Graben neben dem Fressnapf

S

soepi

Beiträge
2
Reaktionen
0
Hallo,

wir haben zu unseren grossen "Annie" eine kleine "Poldi" dazugeholt, da wir beide Berufstätig sind.

Die Kleine ist super aktiv und hat sich sofort an das Leben in der Wohnung angepasst. Auch verstehen sich beide Katzen mittlerweile richtig gut. Die kleine "Poldi" kommt vom Bauernhof und ist mittlerweile ca. 10 Wochen alt.

Es gibt allerdings eine Sache, die wir wirklich nicht verstehen. Poldi "gräbt" ständig neben ihrem Fressnapf. Halt genau so, wie sie es auch im Katzenklo tut. Der Fressnapf hat mittlerweile auch schon die Position in der Wohnung gewechselt und auch der Fressnapf selbst ist nicht mehr der Gleiche.

Im Prinzip würde uns das ja nicht stören, allerdings kippt dabei natürlich ständig der Fressnapf um. Hat jemand ähnliche Erfahrungen mit soetwas gemacht. gibt es dafür irgendwelche Gründe oder besser noch Lösungsvorschläge?

Vielen Danks schon mal!

Gruß,

Nicole & Sönke
 
A

auriga

Beiträge
957
Reaktionen
0
also ich kann dir diesbezüglich nicht richtig einen rat geben aber dafür eine vermutung aussprechen...
ich habe meiner katze mal bissi schinken bzw wurst gegeben und hab auf den boden gelegt und da hat sie auch angefangen zu graben so wie du es beschrieben hast..
und als ich die stücke weg getan habe hat sie aufgehört und war zufrieden..
kann sein das sie das essen nicht mag..
aber dann wiederum würde sie es ja auch nicht fressen...
aber es kann echt sein weil wie gesagt hat meine die wurst ned gemocht und versucht sie weg zu graben..
versuch doch mal ein anderes futter zu geben vielleicht hört es ja dann auf..
 
Elli

Elli

Beiträge
122
Reaktionen
0
hi,

ich habe mal gelesen das die Katzen ihr Fressen verscharren um es vor anderen Katzen zu schützen. Vielleicht hat Poldie angst das Annie ihm was werg frisst??? :wink:

Liebe Grüße
Elli
 
Saskia

Saskia

Beiträge
365
Reaktionen
0
hallo,

entschuldige, ich habe erst mal herzlich gelacht, das Bild war einfach zu komisch.

Ich glaube nicht, daß du deiner Katze das Verhalten abgewöhnen kannst, sie würde ja jede Maßnahme mit Fressen verbinden. Aber du könntest ein Hundenapf verwenden, daß so schwer ist, und flach, dass es nicht umkippen kann. Die Dinger sind zwar riesig für ne Katze, aber du hättest weniger Ärger.

Viel Spaß noch

Regina
 
S

Shila

Beiträge
57
Reaktionen
0
Hallo Zusammen! Unsere Shila macht das auch immer und das kommt bestimmt davon das sie ihr Futter verstecken will. Shila frisst eher über denn Tag verteilt mehrmals und Schmusy ist eine kleine Verfressene Katze. Also versucht Shila ihr restliches Futter vor der verfressenen Schmusy zu verstecken. :lol: :lol: :lol: Viele Grüsse an alle bis bald.
 
S

soepi

Beiträge
2
Reaktionen
0
Danke für eure Antworten!

Mittlerweile denke ich auch, dass sie ihr Fressen verstecken will! Kann ich auch verstehen, denn die Grosse frisst es ihr auch ganz gerne weg! ;-)

Eine Erklärung könnte wohl auch sein, dass sie eben die ersten 8 Wochen auf dem Bauernhof mit all ihren Geschwistern verbacht hat. Dort war der Futterneid bestimmt noch viel größer. Naja, wie ich schon sagte, wir können damit leben und es gibt sicherlich Schlimmeres. Und da sie eh denn ganzen Tag (und die Nacht) nur Qutsch macht, kommt es da auch nicht mehr drauf an.

Gruß,

Sönke
 

Schlagworte

warum graben katzen

,

warum buddeln katzen

,

warum graben katzen ihr futter ein

,
warum buddeln katzen ihr futter ein
, Warum graben Katzen Essen zu, katze graben neben dem futter, warum buddeln katzen ihr essen ein, Warum graben Katzen ihr essen zu, warum buddeln katzen essen zu, warum graben katzen ihr essen ein, warum buddeln katzen nach dem fressen, katzen graben am futter, katze fressnapf gräbt, katze versucht zu graben vor fressnapf, warum katzen neben dem fressnapf buddeln

Ähnliche Themen