• Wenn dein Tier krank ist oder erscheint, suche bitte immer erst den Tierarzt auf, bevor du hier Rat und Hilfe suchst. Wir alle hier sind Laien, können und dürfen keinen Tierarzt ersetzen oder gar Ferndiagnosen stellen, das wäre unverantwortlich. Erst wenn du die Diagnose eines Tierarztes hast, kannst du hier nach Erfahrungen oder Tipps fragen, die du eventuell für deinen Tierarzt mitnehmen kannst. Bei der Suche nach einem Tierarzt, vor allem Notärzten in der Nacht oder am Wochenende, könnten wir aber behilflich sein.

Wilder Kater krank?

  • Autor des Themas doro.74
  • Erstellungsdatum
doro.74

doro.74

Beiträge
222
Reaktionen
0
Hallo,

ich füttere ja seit einiger Zeit wilde Katzen hier bei mir.
Dabei ist 1 Kater der seit geraumer Zeit Probleme beim Schlucken zu haben
scheint. Er überstreckt den Kopf häufig nach dem Fressen und schluckt recht angestrengt.
In den letzten Tagen "gähnt" er übermäßig viel (er reißt echt das Maul weit auf und das macht er so 3-4 x/1 min).
Gestern konnte er weder fauchen noch miauen...

Ich denke schon, dass er ggfs. einen entzündlichen Prozess im Rachen hat, Mandelentzündungen z.B..
Habt Ihr sonst eine Idee?

Vor Allem: könnte ich trotz ungesicherter Diagnose irgendetwas tun, was ihm helfen könnte?
 
20.11.2010
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Wilder Kater krank? . Dort wird jeder fündig!
Patentante

Patentante

Beiträge
40.220
Reaktionen
3.086
Ich würde ohne Katze (denn das wird ja schwierig sein?) zum TA und es ihm schildern.
Gruß
 
streunerhof

streunerhof

Beiträge
8.212
Reaktionen
3
Hallo Doro,

dieses Jahr sind nicht nur die Würmer hartnäckiger als sonst, nein es grassieren gerade Halsentzündungen. Bei mir sind auch zwei Katzen betroffen (allerdings zahme).
Kannst du das Katerchen mit einer Falle fangen? Ein TA-Besuch wäre schon angebracht. AB auf gut Glück, davon halte ich nichts.

Viel Glück und viel Erfolg.
 
doro.74

doro.74

Beiträge
222
Reaktionen
0
Das Problem ist wirklich, dass ich ihn nicht anfassen kann geschweige denn einfangen.
Er ist wirklich ein richtig wilder Kater.

Habe meinem TA schon die Symptome erzählt - hatte sogar in der tierärztl. Hochschule Hannover angerufen.
Aber da kamen "Ideen" von Mandelentzündung über Zahnprobleme bis hin zum Tumor im Mund-/Rachenraum.

Vielleicht versuche ich erstmal was Homöopathisches (z.B. Belladonna und Hepar Sulfur)?!
 
Zuletzt bearbeitet:
streunerhof

streunerhof

Beiträge
8.212
Reaktionen
3
Doro, ich kenne die Problematik der verwilderten Katzen nur zu gut. Es hilft in manchen Fällen wirklich nichts anderes, als die Falle aufzustellen und mit dem Tier zu einem TA, der Erfahrung mit solchen Katzen hat, zu fahren.
Zahnprobleme sind leider auch bei den verwilderten nicht selten.

