• Wenn dein Tier krank ist oder erscheint, suche bitte immer erst den Tierarzt auf, bevor du hier Rat und Hilfe suchst. Wir alle hier sind Laien, können und dürfen keinen Tierarzt ersetzen oder gar Ferndiagnosen stellen, das wäre unverantwortlich. Erst wenn du die Diagnose eines Tierarztes hast, kannst du hier nach Erfahrungen oder Tipps fragen, die du eventuell für deinen Tierarzt mitnehmen kannst. Bei der Suche nach einem Tierarzt, vor allem Notärzten in der Nacht oder am Wochenende, könnten wir aber behilflich sein.

Meine Kleine hat ausversehen Milch mit Kakao getrunken

satura

satura

Beiträge
16
Reaktionen
0
hallo

ich hab heut mal nicht aufgepasst und hatte mir ne tasse milch mit kakao gemacht. dann musste ich schnell weg
und ahb es einfach stehen lassen.
naja und sie hatte natürlich nichts anderes zu tun als sie zu trinken..
war nicht wenig.
nun hat sie durchfall... was soll ich tun ? kann das folgen haben ?
muss ich zum ta ?
bitte um hilfe. hab angst um sie. weiß ja das milch nicht gut für katzen ist.
zumindest wenn es keine katzenmilch ist.
danke schon mal.

gruß

satura
 
09.09.2004
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Meine Kleine hat ausversehen Milch mit Kakao getrunken . Dort wird jeder fündig!
russian

russian

Ehren-Mitglied
Beiträge
14.547
Reaktionen
174
Hallo Satura,

der Durchfall wird eine Reaktion auf die Milch sein, aber es ist nicht erforderlich sofort einen TA aufzusuchen.
Wenn sie morgen noch Durchfall hat mache mal eine Tag Futterpause, damit der Magen sich völlig leert und biete dann eine Diät aus Reis und gedünstetem Hühnerfleisch zusammen püriert an, ich denke dann wird der Durchfall schnell vorbei sein.
Nur wenn er trotz des Hungertages und der Diät weitergeht würde ich den TA aufsuchen.


Viele Grüße
Russian
 
Aiur

Aiur

Beiträge
7.824
Reaktionen
5
Pass in Zukunft besser auf und achte auf Vergiftungserscheinungen, Schokolade ist für Katzen tatsächlich gifitg!

Odin hat mal ein Praliné gefressen, in einem unbeobachteten Moment...
Er hatte 3 Tage flüssigen Durchfall und es ging ihm nicht gut...

Nun, er hat sich wieder erholt, aber gesund war es mit Sicherheit nicht.
 
P

Percysdosenöffner

Beiträge
423
Reaktionen
0
Hallo Satura!
Also kannst dich auf jeden Fall mal beruhigen. Das wird in der Regel keine schlimme Folgen haben. Meine hat schon mehr als einmal meine Milch und meinen Kakao geschlabbert. Mit nem Durchfall ist es in der Regel abgetan.
Aber Vorsicht ist die Mutter der Porzellankiste, nächstes mal bissi besser aufpassen.
Man kanns natürlich nicht immer verhindern (siehe meinen Post zum Thema Lakritze :lol: ), muss maln halt mehr acht geben.


mfG Percys
 
Frettchen

Frettchen

Beiträge
458
Reaktionen
0
Jetzt wäre es eh zuspät, aber so schlimm ist das nicht, wenn sie einmal von getrunken hat
 
Sidi

Sidi

Beiträge
31
Reaktionen
0
Hallo Satura,
ich glaube auch, Du kannst beruhigt sein.
Mein Sohn hat in seinem Zimmer mal einen geöffneten, fast vollen Joghurtbecher stehenlassen. Da mein Kater zu allen Zimmern Zugang hat, war natürlich klar, daß er den Becher findet und den Joghurt verspeist. Mit der Folge, daß er meinem Sohn ins Bett geschi... hat... auch Durchfall!!! Der Kater hatte danach nur noch recht wenig Appetit, verhielt sich sonst aber normal. Am nächsten Tag war der Durchfall weg und er fraß auch wieder.
Gruß Sidi
 
Martina =^..^=

Martina =^..^=

Ehrenmitglied
Beiträge
526
Reaktionen
1
Hallo Satura,

meine Katze trinkt seitdem sie ein Baby war am liebsten Milchkaffee. Wir haben sie schon mit dieser Angewohnheit bekommen, allerdings mag sie keinen zu starken Kaffee.

Inzwischen hat sie diese Angwohnheit etwas "abgelegt" ich muss keinen Stein mehr auf meinen Kaffeepott legen ;-)

Martina
 

Schlagworte

katze hat kakao getrunken

,

katze trinkt kakao

,

katzen kakao

,
katze kakao
, dürfen katzen kakao trinken, katze hat milch getrunken, katze kakao getrunken, kakao katzen, meine katze hat milch getrunken, Katze hat milch getrunken Durchfall, katze trinkt milchkaffee, katze und kakao, dürfen katzen kakao, kakao für katzen, kakao katze

Neueste Beiträge

Ähnliche Themen