(@skovkat) petsnature Futter

Y

Yezzyie

Gast
Hi skovkat,

ich habe mal wieder eine Frage.

Da ich doch ziemlich hohe Futterkosten durch das almo nature Nafu habe ( 4 Dosen am Tag) + Trofu bin ich am überlegen, ob ich das nicht mit einem anderen NaFu von petsnature kombinieren kann.

Ist das übehaupt o.k. Katzen
wechselndes NaFu zu geben ( 2 Sorten)?
Ich hatte bei petsnature mal ein Probepaket bestellt. Da waren alle Döschen drin. Ich glaube aber dieses California Natural war so breiig. Welches der Futtersorten ist denn von denen am besten? Oder sollte ich ein ganz anderes zusätzlich zu almo besorgen? Ich wehre mich auch dagegen meine Katzen nur mit Trofu zu versorgen. Ich glaube da würden die beiden sich auch wehren.

Des weiteren habe ich versucht meinen Katzen Hühnerflügel roh zu geben. Denen schmeckt das auch, die schlabbern daran rum. bekommen das aber nicht zerkaut (liegt vielleicht an der Haut) Gibt es da irgend eine Motivationshilfe. die mögen huhn ja roh. kann man da zb die haut abtrennen am anfang? die sollen meiner meinung nach ruhig ein wenig arbeiten für ihr futter, nur wie bekomme ich sie dazu?

Fragen, fragen...

jessie
 
17.09.2004
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: (@skovkat) petsnature Futter . Dort wird jeder fündig!
I

Inge

Beiträge
17.459
Reaktionen
3
Re: (@skovkat) petsnature Futter

Hi skovkat,

ich habe mal wieder eine Frage.

Da ich doch ziemlich hohe Futterkosten durch das almo nature Nafu habe ( 4 Dosen am Tag) + Trofu bin ich am überlegen, ob ich das nicht mit einem anderen NaFu von petsnature kombinieren kann.

Ist das übehaupt o.k. Katzen wechselndes NaFu zu geben ( 2 Sorten)?
Ich hatte bei petsnature mal ein Probepaket bestellt. Da waren alle Döschen drin. Ich glaube aber dieses California Natural war so breiig. Welches der Futtersorten ist denn von denen am besten? Oder sollte ich ein ganz anderes zusätzlich zu almo besorgen? Ich wehre mich auch dagegen meine Katzen nur mit Trofu zu versorgen. Ich glaube da würden die beiden sich auch wehren.
Wenn Du ein hochwertiges NaFu gibst, dann kannst Du untereinander kombinieren, was Du willst (das gilt im Übrigen auch für TroFu) - kritisch ist eigentlich immer nur ein ständiger Wechsel zwischen Supermarkt und Premium. Eigentlich sind alle Sorten, die Pro-Nature führt, empfehlenswert. Ich selbst habe die noch nicht ausprobiert, weil meine Bande z. B. absolut kein Paté anrührt. Und die meisten sind nun einmal Paté. Wenn's "stückig" sein soll, kann ich noch "Feline porta 21" empfehlen. Hat nur den Nachteil, dass es nur Sorten mit Thunfisch gibt. Gut ist auch das NaFu von Nutro und von Precept (aber halt alles "Leberwurst". Probier aus, was vor Pelznasen's Gnaden Gefallen findet und das gibts dann halt zusätzlich zum almo.

Des weiteren habe ich versucht meinen Katzen Hühnerflügel roh zu geben. Denen schmeckt das auch, die schlabbern daran rum. bekommen das aber nicht zerkaut (liegt vielleicht an der Haut) Gibt es da irgend eine Motivationshilfe. die mögen huhn ja roh. kann man da zb die haut abtrennen am anfang? die sollen meiner meinung nach ruhig ein wenig arbeiten für ihr futter, nur wie bekomme ich sie dazu?

Fragen, fragen...

jessie
Würde ich ruhig mal versuchen. Vielleicht mögen sie es dann? Bei mir gibts da keine Probleme, deswegen weiß ich da auch nicht so den rechten Rat.
 
