• Wenn dein Tier krank ist oder erscheint, suche bitte immer erst den Tierarzt auf, bevor du hier Rat und Hilfe suchst. Wir alle hier sind Laien, können und dürfen keinen Tierarzt ersetzen oder gar Ferndiagnosen stellen, das wäre unverantwortlich. Erst wenn du die Diagnose eines Tierarztes hast, kannst du hier nach Erfahrungen oder Tipps fragen, die du eventuell für deinen Tierarzt mitnehmen kannst. Bei der Suche nach einem Tierarzt, vor allem Notärzten in der Nacht oder am Wochenende, könnten wir aber behilflich sein.

Pitú's linkes Auge..

TanteAnne

TanteAnne

Ehren-Mitglied
Beiträge
13.174
Reaktionen
165
Heute Morgen fiel mir das erste Mal auf, dass das linke Auge meines Katerchens sifft. Es ist nicht rot, man sieht auch kaum die Nickhaut. Manchmal kneift er es zu. Ich
habe zweimal die Klebrige Flüssigkeit die rausgelaufen war mit einem feuchten Stück Küchenrolle weggemacht, das hat er auch ganz brav über sich ergehen lassen. :wink: Kann es sein, dass er sich einfach nur beim Toben mit Anouk das Auge an irgendwas gereizt hat ? Nach einer richtigen Entzündung sieht das mir nicht aus, grade weil er das Auge meistens ganz normal offen hat. Ich misch ihm unters Essen Arnika Globuli gegen die Reizung und um einer Entzündung vorzubeugen. Was meint ihr, soll ich einfach mal abwarten oder mal zum Arzt ?
 
15.09.2004
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Pitú's linkes Auge.. . Dort wird jeder fündig!
H

homer

Beiträge
113
Reaktionen
0
Ich würde mal lieber mit ihm zum Tierarzt... Mein süsser hatte letzte Woche auch ein bisschen Eiter(oder so) am Auge. Ich bin am nächsten Tag zum TA und die sagte auch, dass er sich wahrscheinlich beim spielen verletzt hat. Dann hat sie noch geschaut ob die Hornhaut auch nicht verletzt ist...Zum Glück war alles ok, ich würde das aber auf jeden Fall nachsehen lassen!
Ich musste 5Tage lang Antibiotikum(salbe) ins Auge geben und dann wars gut!
Am ersten Tag sah es bei Homer auch nicht so schlimm aus, einen Tag später war ich aber froh dass ich zum TA gefahren bin, da war das Auge ganz geschwollen und rot!
Gute Besserung für Deinen Kleinen :)
 
chiara

chiara

Beiträge
566
Reaktionen
0
Hallo TanteAnne,
gehe lieber zum TA. Seit ich letztes Jahr ein Kitten hatte mit einer Hornhautverletzung bin ich extrem genau mit allen Augensachen.
Es kann zwar "nur" Bindehautentzündung durch Zugluft sein, oder ein beginnender Schnupfen aber eben auch eine Hornhautverletzung. Laß bitte lieber nachschauen.
 
TanteAnne

TanteAnne

Ehren-Mitglied
Beiträge
13.174
Reaktionen
165
So, war beim Arzt mit ihm. Hab ein Vitamin-Präparat bekommen zum Immunaufbau und ich soll ihm mit in Kamillenwasser getauchten Kompressen ein paar mal am Tag das Auge sanft sauber machen.
Ist wohl eine leichte Entzündung, aber mein TA hält net so viel vond er ständigen Antibiotika-Gabe, was ich ihm hoch anrechne. Wenn man wegen jeder Kleinigkeit Antibiotika gibt, werden viele Keime schnell resistent und das Antibiotika greift nicht mehr richtig, wenn es wirklich gebraucht wird. Ich soll ihn mal noch ein paar Tage beobachten und dann, wenns nicht besser ist, Bescheid sagen.
 
TanteAnne

TanteAnne

Ehren-Mitglied
Beiträge
13.174
Reaktionen
165
warum kein Kamillenwasser ? Ist das nicht gut ? Fencheltee.. ist das nicht ähnlich ? Woher bekomme ich denn Calendula Urtinktur ?
 
chiara

chiara

Beiträge
566
Reaktionen
0
Calendula Urtinktur gibt es in jeder Apotheke. Hilft bei jeglichen Verletzung ob Mensch oder Tier und kostet nicht viel.
Kamille reizt, ist allgemein nicht für Augen zu empfehlen. Wird aber leider immer wieder angepriesen :cry:
 
TanteAnne

TanteAnne

Ehren-Mitglied
Beiträge
13.174
Reaktionen
165
hui.. da dachte man, man hilft dem kleinen und dann hätte es nur noch mehr geschadet. werde morgen welche kaufen gehen ! danke dir ! :D
 
TanteAnne

TanteAnne

Ehren-Mitglied
Beiträge
13.174
Reaktionen
165
Hmpft. Jetzt muss ich schon wieder zum TA, jetzt haben nämlich beide jeweils ein Auge das aussieht, als hätten sie einen Boxkampf hinter sich.
Alles vereitert und so zugeschwollen, dass man vom Augapfel nichts mehr sieht. Und das innerhalb von zwei Tagen, der helle Wahn !
jetzt muss Antibiotika her, Anouk niest an einer Tour und Pitú neigt ja eh dazu nichts mehr zu fressen und nur noch zu schlafen, sobald es ihm auch nur andeutungsweise unwohl ist. Nein, den Stress geb ich den beiden (und auch mir) nicht.
 
chiara

chiara

Beiträge
566
Reaktionen
0
So ein Mist, da haben die Beiden sich was weggeholt.
Hoffe die Medikamente schlagen schnell an!
 

Schlagworte

linkes auge kätzchen

,

auge der katze sifft

Neueste Beiträge

Ähnliche Themen