Serien Thread.....

Stefanie-

Stefanie-

Beiträge
3.583
Reaktionen
623
Mit stranger things konnte ich irgendwie gar nichts anfangen... musste ich mir als wir krank waren 1 1/2 Staffeln mit Göga anschauen. Meine abschließende Frage war dann “sag mal, tun die eigentlich auch was außer schreien?” :D nicht meine Serie 🤐
Ich hab nicht geschrien, aber ziemlich oft gequiekt vor Schreck 😂
Für mich war das unglaublich spannend, hab mir bei jeder Folge mindestens einen Nagel runter gekaut 😉
Und die Charaktere finde ich toll, kann mich kaum entscheiden wenn ich am liebsten habe!
Oh, und die vielen Anspielungen auf 80er Jahre Filme finde ich auch super!
Ergänzung ()

Worum geht's da, erzähl mal mehr!
 
P

Puppi2004

Beiträge
590
Reaktionen
99
Fleabag ist nicht so einfach zu beschreiben.
Es ist eine Liebesgeschichte - oder sogar mehrere, aber unheimlich witzig und auch durchaus böse.
Britisch eben. 😉
Die erste Folge fand ich noch sehr schräg und war etwas... verunsichert.
Aber dann hab ich die Miniserie und die Charaktere geliebt! Ich habe mir sogar die DVD gekauft.
Man muss sich drauf einlassen, es ist schon ungewöhnlich, aber gerade das macht es so interessant.
 
Stefanie-

Stefanie-

Beiträge
3.583
Reaktionen
623
Britisch mag ich ja!
Dann muss ich das auf alle Fälle auch probieren.
Passt heute gut, ich hab heute sturmfrei und bin gestern mit Quicksand fertig geworden.
 
Sancojalou

Sancojalou

Beiträge
1.782
Reaktionen
241
Das lief nicht bei Netflix oder? Habe vorher noch nie was davon gehört und Quicksand auch nicht.
 
P

Puppi2004

Beiträge
590
Reaktionen
99
Guckt hier jemand Filme und Serien in OV (also auf Englisch)?
Hat mein Mann mir seinerzeit "beigebracht", mit englischen Untertiteln. Oftmals lese ich dann mehr, als ich gucke 😉, aber vieles gefällt uns im Original einfach besser.
Ich benutze Englisch allerdings auch täglich beruflich und im Netz....
 
MamaDosi

MamaDosi

Beiträge
4.606
Reaktionen
425
Guckt hier jemand Filme und Serien in OV (also auf Englisch)?
Hat mein Mann mir seinerzeit "beigebracht", mit englischen Untertiteln. Oftmals lese ich dann mehr, als ich gucke 😉, aber vieles gefällt uns im Original einfach besser.
Ich benutze Englisch allerdings auch täglich beruflich und im Netz....
Ja manchmal mache ich das. Besonders bei Filmen wo sonst der Wortwitz flöten geht.
 
MamaDosi

MamaDosi

Beiträge
4.606
Reaktionen
425
Was häufig passiert.
Oder wo die Synchronisation (besonders die weiblichen Stimmen) unerträglich ist. 😁
Oh Gott ja... wenn sie da so ne furchtbare Stimme hinsetzen^^
Wo ich es extrem fand mit dem Wortwitz war zB bei Dr. Strange und bei Dracula-Tot aber Glücklich (wobei es da besonders der Akzent von Van Helsing ist der im englischen so herrlich ist)
 
P

Puppi2004

Beiträge
590
Reaktionen
99
Bei Dr. Strange (wie auch Sherlock übrigens) ist sowieso auch die Originalstimme unübertroffen. 😁
 
Stefanie-

Stefanie-

Beiträge
3.583
Reaktionen
623
Die Synchronstimmen kommen bei keiner Serie und keinem Film ans Original ran.
Bei Sherlock ganz besonders, aber auch bei Dr Who.
Bei Anne auf Green Gables ist die Synchronstimme der Anne extrem nervig, hat mich richtig aggressiv gemacht.
Im Original hat Anne eine angenehme Stimme.

Ich schalte auch immer englische Untertitel an, dann verstehe ich besser.
Mit deutschen Untertiteln ist es sehr anstrengend, dann kann man nicht mehr zuhören.
 
Sancojalou

Sancojalou

Beiträge
1.782
Reaktionen
241
Ja, ich mag britische Filme und auch Serien. Grasgeflüster fand ich vor Jahren amüsant.

Dann schaue ich mal nach Quicksand, wobei Amoklauf schon hart ist.
 
Sancojalou

Sancojalou

Beiträge
1.782
Reaktionen
241
Aber die entsprechenden französischen Filme auch.
 
P

Puppi2004

Beiträge
590
Reaktionen
99
Die Synchronstimmen kommen bei keiner Serie und keinem Film ans Original ran.
Bei Sherlock ganz besonders, aber auch bei Dr Who.
Bei Anne auf Green Gables ist die Synchronstimme der Anne extrem nervig, hat mich richtig aggressiv gemacht.
Im Original hat Anne eine angenehme Stimme.

Ich schalte auch immer englische Untertitel an, dann verstehe ich besser.
Mit deutschen Untertiteln ist es sehr anstrengend, dann kann man nicht mehr zuhören.
Das stimmt. Deutsche UT irritieren.
Spannend wird es manchmal ganz ohne Untertitel und z.b. schottischem Akzent. Bei einer Serie wissen wir bis heute nicht, wer der Mörder war. Aufgeklärt wurde das Ganze von einem Schotten und es gab nicht mal englische Untertitel. 😂
 
Stefanie-

Stefanie-

Beiträge
3.583
Reaktionen
623
Ohne Untertitel bin ich auch meist aufgeschmissen! 😂
Kennt ihr Derry Girls?
Das ist irisch, und ohne Untertitel nicht zu verstehen, aber absolut zum Totlachen!