G

Gollum

Beiträge
43
Reaktionen
0
Das Problem mit den Flügeln kenn ich auch!
Meine schlabbern die Flügelchen ab und kauen auch etwas dran rum, aber gefressen werden die nicht.
Ich muss die immer erst mit nem Messer in "mundgerechte" Stücke zerschnippeln. Ich habe das bis jetzt zweimal gemacht und hoffe das meine Katzen sich irgentwann mal daran gewöhnen werden.

Gruß Gollum
 
G

Gollum

Beiträge
43
Reaktionen
0
Oh Sorry, die Frage war ja nur an skovkat gerichtet!
 
I

Inge

Beiträge
17.459
Reaktionen
3
Das macht doch nichts!!

Wenns nicht "öffentlich" wäre, hätten wirs ja über pn regeln können.

Ist doch ein Thema, an dem doch durchaus weiter diskutiert werden kann.
 
L

Laura

Beiträge
165
Reaktionen
0
Welche sRohfleisch wird denn so allgemein am liebsten genommen?
Rindergulasch scheinen ja recht viele zu geben...
 
G

Gollum

Beiträge
43
Reaktionen
0
@Laura

Ich gebe Hähnchen/Putenschnitzel, Rindergulasch und mit geringem Erfolg auch Hähnchenflügel. So im Schnitt gibt das zweimal die Woche was rohes.

Gruß
Gollum
 
Y

Yezzyie

Gast
hi gollum,

die frage war natürlich nicht nur an skovkat gerichtet (deshalb auch in klammern). ich freue mich über jeden rat und jeden beitrag! ich wollte nur nicht, dass sie es übersieht!

grüße
jessie
 
L

Laura

Beiträge
165
Reaktionen
0
Und wieviel gebt ihr dann so? Ich hab gestern mal etwas gekochtes Seelachsfilet gegeben, ohne salz oder Gewürze, war wohl noch leckerer als die Almodosen.. :wink:
 
S

Silke

Beiträge
581
Reaktionen
0
Hi Laura,

ich mache das jetzt auch so. Ein aufgetautes oder frisches Seelachfilet zum Beispiel ist total ohne Zusätze und "naturbelassen". Dafür rühmt sich ja auch almo natur und das Filet ist viel billiger. Und ´n bisschen was zu kauen haben meine Kater nun auch. Gefällt ihnen sehr gut!

Gruß, Silke
 
G

Gollum

Beiträge
43
Reaktionen
0
Sind in Seelachsfilet nicht ab und zu Gräten drin? Ist das nicht gefährlich für die Katzen?
 
Y

Yezzyie

Gast
ja, sagt man so. aber ich muss sagen, ich habe damals schmusy thufisch und sardine gefüttert. in den dosen sind auch jede menge kleiner gräten und "knöchelchen". das sah immer lustig aus. der fisch war alle und im napf lagen nur noch die gräten. wie die das gemacht haben, weiß ich nicht.

wenn ich meinen eine ganze sardine gebe, fressen die auch den kopf mit dem ganzen knochen.. :shock:

jessie
 
L

Laura

Beiträge
165
Reaktionen
0
Auf dem Filet steht "grätenfrei" und die kleinen Reste, die evt. noch drin sind, werden ja wohl nicht schaden, oder?
 
Y

Yezzyie

Gast
Laura,

ich hätte da keine Bedenken. In der Natur holen die Katzen sich auch Fische, die sie dann mit allem "drum un dran" verschlingen.

Jessie
 
L

Laura

Beiträge
165
Reaktionen
0
Ja, dann. Er bekommt es auch nur recht selten, da wird es schon passen.
 
S

Silke

Beiträge
581
Reaktionen
0
Hi,
hier gab es mit den TK-Seelachsfilets von aldi noch nie probleme
 

Schlagworte

katze wechselndes futter

,

skovkat

,

skovcat

,
petsnature forum

Neueste Beiträge

Ähnliche Themen