• Wenn dein Tier krank ist oder erscheint, suche bitte immer erst den Tierarzt auf, bevor du hier Rat und Hilfe suchst. Wir alle hier sind Laien, können und dürfen keinen Tierarzt ersetzen oder gar Ferndiagnosen stellen, das wäre unverantwortlich. Erst wenn du die Diagnose eines Tierarztes hast, kannst du hier nach Erfahrungen oder Tipps fragen, die du eventuell für deinen Tierarzt mitnehmen kannst. Bei der Suche nach einem Tierarzt, vor allem Notärzten in der Nacht oder am Wochenende, könnten wir aber behilflich sein.

Älteres Kätzchen krank-was kann ich schnell tun?

C

Cinderella85

Beiträge
10
Reaktionen
0
Hi ihr,

meine Katze macht seit einigen Tagen ständig in die Wohnung (hat sie früher nie gemacht!), aber das ist ja nichtmal das unbedingt Schlimmste:
Sie lief heute zB nur mit den Vorderpfoten Richtung Haustür,
die Hinterbeine waren so gestellt, als ob sie sitzen würde, und hatte Durchfall, hinterließ diesen in der ganzen Wohnung, sie tat mir so Leid.
Oder ein Mal hatte sie scheinbar auch Magenkrämpfe oder so, und verkrampfte sich dermaßen, dass sie aufgesprungen ist, sich auf den Rücken geschmissen hat, und nur verkrampft war, das tat mir so Leid, ich weiß nicht mehr weiter.
Hat jemand dieselben Erfahrungen, und kann mir sagen, was zu tun ist (klar Tierarzt, aber ich habe Angst, dass er sie dann sofort einschläfern möchte, denn sie ist schon 16 Jahre alt ca. )

Würde mich über schnelle Antworten sehr freuen!
 
03.09.2004
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Älteres Kätzchen krank-was kann ich schnell tun? . Dort wird jeder fündig!
Elli

Elli

Beiträge
122
Reaktionen
0
hi,

ich würde SOFORT mit ihr zum TA gehen und sie durchchecken lassen. Er wird sie ja nicht sofort einschläfern. Vielleicht kann er ihr ja auch helfen.

Liebe Grüße
Elli
 
emilie

emilie

Beiträge
1.629
Reaktionen
0
kann mich Elli nur anschließen:
SCHNELLSTENS ZUM TA!!!

grüße, emilie
 
I

Inge

Beiträge
17.459
Reaktionen
3
Da kann hier mit Sicherheit keiner helfen - sofort zum Tierarzt, Deine Katze scheint ernsthaft krank zu sein.

Bitte warte nicht übers Wochenende, gehe gleich
 
TanteAnne

TanteAnne

Ehren-Mitglied
Beiträge
13.174
Reaktionen
164
Ab zum Arzt mit dem armen Tier ! Mach Dir mal keine Gedanken ums Einschläfern.. davon ist ja mal erst keine Rede ! Weiß ja noch niemand was sie hat. Also hopp, pack Sie ins Auto und sofort los !!
 
A

auriga

Beiträge
957
Reaktionen
0
das klingt ja richtig ernsthaft..
bitte gehe zum TA und berichte uns mal was so passiert ist ok?
ich würde gerne wissen was sie hat..
deine arme katze...
der arzt wird sie nicht gleich einschläfern ;)
 
G

Giggi

Beiträge
14
Reaktionen
0
Also Schlittenfahren tun sie wenn sie Würmer haben, lasse den Kot in einem FAchlabor für Parasiten kontrollieren. Wenn Du länger als drei MOnate bei einer Freigängerkatze nicht entwurmt hast, schnell Flubenol P holen und entwurmen. WEnn Du kein Labor hast, die von Privatleuten nehmen, hier am Ende der SEite unter
LG GAbi
www.Krankheitsursachen-Tiere.de
 

Schlagworte

katze verkrampft mit den hinterläufen durchfall

Neueste Beiträge

Ähnliche Themen