse in Förmchen verteilen.(habe hier die Edelstahlkäseförmchen, geht aber auch Tasse oder Ähnliches)
Die Förmchen vorher auf die Unterlage , also Holztäbe in die Hälfte der Reifebox legen und mit Tuch ausformen.
Ein paar mal feste auf Tisch klopfen, damit die Masse keine Luft mehr enthält.
Danach offen einen Tag bei Zimmertemperatur trocknen lassen.
Am nächsten Tag die Förmchen in zweite Reifebox stürzen und das Tuch sehr vorsichtig entfernen. Deckel von Reifebox drauf und ab in den Keller. Reifetemperatur von ca 12 Grad am besten. Es geht auch im Kühlschrank, dauert aber ewig lange.
Je älter die Kultur, desto schneller reift der Käse. Ihr müßt ca zwei Wochen täglich die Laibe wenden. Dann in ein gutes Käsepapier oder Wachstuch wickeln und im Kühlschrank aufbewahren bis zum Verzehr.
Ganz wichtig ist sauberes Arbeiten!























 
Ramona13

Ramona13

Beiträge
1.518
Reaktionen
825
Zum Frühstück probiere ich heute einen neuen veganen Käse aus 😊
71E30529-D89F-4C9E-B120-D967BA79DAD8.jpeg
 
charlieyuri

charlieyuri

Beiträge
2.770
Reaktionen
1.809
Mal wieder das brasilianische Nationalgericht: Reis und Bohnen, diesmal mit geräucherten Schweinefüsse. Von meinem Freund vorbereitet


 
yodetta

yodetta

Moderator
Beiträge
40.116
Reaktionen
2.880
@charlieyuri
Ich würde kosten. 🙂

Am Samstag gab es hier ein Hähnchen-Papaya-Curry mit selbstgemachtem Naan Brot.
20210424_194400.jpg

Dann habe ich einen spanischen Mandelkuchen gebacken, der ultra lecker war.
20210424_150607.jpg

Und gestern gab es einen...Unfall. 🙈
Hühnersuppe mit lila Möhren.
20210425_141421.jpg
 

Neueste Beiträge

Ähnliche Themen