Ehrlich: lieber verbringt das Tier ein paar Tage in einem Käfig und wird kuriert, bevor es vor sich hinleiden muß. Die Käfigtage sind schnell vergessen.
 
doro.74

doro.74

Beiträge
222
Reaktionen
0
Noch was zum Einfangen per Lebendfalle:
stehe hier seit Jahren in engem Kontakt zum hiesigen Katzenschutzbund (seit ich die "Wilden" füttere). Die Dame sagte mir, dass sie mir so eine Falle schon leihen würde - das Problem sei aber, dass ICH das nicht machen soll.
Nach nunmehr fast 5 Jahren habe ich gerade diesen Kater endlich so weit, dass er mich nicht mehr anfaucht, wenn ich ihm etwas zu Fressen hinstelle - er miaut mittlerweile und setzt sich in meiner Nähe hin und schließt auch die Augen, wenn ich mit ihm spreche.
Sie sagte, dass diese Erfolge erlischen können wenn ich ihn einfange und zum TA bringe - und dass er dann seine Futterstelle hier wegen der schlechten Erfahrung nicht mehr aufsuchen könnte.
Wer aber bitte soll ihn hier abholen, wenn er in der Falle sitzt.... oh je.
 
streunerhof

streunerhof

Beiträge
8.212
Reaktionen
3
Die Dame sagte mir, dass sie mir so eine Falle schon leihen würde - das Problem sei aber, dass ICH das nicht machen soll.

Sie sagte, dass diese Erfolge erlischen können wenn ich ihn einfange und zum TA bringe - und dass er dann seine Futterstelle hier wegen der schlechten Erfahrung nicht mehr aufsuchen könnte.
Wer aber bitte soll ihn hier abholen, wenn er in der Falle sitzt.... oh je.
Das widerspricht meinen Erfahrungen aber total. Gerade kranke Katzen sind danach so dankbar, dass ich ihnen geholfen habe, dass sie mehr oder weniger fest in der Nähe der Futterstelle wohnen bleiben.
 
doro.74

doro.74

Beiträge
222
Reaktionen
0
Danke für diese Info. Das beruhigt mich.
Ich werde es einfach mal versuchen und mir diese Falle ausleihen.
Blöd ist, dass er meistens abends erst hier aufschlägt. Aber ich versuche es mal.
 
streunerhof

streunerhof

Beiträge
8.212
Reaktionen
3
Hallo Doro,

ich fange auch immer abends, weil da die Streuner kommen. Ich stelle sie über Nacht dann meist bei uns ins Bad (wenn es draußen kalt ist) oder im Sommer in den Stall. Einfach nur gut abdecken, damit sie ruhig bleiben.
 
doro.74

doro.74

Beiträge
222
Reaktionen
0
Ok, danke.
Dann drück mal die Daumen, dass es klappt :razz:
 
streunerhof

streunerhof

Beiträge
8.212
Reaktionen
3
Daumen und Pfötchen sind gedrückt!

Viel Erfolg und dem Katerchen schnelle Genesung.
 
doro.74

doro.74

Beiträge
222
Reaktionen
0
Hier mal Neuigkeiten:
ich hatte mir seinerzeit für 4 Tage eine Katzenfalle ausgeliehen. Entsprechend platziert wartete ich also immer, ob der Kater "in die Falle geht".
Als hätte er es gewusst: er war in den 4 Tagen nicht einmal in der Nähe der Falle. 2 andere Katzen saßen zwar darin, aber er nicht.
Ich musste die Falle ja dann wieder abgeben an den Katzenschutzbund.
Mir blieb also weiter Nichts, als er mit den vorgenannten homöopathischen Mitteln zu versuchen: voller Erfolg.
Er bekam diese gut 1,5 Wochen übers Futter und es geht ihm blendend.
Keine Probleme mehr beim Schlucken, alles Bestens.
Dies nur mal als "Abschlussbericht".
 

Schlagworte

wilder kater

,

wilden kater einfangen

,

Wilder Kater einfangen

,
kranke katze einfangen
, kater einfangen, Katze schluckt angestrengt, was soll ich tun wenn mich eine wilde katze anfaucht obwohl ich sie füttere, kranken kater schnell einfangen, kann man sich von wilden katzen spulwürmer einfangen, wilde katze einfangen, wilde katzen einfangen, wilde Katzen fangen, wie soll ich eine kranke katze fangen, kranke wilde katze wer soll helfen, wie kann man einen wilden kater einfangen

Neueste Beiträge

Ähnliche Themen