Kittenfutter für Seniorkatze??

P

petracat

Beiträge
11
Reaktionen
0
Hallöchen,

ich wollte mal fragen, ob Bedenken bestehen, wenn man einer dünnen Seniorkatze (13 Jahre) Kittenfutter gibt?

Meine kleine mag nämlich plötzlich das
Almo nicht mehr und ich möchte
unbedingt, dass sie was auf die Rippen bekommt. Ist in gutem Kittenfutter alles drin, was eine Seniorkatze braucht oder ist das nicht zu empfehlen, weil es vielleicht Nierenprobleme geben kann in dem Alter?

Wenn ich Kittenfutter geben kann, wäre ich für ein paar Vorschläge dankbar. Meine kleine hat nämlich einen empfindlichen Magen und frisst nicht alles.

Vielen Dank im voraus.

LG
Petra
 
03.09.2004
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Kittenfutter für Seniorkatze?? . Dort wird jeder fündig!
L

Laura

Beiträge
165
Reaktionen
0
Hast du mal spezielles Seniorfutter ausprobiert?Das gibt es doch auch von vielen Marken.
 
P

petracat

Beiträge
11
Reaktionen
0
Bis jetzt hab ich noch kein spezielles Seniorfutter probiert. Nur ein Senior Trockenfutter. Aber leider mag sie Trockenfutter nicht so gern. Ich dachte immer, dass Seniorfutter generell nicht so viel Kalorien hat, weil man im Allgemeinen annimmt, dass ältere Katzen aufgrund weniger Bewegung zur Dickheit neigen. Aber wenn ich ihr das geben kann und sie dadurch zunimmt, würde ich es natürlich kaufen.

Gruss
Petra
 
I

Inge

Beiträge
17.459
Reaktionen
3
Das Senior-Dosenfutter von almo-nature hat aufs Kilo genau 50 Kalorien weniger als das Kittenfutter, gegenüber ca. 300 weniger der anderen Sorten.
 
M

minka

Beiträge
1
Reaktionen
0
Guten Tag,

ich würde kein Kittenfutter für eine Seniorkatze füttern. Wir hatten das nämlich auf eine fälschliche Empfehlung hin mal gemacht und unsere Katze hatte daraufhin eine solche schlimme Verstopfung, daß wir zum TA mußten und sie einen Einlauf verpasst bekam.

Der TA sagte uns dann, daß die Inhaltsstoffe des Kittenfutters nicht mehr verdaut werden können, da sie zu nährstoffreich wären.
 
P

petracat

Beiträge
11
Reaktionen
0
Alles klar. Dann werde ich ihr kein Kittenfutter geben. Ich schau einfach mal, ob sie vielleicht das Miamor Feine Filets oder das Innova frisst.

Dazu bekommt sie dann täglich 3 cm von der Vitaminpaste von Beaphar. Ist das einzige, was sie wirklich regelrecht vom Finger schleckt. Damit müsste sie dann hoffentlich alles haben, was sie braucht.

Gar nicht so einfach, sich mit den Futterbedürfnissen einer älteren Katze zu beschäftigen....Aber für die kleine würde ich alles tun, damit sie solange wie möglich lebt und es ihr gut geht :)

LG
Petra
 
S

Silke

Beiträge
581
Reaktionen
0
Hallo Petra,

unser Max ist 10 und war auch mal recht mager, fanden wir. Aber der Tierarzt meinte, 4,3 kg wären bei seiner Größe genau richtig. Ich habe ihm allerdings trotzdem 2 Dosen Kittenfutter zum Aufpäppeln gegeben und ihm ist es gut bekommen. War das Animonda von Carny, was ja keinen so dollen ruf hat, wie ich hier schon erfahren habe. Der Tierarzt meinte auch, Kittenfutter wäre geeignet. Wenn du unsicher bist, ob sie zu dünne wird, dann geh doch lieber mal zu TA und lass sie wiegen und untersuchen. Max fraß auch wenig, weil er Schmerzen hatte und es ihm generell nicht so gut ging. Nun bekommt er eine Pille gegen seine Athrose und frisst und jagt wieder wie immer und ist direkt ein wenig moppelig geworden, was ihm aber gut steht. Oder kommt uns das nur so vor, weil Kitten mit seinen 12 Wochen so ein Fliegengewicht ist? :roll:

Gruß, Silke
 
P

petracat

Beiträge
11
Reaktionen
0
Hallo Silke,

also 4 Kilo bei einer erwachsenen Katze empfinde ich wirklich als völlig normal. Nur unsere wiegt nur die Hälfte....

Ich werde auf jeden Fall in den nächsten Tagen bei meiner Minka ein Blutbild machen lassen. Ihr Fell ist seit einigen Wochen nämlich auch ziemlich filzig geworden. Irgendeinen Grund muss das ja haben. Ich komme also um einen Tierarztbesuch nicht rum. Ich gehe zwar mit der kleinen nicht gerne zum TA, weil Sie derart Angst vor ihm hat und sich jedes Mal ziemlich zickig und kratzbürstig anstellt, aber es muss sein.

Ich sag dann Bescheid, was der TA gesagt hat.

LG
Petra
 

Schlagworte

seniorkatze

,

seniorkatze kittenfutter geben

,

kittenfutter für seniorkatzen

,
aufbaufutter für katzen
, ernährung seniorkatze, seniorkatze zu dünn, aufbaufutter katzen, katze seniorfutter viel kalorien, alte dünne katze füttern mit seniorfutter, senior katze, katzen aufbaufutter, senior katzen, aufbaufutter seniorkatze, kittenfutter für seniorkatzen ?, was wiegt eine seniorkatze

Neueste Beiträge

Ähnliche Themen