Stimmt es das das Kätzchen vorm Impfen entwurmt sein muß?

A

as72

Beiträge
9
Reaktionen
0
Hallo,
oben steht ja schon meine Frage ich bekomme nun doch schon nächste Woche ein dann 8-Wochen altes Katzenmädchen (nicht wieder schimpfen wegen des Alters, aber ging nicht anders) - es wurde dem Tierarzt wohl auch schoneinmal vorgestellt ,
aber es wurde nicht entwurmt.
Muß es vorm ersten Impfen (darf man glaube ich ab 9. Woche, richtig?) entwurmt sein ? Und wie lange dauert es vom Medizingeben bis sie wurmfrei sind? Besteht eine Gefahr für meine Kinder falls die Katze verwurmt sein sollte, beim normalen Schmusen und Spielen oder muß man nur mit dem Kot aufpassen?
Bekommt man die Entwurmungspaste nur beim Tierarzt oder auch woanders?
Denn wenn ich sie vorm Impfen entwurmen muß, möchte ich nur fürs Wurmmittel kaufen nicht noch weitere Artzkosten haben.
Welches Wurmmittel empfielt ihr? Soweit ich weiß gibt es da pasten die man aufs Pfötchen schmieren kann, und Tabletten und Tropfen - die ins Fell getropft werden?

Vielen Dank
im voraus
As72
 
09.09.2004
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Stimmt es das das Kätzchen vorm Impfen entwurmt sein muß? . Dort wird jeder fündig!
I

Inge

Beiträge
17.459
Reaktionen
3
Hallo as72,

ja, die Katzen sollten vor dem Impfen entwurmt werden. In der Regel werden Katzen beim Züchter mindestens drei mal entwurmt, aber davon kann man in diesem Fall ja wohl nicht ausgehen.

Du solltest sie eine Woche vor der Impfung entwurmen und dann nach drei Wochen noch einmal.

Sehr gut bewährt hat sich Flubenol P, dass ist eine Paste, die allerdings an drei aufeinander folgenden Tagen gegeben werden muß.

Sehr viel einfacher ist Milbemax. Das ist eine Tablette, die nur einmal gegeben werden muß. Die gibt es auch schon in "Mini-Größen" für kleine Katzen.

Manchmal hat man Glück, dass Apotheken Flubenol führen, es ist aber nicht die Regel.

Eigentlich kannst Du Wurmmittel beim Tierarzt direkt kaufen, ohne erst in die Behandlung zu müssen.

Du kannst ja das Wurmmittel auch jetzt schon besogen und gleich als erstes der Kleinen in den Hals "werfen". Dann musst Du nicht groß Sorge mit Deinen Kindern haben. Vorsichtig würde ich die ersten Tage aber auf alle Fälle sein.
 

Schlagworte

katze vor impfung nicht entwurmt

,

wann müssen katzenbabys geimpft werden

,

müssen katzen vor der impfung entwurmt werden?

,
muss katze vor impfung entwurmt sein
, kitten vom züchter einmal entwurmt, wann impft und entwurmt man katzenbabys, wann muss ein kätzchen geimpft werden, wann muss katzenbaby entwurmt werden?, wieso muessen katzen vor dem impfen entwurmt werden, müssen Katzen vor dem Impfen entwurmt werden, wann impft man kleine katzen, wann impft und entwurmt man babykatzen, muss eine katze vorm impfen entwurmt werden?, muss katze vor impfung entwurmt werden, ab wann entwurmt und impft man ein Kitten?

Ähnliche Themen